Foto: zorbital/ Shutterstock

Vor diesen 20 Dingen hatte (fast) jedes Kind furchtbare Angst!

Als Kinder hatten wir eigentlich vor allem und jedem Angst. Das ist auch kein Wunder, schließlich ist die Welt für Kinder unermesslich. Jeden Tag sehen sie neue Wunder, erfahren mehr über ihre Lebenswirklichkeit. Und das wenigste davon ist für sie auf den ersten Blick erklärlich. So ist es auch ganz natürlich, dass für uns damals hinter jeder Ecke und in jedem Schrank neue Schrecken lauerten. Die Welt war schließlich ein magischer, unberechenbarer Ort!

Angst hat und hatte jeder natürlich vor ganz individuellen Dingen. Doch es gibt Angst-Vorstellungen, die Menschen über Nationen und Generationen hinweg verbinden. Diese Ängste sind uns eingeschrieben, und auch als Erwachsene fühlen wir uns noch unwohl, wenn wir mit ihnen konfrontiert sind.

Hier kommen 20 Dinge, vor denen Kinder Angst haben (und Erwachsene eigentlich auch noch)!

#1 Dass jemand nachts durch das Fenster schaut

Quelle: giphy.com

#2 Monster – vor allem die, die unter dem Bett lauern

Quelle: giphy.com

#3 Zum Arzt gehen – und eine Spritze verpasst bekommen

Quelle: giphy.com

#4 Von Mama und Papa getrennt zu werden

Quelle: giphy.com

#5 Autos (insbesondere verbreitet bei Kindern im Alter zwischen 3 und 6 Jahren)

Quelle: instagram.com

#6 Angst vor den unterschiedlichsten Tieren – wobei Hunde am „populärsten“ sind

Quelle: giphy.com

#7 Gewitter

Quelle: giphy.com

#8 Dass sich jemand ins Haus schleicht, während wir schlafen

Quelle: giphy.com

#9 Dass deine Eltern deine Geschwister lieber mögen als dich

Quelle: instagram.com

#10 Die Angst, zu versagen

Quelle: giphy.com

#11 Die Furcht vor dem, was im Keller haust und zum Vorschein kommt, wenn man das Licht ausmacht

Quelle: giphy.com

#12 Wanzen und Käfer – vor allem, dass sie ins Ohr krabbeln und dort Eier ablegen könnten

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Takashi Saito (@a_insects12) am Jun 3, 2019 um 5:15 PDT

#13 Dass sich etwas Böses hinter dem Duschvorhang verbirgt

Quelle: giphy.com

#14 Schlangen, die durch das Abwasserrohr in die Toilette kriechen

Quelle: giphy.com

#15 Dass etwas in dir wächst, wenn du die Kerne von Wassermelonen oder ähnlichem mitisst

Quelle: instagram.com

#16 Achterbahnen und Vergnügungsparks im Allgemeinen

Quelle: giphy.com

#17 Treibsand

Quelle: giphy.com

#18 Krank zu werden oder sich zu verletzen (und alle Symptome deuten IMMER auf Krebs hin!)

Quelle: giphy.com

#19 Furcht vor dem Dunkeln

Quelle: giphy.com

#20 Die Furcht, erbrechen zu müssen (denn es fühlt sich an wie Ersticken)

Quelle: giphy.com


Könnt ihr diese Ängste nachvollziehen? Vor was fürchtet ihr euch auch heute noch? Sagt es uns in den FB-Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren