Foto: Jamie Lamor Thompson/ Shutterstock

So sieht die Besetzung von „Das fünfte Element“ heute aus.

Wer „Das fünfte Element“ nicht kennt, hat einen der wichtigsten Kultfilme der 90er Jahre verpasst. Regisseur Luc Besson und seine hochkarätige Star-Besetzung, die unter anderem aus Bruce Willis und Mila Jovovich bestand, zeigten in dem futuristischen Meisterwerk, was im Kino alles möglich ist. Seit der Veröffentlichung des Films sind jedoch schon 22 Jahre vergangen – Zeit, zu schauen, was aus den Stars geworden ist!

#1 Bruce Willis alias „Korben Dallas”

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ????? ?????? ?????? (@dobledebruce) am Aug 10, 2019 um 10:28 PDT

Neben Milla Jovovich war Bruce Willis der absolute Dreh- und Angelpunkt des Films. Wie allgemein bekannt ist, gehört Bruce Willis bis heute zu den größten Stars in Hollywood. Mit Filmen wie „Red“ und „Glass“ zeigt Bruce, dass er die Figur des Actionhelden immer wieder neu erfinden kann. Der Ex-Mann von Demi Moore ist glücklich verheiratet und hat vier Kinder.

#2 Milla Jovovich alias „Leeloo Minai Lekatariba-Lamina-Tchai Ekbat De Sebat“

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Milla Jovovich (@millajovovich) am Aug 7, 2019 um 1:18 PDT

Mit „Das fünfte Element“ wurde Model und Schauspielerin Milla Jovovich zum Superstar. Filme wie „Resident Evil“ untermauerten ihre Rolle als futuristische Actionheldin. Der neuste Streich der Schauspielerin ist „Hellboy“, in dem sich die talentierte Milla, die mittlerweile auch mehrfache Mama ist, im Fantasy-Genre unter Beweis stellen kann.

#3 Gary Oldman alias „Jean-Baptiste Emanuel Zorg“

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Der gebürtige Brite Gary Oldman hatte als Jean-Baptiste Emanuel Zorg ebenfalls eine tragende Rolle in dem Kultfilm. Er ist als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent tätig und auch als Schauspieler weiterhin sehr gefragt.

#4 Chris Tucker alias Ruby Rod

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Schauspieler und Komiker Chris Tucker war zum Zeitpunkt des Films gerade einmal 26 Jahre alt und ist heutzutage insbesondere für seine Rollen in Komödien bekannt. Der enge Freund des verstorbenen Popsängers Michael Jackson landete später mit dem Film „Rush Hour“ an der Seite von Jackie Chan einen Mega-Hit an den Kinokassen weltweit.

#5 Luke Perry alias Billy

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Luke Perry war durch seine Rolle als „Dylan McKay“ in der Teenie-Serie „Beverly Hills, 90210“ zum Herzensbrecher avanciert. Durch seine Besetzung in „Das fünfte Element“ konnte der vielseitige Schauspieler zeigen, dass er auch sehr komplexe Rollen beeindruckend spielen kann. Der beliebte Darsteller, der zuletzt unter anderem in der Serie „Riverdale“ zu sehen war, starb im März 2019 unerwartet an einem Schlaganfall. Er wurde nur 52 Jahre alt.

#6 „Tricky“ alias „Right Arm“

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Musikfans werden „Tricky“ sicherlich noch als Mitglied der vielseitigen Kultkombo „Massive Attack“ und als Solokünstler kennen. Der Wahl-Berliner, der mit bürgerlichem Namen Adrian Nicholas Matthews Thaw heißt, spielte unter anderem auch in Videos der Rockband „Tool“ mit und hatte mit „Das fünfte Element“ seinen Durchbruch als Schauspieler.

#7 John Neville alias „General Staedert”

Quelle: pinterest.com

Der britische Schauspieler John Neville war die perfekte Besetzung für die Rolle des Generals. Später wirkte er unter anderem in der Serie „Akte X“ und bei „Star Trek“ mit. Er starb im Jahr 2011 mit 86 Jahren in Kanada.

Wie findest du, dass sich die Stars aus „Das fünfte Element“ gut gehalten haben? Sag‘ es uns in den Kommentaren!