Foto: KODAKovic/ Shutterstock

30 Dinge, die früher alltäglich waren – und heute völlig veraltet wirken!

Es ist wirklich gemein, im neuen Millennium erwachsen geworden zu sein! Nicht nur, dass die Zeit individuell immer schneller zu verlaufen zu scheint, wie es nun mal ist, wenn man älter wird – auch die gesamte Gesellschaft hat den Turbo eingelegt, verglichen mit den „beschaulichen“ 90er und 80er Jahren. Die digitalen Segnungen (oder Heimsuchungen) wie ultraschnelle Heim-Computer oder Smartphones haben unser Leben in kürzester Zeit auf den Kopf gestellt, und wer weiß, was noch alles kommt. Was ein Jahr zuvor innovativ war, ist heute veraltet. Ehrlich gesagt, fühlt man selbst sich eigentlich ständig veraltet! Man kann einfach kaum Schritt halten…

Insofern ist es gleichzeitig tröstlich und schmerzlich, Alltagsgegenstände des letzten Jahrhunderts zu betrachten. Einerseits darf man sich freuen, denn immerhin ist man selbst noch nicht ausgemustert worden – andererseits lassen uns diese Dinge sehnsüchtig an (vermeintlich?) leichtere Zeiten denken…

Hier kommen 30 Dinge, die früher alltäglich waren – und heute völlig veraltet wirken!

#1 Der Anblick solcher Monitore

Quelle: reddit.com

#2 Die Helden unserer Kindheit

Quelle: reddit.com

#3 Friss das, Spotify!

Quelle: reddit.com

#4 Viennetta, das Nobel-Eis der 90er

Quelle: reddit.com

#5 Der Schauspieler Jonathan Hyde, der mit Filmen wie „Richie Rich“, „Jumanji“, „Titanic“ und „Die Mumie“ die 90er Jahre mitgeprägt hat – auch wenn keiner seinen Namen kennt

Quelle: reddit.com

#6 Diese Fisher Price-Farm

Quelle: reddit.com

#7 Videotheken (dieser wundervolle Geruch nach Plastik und Zigarettenrauch!)

Quelle: reddit.com

#8 Große, holzverkleidete Röhrenfernseher (ach, und natürlich das NES!)

Quelle: reddit.com

#9 Diese Decke, die auf jeder Couch in den 80ern lag

Quelle: reddit.com

#10 Comics auf Kaugummipapier

Quelle: reddit.com

#11 Der Raum, in dem du Chemieunterricht hattest

Quelle: reddit.com

#12 Kennt irgendwer noch „Der Pagemaster – Richies fantastische Reise“?

Quelle: reddit.com

#13 Im Laden Audiokassetten kaufen

Quelle: reddit.com

#14 Figuren unserer Lieblinge aus „In einem Land vor unserer Zeit“

Quelle: reddit.com

#15 In der Bibliothek: Das Gefühl von Karteikarten unter den Fingern

Quelle: reddit.com

#16 Die Stereoanlage deiner Eltern – und das metallische Klack-Geräusch, wenn man die Glastür geschlossen hat

Quelle: reddit.com

#17 Beinahe kunstvolle Schuber von VHS-Leerkassetten

Quelle: reddit.com

#18 Linienpapier, das du in der Grundschule benutzt hast

Quelle: reddit.com

#19 90er-Kinos

Quelle: reddit.com

#20 Splinter von den „Turtles“, verewigt auf einem Strickpulli

Quelle: reddit.com

#21 Wann gibt es ein Comeback von Kabel-Telefonen (und dieses dazu passenden Looks)?

Quelle: reddit.com

#22 Solche Tupperware

Quelle: reddit.com

#23 Holzspielplätze ohne neumodischen Firlefanz

Quelle: reddit.com

#24 Ehemalige Begleiter unseres Alltags, die wir einfach nicht entsorgen können

Quelle: reddit.com

#25 Solche Untersetzer

Quelle: reddit.com

#26 Das sträflich unterschätzte „Super Mario Bros. 2“

Quelle: pinterest.com

#27 Die Hollywood-Schaukel deiner Großeltern

Quelle: pinterest.com

#28 Das YPS-Heft (wer von euch hatte auch exakt dieses Gimmick?)

Quelle: pinterest.com

#29 Erinnerst du dich noch an Datasetten?

Quelle: pinterest.com

#30 Pager (kaum jemand hatte einen, deshalb war deiner irgendwie nutzlos)

Quelle: reddit.com

Fallen dir weitere Dinge oder Erfahrungen ein, die heute wie aus der Zeit gefallen und veraltet wirken? Sag es uns in den FB-Kommentaren!