Foto: ruzanna/ Shutterstock

15 Haar-Accessoires, die jedes Mädchen in den 2000ern hatte!

Wenn wir über Mode und Styles sprechen, geht es oft um das große Ganze, also die Frisur, die Kleidung, das Make-Up – oft vergessen wir, welche subtile, aber große Wirkung Accessoires doch haben! Sogar so etwas wie eine Haarklammer kann viel ausmachen. Und es sind eben diese kleinen Accessoires, die einen Look vervollständigen oder total versauen. Eigentlich unfair, wenn man bedenkt, dass viele dieser Details für sich genommen von den meisten Leuten doch unbemerkt bleiben. Dieser Frust, sich neue Accessoires wie etwa die perfekten Ohrringe zum Sommerkleid gekauft zu haben, sie das erste Mal für den Partner anzuziehen… und der sieht es nicht einmal!

Accessoires stehen aber auch für eine bestimmte Zeit, in der sie im Trend lagen. Sicher gibt es zeitlose Klassiker, schlichte Armbänder oder Halsketten zum Beispiel. Aber denk nur an Schmetterlings-Haarklammern! Nimm mehr als drei davon und du hast die perfekte Ausrüstung für den 2000er-Mädchen-Look.

Nicht alle dieser kleinen Mode-Helfer von damals würden wir heute allerdings nochmal anziehen. Und einige sind uns vielleicht auch regelrecht peinlich. Wir wollen mal zurückblicken und haben deshalb eine kleine Liste für euch vorbereitet. Hier kommen 15 Haar-Accessoires der 2000er, die damals ein Muss waren!

#1 Schnapp-Clips, farblich passend zum Outfit

Quelle: pinterest.com

#2 Diese Scrunchies im Haar UND am Handgelenk

Quelle: pinterest.com

#3 Diese Schmetterlings-Clips, die immer im Rucksack kaputt gegangen sind

Quelle: pinterest.com

#4 Oder diese Glitzer-Variante, mit der du dir vorkamst wie eine Prinzessin

Quelle: pinterest.com

#5 Diese Haarbänder, mit denen man sich halb skalpiert hat

Quelle: pinterest.com

#6 Die kleinen Kügelchen, die man quasi aus dem Haar rausschneiden musste, weil sie sich immer verfingen

Quelle: pinterest.com

#7 Diese Bananen-Haarclips, die nicht für dickes Haar geeignet waren

Quelle: pinterest.com

#8 Diese witzigen Haarspangen, die wir gesammelt haben wie Pokemon-Karten

Quelle: imgflip.com

#9 Kleine Gummibänder als Farb-Akzent

Quelle: imgflip.com

#10 Diese riesigen Klammern, die sich in den Schädel gebohrt haben

Quelle: pinterest.com

#11 Diese tollen Haarreifen

Quelle: imgflip.com

#12 Oder diese kleinen Haar-Juwelen

Quelle: imgflip.com

#13 Feder-Extensions zum Anklippen

Quelle: pinterest.com

#14 Diese kleinen Pins, die keine Funktion hatten, sondern einfach nur schön ausgesehen haben

Quelle: imgflip.com

#15 Diese Strass-Haarclips, die dich zum Rockstar gemacht haben

Quelle: imgflip.com

Welche dieser Accessoires hattest du oder benutzt du noch heute? Sag es uns auf Facebook!