Foto: Halfpoint/ Shutterstock

15 Dinge, die jeder in der Kindheit gemacht hat und keiner weiß, wieso!

Jedes Kind ist einzigartig – aber irgendwie hatten wir alle doch die gleiche Kindheit. Das liegt daran, dass wir insbesondere in unseren jungen Jahren immer darauf schauen, was andere so machen. Tausend Fliegen können sich einfach nicht irren… Und so haben auch wir alle damals den gleichen Scheiß gemacht – insbesondere, wenn uns langweilig war. Und war es nicht erstaunlich, mit was wir uns so bei Laune halten konnten (zumindest für eine kurze Zeit)?

Hier kommen 20 Dinge, die auch du als Kind aus Langeweile gemacht hast!

#1 Mit dem Finger ein Muster auf die Knöpfe der Fernbedienung „gezeichnet“ – ohne zu drücken

Quelle: flickr.com

#2 Die beiden zusammengeklebten Drähte eines Kopfhörers auseinander gezogen

Quelle: pinterest.com

#3 Den Wasserstrahl im Waschbecken mit Handkantenschlägen zerteilt

Quelle: flickr.com

#4 Mit dem Bleistift ins Radiergummi gestochen

Quelle: pinterest.com

#5 Aus dem Flaschendeckel wie aus einem Mini-Becher getrunken

Quelle: flickr.com

#6 Ausprobiert, ob die Zunge an kaltem Metall festfriert wie bei „Dumm und Dümmer“

Quelle: pinterest.com

#7 Einen Apfel am Stiel hin und her gedreht

Quelle: flickr.com

#8 Mit einer Taschenlampe durch deine Finger durchgeleuchtet

Quelle: flickr.com

#9 Eine Kerze mit feuchten Fingern ausgemacht

Quelle: flickr.com

#10 Versucht, den Lichtschalter an der Lampe auf „Mitte“ zu stellen

Quelle: flickr.com

#11 In Kreidestaub geblasen

Quelle: flickr.com

#12 Die Hände mit Kleber zugekleistert und dann nach dem Trocknen die „zweite Haut“ abgepellt

Quelle: flickr.com

#13 Auf dem Bordstein entlang balanciert

Quelle: flickr.com

#14 Versucht, nicht auf die Ritzen zu treten

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Stephanie Thomas (@stephthomas13)

#15 Aus Füller und Geodreieck einen Flieger gebaut

Quelle: pinterest.com

Welche weiteren Dinge hast du damals als Kind aus Langeweile so gemacht? Verrat es uns in den Kommentaren auf Facebook!