Foto: WENN.com

Wow – so sehr hat sich Günther Jauch verändert!

Günther Jauch ist eine Ikone des deutschen Fernsehens. Zusammen mit Thomas Gottschalk und Frank Elsner gehörte er zu den Lieblingen der Zuschauer und begeistert seit Jahren mehrere Generationen. Social Media Kanäle nutzt er nicht – trotzdem tut dies seiner Beliebtheit keinen Abbruch. Doch wusstest du, wie der „ewige Lausbub“ seine Karriere überhaupt begonnen hat? Hier zeigen wir dir, wie sehr Günther Jauch sich in den letzten Jahren verändert hat!

#1 Jauch und Gottschalk – ein starkes Team

Quelle: pinterest.com
Thomas Gottschalk und Günther Jauch kennen sich bereits seit mehr als 30 Jahren und sind echte Kumpels, die zusammen Fernsehgeschichte geschrieben haben.

#2 Ein „Lausbub“ mit Köpfchen

Quelle: imgflip.com
Auf diesem Bild ist der vielseitige Moderator 29 Jahre alt – und sieht kaum älter aus als 18. Doch unterschätzen dürfte man ihn auch damals nicht: Er wusste schon immer genau, wie er seinen Gästen die größten Geheimnisse entlockt.

#3 Jura? Nein, danke!

Quelle: imgflip.com
Obwohl Jauch zunächst einmal Jura studiert hatte, brach er das „solide“ Studium ab und versuchte sich dann an einer Journalisten-Schule. Und das, wie wir wissen, mit sehr großem Erfolg! Mit einem Schnitt von 3,1 lag sein Abitur übrigens absolut im Durchschnittsbereich.

#4 Spaß mit Günther

Quelle: imgflip.com
Was Günther Jauch immer wieder auszeichnet, ist seine Vielseitigkeit. Er ist und bleibt authentisch – ob er nun über ein ernstes Thema berichtet oder auch einmal seinem Humor freien Lauf lässt. Hier ein lustiges Bild mit Claudia Schiffer – vor über 20 Jahren!

#5 Jauch und RTL

Quelle: instagram.com
Auch, wenn Jauch diverse Formate auf anderen Sendern moderierte, kam sein großer Durchbruch auf RLT mit „Stern TV“. Mittlerweile ist Stefan Hallaschka in die Fußstapfen des charismatischen Moderators getreten, doch 21 Jahre war Günther Jauch das Gesicht von „Stern TV“.

#6 „Wer wird Millionär?“

Quelle: imgflip.com
Absoluten Kult-Status erreichte er mit der Quiz-Sendung „Wer wird Millionär?“, die auch in vielen Ländern der Welt zu den beliebtesten TV-Shows zählt. Jauch moderierte sich in die Herzen von Jung und Alt und ist fester Bestandteil der deutschen Primetime-TV-Landschaft geworden.

#7 Weitere Shows

Quelle: imgflip.com
Doch Günther Jauch ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern moderiert zwischendurch auch immer wieder andere Formate, wie beispielsweise Sport-Sendungen oder Quiz-Shows. Langweilig wird ihm dabei sicher nicht…

#8 Das Herz am rechten Fleck

Quelle: imgflip.com
Dass er viel Glück im Leben hatte, weiß Günther Jauch definitiv. Deswegen engagiert er sich gerne für karitative Zwecke, wie beispielsweise in der Charity-Sending „5 gegen Jauch“.

#9 Glückliche Ehe

Quelle: pinterest.com
Günther Jauch ist seit 2006 mit seiner Frau Thea verheiratet und glücklicher Vater von vier Kindern.

#10 Fan-Liebling

Quelle: instagram.com
Bei „Wer wird Millionär” wurde Jauch zum absoluten Fan-Magnet, der die Spannung in der Sendung bis aufs Äußerste hochzutreiben weiß.

#11 Eigene Talkshow

Quelle: pinterest.com
Wusstest du, dass Günther Jauch seine eigene Talkshow hatte? Von 2011 an war moderierte er eine Sendung, deren Namensgeber er auch gleichzeitig war. 2015 verließ er das Format.

Bist du auch so ein großer Günther Jauch Fan? Dann teile es uns in den Kommentaren mit!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren