Foto: Khosro/ Shutterstock

Diese Tipps von Papa Stromberg bringen Licht in dein Arbeitsleben!

Wir wissen natürlich, dass Stromberg „nur“ die deutsche Adaption von „The Office“ ist. Aber Christoph Maria Herbst hat die Hauptfigur einfach so köstlich gespielt, dass man darüber getrost hinwegsehen kann. Und nicht umsonst war Stromberg für viele seiner Mitarbeiter (in seinen Augen) eine Vaterfigur – mit seinen, ähm, interessanten Vergleichen und Bonmots hat er nicht nur die Bürogemeinschaft, sondern auch uns Zuschauer erleuchtet.

Hier kommen 15 Stromberg-Weisheiten, die deine Art zu arbeiten für immer verändern!

#1 Wie du Dinge alleine meisterst

„Richtige Helden sind immer alleine. Tarzan macht auch nicht erst ’nen Arbeitskreis, bevor er an die Liane greift.“

Quelle: pinterest.com

#2 Sei vorbereitet

„Als Chef musst du gegen Überraschungen imprägniert sein.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Frank Montenbruck Offiziell (@frank_montenbruck) am Mai 9, 2019 um 10:44 PDT

#3 „Eine neue Runde, eine neue Wahnsinnsfahrt“

„Büro ist wie Achterbahn fahren. Wenn man das täglich acht Stunden lang machen muss, kotzt irgendwann jeder.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Stromberg. Bernd Stromberg (@capitol_versicherungen) am Okt 30, 2019 um 5:45 PDT

#4 Bekehrung

„Firmenfeiern sind wie das letzte Abendmahl. Immer zu wenig Weiber, das Essen ist schlecht und am Ende gibt’s Ärger.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Stromberg. Bernd Stromberg (@capitol_versicherungen) am Okt 29, 2019 um 3:47 PDT

#5 Haifischbecken

„Büro ist wie unter Haien zu schwimmen. Du brauchst nur einmal Nasenbluten kriegen und schon ist Feierabend.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Stromberg. Bernd Stromberg (@capitol_versicherungen) am Aug 11, 2019 um 3:29 PDT

#6 Die harte Tour

„Wenn dir einer blöd kommst, musst du denen noch blöder kommen. Weil sonst hängst du irgendwann da wie Jesus an Karfreitag.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Stromberg. Bernd Stromberg (@capitol_versicherungen) am Aug 4, 2019 um 10:06 PDT

#7 Man tut, was man tun muss

„Als Chef hast du mehr Leichen im Keller als ein Krematorium.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von FredCarpet (@fredcarpet) am Dez 4, 2018 um 8:45 PST

#8 Auf Talfahrt

„Karriere ist wie Skifahren. Erst geht es mühsamst hoch und dann rasant wieder bergab.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Infopoint Museen und Schlösser (@infopointbayern) am Jul 25, 2019 um 9:18 PDT

#9 Ernährungsplan

„Die Hand zu beißen, die einen füttert, ist ein ganz schlechter Pausensnack.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von PROMIPOOL (@promipool) am Nov 11, 2018 um 5:00 PST

#10 Fallhöhe

„Ärger ist wie ein Blumentopf. Von je höher er kommt, desto mehr tut er dem weh, der ihn abbekommt.“

Quelle: pinterest.com

#11 Lass es im Büro

„Tauche nie deinen Füller in Firmentinte. Nie im eigenen Haus rumheften, tackern oder lochen.“

Quelle: pinterest.com

#12 Was bleibt

„Ich sag‘ immer: Die Scheiße bleibt gleich, nur die Fliegen ändern sich.“

Quelle: pinterest.com

#13 Immer auf die Stulle achtgeben

„Wenn du dir die Butter vom Brot nehmen lässt, hast du irgendwann nicht mal mehr das Brot.“

Quelle: pinterest.com

#14 Anbetungswürdig

„Ich mach’s wie der liebe Gott. Der lässt sich auch nicht so oft blicken, hat aber trotzdem ein gutes Image.“

Quelle: pinterest.com

#15 Neu eingekleidet

„Hier in dem Laden scheißen die dir auf den Kopf und du sagst auch noch ‚Danke für den Hut‘.“

Fühlst du dich nach diesen Stromberg-Weisheiten nun auch bedeutend klüger als zuvor? Sag es uns in den FB-Kommentaren!