GZSZ
Foto: Roman Samborskyi/ Shutterstock

11 deutsche Kultserien der 80er Jahre

Also blicken wir gemeinsam zurück in unsere Kindheit und erleben diese besonderen Serien-Momente im Geiste ein zweites Mal.

Gerade in den 80er Jahren gab es besondere Serien im deutschen TV. Diese Serien hatten großartige Geschichten und der Zuschauer hat sich noch besonders mit den Charakteren verbunden gefühlt. Neben der Unterhaltung, war es auch wichtig, dass die Serie die moralischen und ethischen Aspekte der Zeit wieder spiegeln. Also schauen wir zurück und erleben diese Serien im Geiste noch einmal.

11. Ein Fall für TKKG

TKKG sind 4 junge Hobbydetektive, Tim, Karl, Klößchen und Gaby. Mit ihrem kriminalistischen Spürsinn enträtseln die Vier jeden noch so komplizierten Fall.

10.Ein Fall für Zwei

Ein Privatdetektiv und ein Rechtsanwalt, klären Verbrechen auf, das klingt im ersten Moment nicht spektakulär aber die Serie lebte besonders von den Dialogen zwischen den Beiden.

9.Der Fahnder

Eine besondere Krimi-Serie dieser Zeit war “der Fahnder”. Fahnder Faber hielt sich nur selten an Vorschriften und eine Uniform lehnte er ab. Er fand immer wieder eigene Wege die Fälle zu lösen.

8. Die glückliche Familie

Bei “wir kaufen nix” fällt einem schnell die Familie Behringer der Serie “Die glückliche Familie” ein. Ruhig war es in der Serie nie dafür haben die drei Töchter Katja, Alex und Tami gesorgt.

7. Der Landarzt

Mit einer sehr einprägsamen Melodie begannen immer die Folgen von “der Landarzt”. Ab der ersten Folge war man gespannt, wie sich Dr. Karsten Mattiesen im kleinen Ort Deekelsen in Schleswig-Holstein schlägt. Vorallem wie die Bauern einen Stadtarzt annehmen.

6. Liebling Kreuzberg

Einer der Paraderollen von Manfred Krug, war der Anwalt Robert Liebling. Mit seiner charmanten Art wickelte er die Klienten um den Finger und wirkliche Arbeit schob er dem jungen Anwalt Gisemund Arnold zu.

5. Löwenzahn

Mit Löwenzahn hinterließ uns Peter Lustig eine der schönsten und lehrreichsten Sendungen der damaligen Zeit. Sein Wissensdrang hat viele Kinder inspiriert.

4. Monaco Franze – Der ewige Stenz

Ursprünglich nur für den Bayrischen Rundfunk geplant, wurde die Serie so erfolgreich, dass sie bald in ganze Deutschland lief. Die zwei Polizisten Franz Münchinger alias „Monaco Franze“ und seinem Freund Manni Kopfeck schlitterten von einem Abenteuer in das Nächste.

3. Didi – Der Untermieter (ursprünglich Die Nervensäge)

Wenn man sich einen Untermieter sucht, dann sollte man schon darauf achten, wen man sich da ins Haus holt. Einen Ratschlag den Katharina und ihre Tochter Trixi wohl auch besser beherzigt hätten. Der Untermieter Willi Böck ist ein kompletter Chaot und eine Paraderolle von Didi Hallervorden.

2. Die Schwarzwaldklinik

Eine Serie um Ärzte, Patienten und ihre persönlichen Probleme und Erlebnisse. Die Serie zeigte nicht nur “weiße Götter”, sondern hob besonders das Menschliche herraus.

1. Die Wicherts von nebenan

Es werden Geschichten aus dem Alltag der Berliner-Familie Wichert erzählt. Jedes Familien Mitglied hat seine eigenen Probleme, welche durch den Generationkonflikt im Haus, noch verstärkt werden.

Hat euch der Beitrag gefallen? Dann schaut gerne öfter vorbei. Hier dreht sich alles um unsere wunderbaren Kindheitserinnerungen.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren