Foto: Demkat/ Shutterstock

10 Comics, die perfekt zeigen, wie eine Schwangerschaft das Paarleben verändert!

Ein Baby zu bekommen, ist das Größte. Die unbändige Freude, das Gefühl, zu einer richtigen Familie zu werden – all das steht natürlich im Vordergrund. Doch es gibt das auch noch ein paar Aspekte, die auf den glücklichen Eltern-Baby-Fotos, die man an Verwandte und Freunde schickt, nicht durchscheinen. Die stundenlange, schmerzhafte Geburt; die Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft, Übelkeit und Heißhunger auf echt Ekliges inklusive. Und wenn das Baby dann da ist, ist der Alltag zwischen den Plateauphasen des großen Elternglücks ein echter Kraftakt, an den man sich als Paar erstmal gewöhnen muss.

Davon können auch der Instagram-Künstler Yehuda und seine Frau Maya mittlerweile ein Lied singen – beziehungsweise eine ganze Bilderserie darüber zeichnen. Yehuda hat die Reise des Paares durch die Schwangerschaft nämlich mit pointierten Comics begleitet und dokumentiert. Hier kommen 10 witzige Illustrationen, die auf den Punkt bringen, wie ein Baby die Welt auf den Kopf stellt!

#1 Wenn der Bauch zum Kissen wird

Quelle: instagram.com

#2 Der erste Tritt

„Keiner bewegt sich! Das Baby hat getreten!“

Quelle: instagram.com

#3 Das ist ihr Salz-Gesicht

„Fass mein Salz an und diese Hand wird nie mehr irgendwas anfassen!“

Quelle: instagram.com

#4 Neue Perspektiven

„Schau, meine Brüste berühren meinen Bauch“ – „Faszinierend!“

Quelle: instagram.com

#5 Ernsthaft?

Quelle: instagram.com

#6 Es ist Valentinstag

Quelle: instagram.com

#7 Sagt Hallo zu ihren kleinen Freunden

„Was ist das?!“ – „Du solltest ihnen Namen geben“

Quelle: instagram.com

#8 „Du bist schwanger, wag es nicht, das anzuheben!“

Quelle: instagram.com

#9 Wenn man gaaaaaanz ruhig bleibt

„Ich glaube, meine Fruchtblase ist geplatzt“ – „Keine Panik, keine Panik, keine Panik!“

Quelle: instagram.com

#10 Dann, endlich, nach 17 Stunden…

Quelle: instagram.com

Wer von euch findet sich in diesen Comics wieder? Sagt es uns auf Facebook!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren