19 Situationen, die du nur kennst, wenn du mit Geschwistern aufgewachsen bist!
Foto: Haywiremedia/Shutterstock.com

10 witzige Comics, die zeigen, wie unterschiedlich deine Eltern dich und deine Geschwister behandelt haben!

Wang Chen ist eine Computerspiel-Designerin aus Seattle, die davon träumt, Comiczeichnerin zu werden. Sie ist auch Mutter von zwei Kindern (Töchter Electra und Ali) und hat vor Kurzem eine Reihe von Comics gezeichnet, die auf lustige Weise die typischen Unterschiede zwischen der Erziehung des ersten Kindes und des zweiten Kindes einfängt.
Während Mütter während der Schwangerschaft und Erziehung des ersten Kindes übervorsichtig sind, werden die meisten beim zweiten Mal durchaus entspannter und lassen auch einmal „Fünfe gerade sein“. Hier die lustige Comic-Serie der jungen Mutter. Wetten, dass du dich in ihr wiedererkennst?

#1 Ernährungsunterschiede während der Schwangerschaft

Quelle: imgflip.com
Beim ersten Kind: „Ich werde mich nur Low-Carb und sehr proteinreich ernähren, um ein gesundes Baby zu kriegen.“

Quelle: imgflip.com
Beim zweiten Kind: „Ach egal, ich esse, was auch immer ich will.“

#2 Auch dein Partner behandelte dich ein WENIG anders …

Quelle: imgflip.com
Beim ersten: (serviert geschälte Trauben)

Quelle: imgflip.com
Beim zweiten Sprössling ist das dann hinfällig …

#3 Hygiene-Standards variieren ebenfalls

Quelle: imgflip.com
Beim ersten Kind: „Alles, was das Baby anfasst, muss sterilisiert und luftgetrocknet werden.“

Quelle: imgflip.com
Beim zweiten: „Guck mal, das Baby leckt den Boden ab!“ „Hahaha, lustig!“

#4 Baby-Ernährung

Quelle: imgflip.com
Beim ersten: „Alles, was das Kind isst, muss bio sein – und natürlich nur das Beste vom Besten!“

Quelle: imgflip.com
Beim zweiten: „Hmm, ich hab‘ da was im Kühlschrank gefunden – schau einfach mal, ob es noch gut ist. Wenn nicht, dann heul‘ einfach!“

#5 Die Entwicklung deines Kinders ist beim zweiten Mal nicht mehr so spektakulär

Quelle: imgflip.com
Beim ersten Kind (baut eine Bauklotz-Rakete): „Wow, schau mal, was unser Kind kann!“

Quelle: imgflip.com
Beim zweiten (baut eine Rakete): „Guck‘ mal, was ich kann, Mama!“ „Ist ja schon gut, lass‘ uns essen.“

#6 Auch Krankheiten werden anders angegangen:

Quelle: imgflip.com
Beim ersten Kind: „Oh mein Gott, es hat FIEBER! Ruf‘ den Rettungswagen!“

Quelle: imgflip.com
Beim zweiten: „Den Arzt holen wir erst bei 39 Grad Fieber, jetzt hat er noch 38,5. Erstmal abwarten und gucken.“

#7 Freizeitgestaltung

Quelle: imgflip.com
Beim ersten Kind: Nur pädagogisch wertvolles Spielzeug und kein Fernsehen.

Quelle: imgflip.com
Beim zweiten: „Ihr müsst euch alle 10 Minuten abwechseln!“ „Ich will ‚Thomas‘ gucken!“ „Ich ‚Mein kleines Pony‘!“

#8 Spielzeugqualität

Quelle: imgflip.com
Beim ersten Kind: (Verkäuferin): „Das Spielzeug ist BPA-frei, aus echtem Holz, in Europa hergestellt…“ „Ach nimm einfach mein Geld und sei still.“

Quelle: imgflip.com
Beim zweiten: “Volltreffer!” „Kostenloses Spielzeug vom Straßenrand!“

#9 Baby-Bilder

Quelle: imgflip.com
Beim ersten Kind (alles ist fein säuberlich eingerahmt): „Mein Baby ist sooo süß, ich will es immer und überall sehen!“
Fotos beim zweiten:

Quelle: imgflip.com

#10 Kleidung

Quelle: imgflip.com
Beim ersten: „Bist du sicher, dass du so viel brauchst?“ „Ja, meine Tochter soll jeden Tag anders aussehen“
Beim zweiten: „Schatz, ich glaube sie braucht neue Kleider.“ „Ach was, bald kann sie die Klamotten ihrer Schwester tragen.“

Quelle: imgflip.com

Wie findest du Wangs Comic-Serie? Hast du auch Kinder und es dir auch so ergangen? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren