Foto: Naletova Elena/ Shutterstock

Wenn du mindestens 15/20 dieser Dinge hattest, warst du in den 90ern einer der Coolen.

In den 90ern auf die Grundschule gegangen zu sein, hatte auf jeden Fall seinen Reiz. Abgesehen davon, dass es spannend war, endlich in die Welt der Großen einzutauchen und Lesen, Schreiben und Rechnen zu lernen, war es auch die Zeit der coolen Spielzeuge. Was wärest du damals ohne dein Tamagotchi gewesen? Eben! Hier 20 Dinge, die dir die Grundschule und deine gesamte 90er Kindheit gerettet haben!

#1 Tamagotchi

Quelle: pinterest.com

Auch während des Unterrichts hast du dich immer wieder um dein erstes Haustier gekümmert – klar, dass du in der Grundschule ständig ermahnt werden musstest. Aber dir war das egal, schließlich ging es um deinen kleinen Liebling.

#2 Game Boy

Quelle: pinterest.com

Du warst noch cooler, wenn du den „Game Boy Color“ hattest. Zumindest ein bisschen …

#3 Discman

Quelle: pinterest.com

„Ace of Base“ auf dem Weg der Schule hören? Ja klar!

#4 „Polly Pocket“

Quelle: pinterest.com

Die tragbare Mini-Version von Barbie. Oder so… Nachteil: Polly fiel dir ständig aus der Tasche.

#5 Eddings

Quelle: pinterest.com

Du fandest es so cool, dass sie so chemisch gerochen haben.

#6 Sticker

Quelle: pinterest.com

Glitzer-Sticker auf dem Schulhof zu tauschen, war in der Grundschule total dein Ding.

#7 Fußball-Bilder

Quelle: pinterest.com

Als Junge oder emanzipiertes Mädchen hast du dann doch lieber Fußball-Bilder von „Panini“ getauscht.

#8 „Frufoo“-Quark

Quelle: pinterest.com

So lecker! Und deine Mama musste keine Brote schmieren. Zuckergehalt und Co. spielten damals noch nicht ganz so die Rolle. Zum Glück für dich.

#9 Bunte Tüten

Quelle: pinterest.com

Damals war man in der Grundschule der Held, wenn man zwei Mark hatte und für alle seine Freunde bunte Tüten am Kiosk nebenan kaufen konnte.

#10 Das alte Handy deiner Eltern

Quelle: pinterest.com

Ende der 90er/Anfang der 2000er hattest du noch kein eigenes Handy, aber es war cool, das Handy deiner Eltern mit in die Schule zu bringen.

#11 „Skip-it“

Quelle: pinterest.com

Wer in der Grundschule keinen Spaß daran hatte, war nie Kind.

#12 Mario-Kart

Quelle: pinterest.com

Dein absolutes Lieblingsspiel!

#13 „Pokémon“-Karten

Quelle: pinterest.com

Du musstest sie einfach alle haben!

#14 Leuchtende Turnschuhe

Quelle: pinterest.com

Besonders cool, wenn man damit den „Moonwalk“ machte.

#15 „Schnuller“

Quelle: pinterest.com

Sei mal ehrlich – wie viele hattest du?


 

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren