WWE - Die Top 20 Wrestler der 90er
Foto: Bjoern Deutschmann / Shutterstock.com

Die TOP 10 Wrestler der 90er und was Sie heute machen!

„PLEASE. DON’T TRY THIS AT HOME“ – der Rat, den wir alle schon oft gehört haben, aber nie jemand eingehalten hat. Wir waren begeistert von den abgefahrenen Stunts der Wrestling-Stars und wollten alle so sein wie sie. Unser Wohnzimmer wurde dabei schnell zum Ring und unsere Geschwister zu unseren Wrestling-Partnern! Hier haben wir für euch unsere TOP 10 der Wrestler aus den 90er Jahren mal zusammengefasst und was diese heute in Ihrem Leben so machen! Sei es ein Sexvideo mit der Frau des besten Freundes oder eher ruhig um die Stars geworden, hier erfahrt ihr was los ist.

10. Mr. perfect

Der erste Wrestler auf unserer Liste ist leider auch einer, der nicht mehr unter uns weilt. Mr. Perfect oder mit bürgerlichem Namen Curtis Michael „Curt“ Hennig ist ein Hall of Fame Mitglied der WWE. Er war aktiver Wrestler bis eine Überdosis Kokain, laut US-amerikanischen Behörden, seine Karriere beendete. Er verstarb im Jahr 2003 im Alter von 45 Jahren.

Curtis Michael „Curt“ Hennig als Mr. Perfect

Quelle: pinterest.com

9. Rob Van Dam

Robert Alexander Szatkowski verbirgt sich hinter dem Pseudonym Rob Van Dam. Der amerikanische Wrestler mit polnischen Wurzeln war auch Filmschauspieler, er bestritt im August 2014 sein vorerst letztes Match gegen Seth Rollins. Heutzutage nennt er sich noch Weltrekordhalter im Gewichtheben während eines Spagats auf zwei Bänken.

Robert Alexander Szatkowski als Rob Van Dam

Quelle: pinterest.com

8. Randy Savage

An dieser Stelle möchten wir einer weiteren Größe die Ehre erweisen und an sie gedenken. Randall Mario Poffo, besser bekannt als „Macho Man“ Randy Savage, war ein Wrestler aus Columbus. Er gewann viermal den höchsten Titel des WWE und war einer der bekanntesten und populärsten Akteure im Business. Er verstarb unglücklicherweise an einem Herzinfarkt im Mai 2011. Er fuhr direkt nach dem Infarkt in einen Baum, wodurch er sofort starb. Seine Frau Barbara, welche sich auf dem Beifahrersitz befand, überlebte mit nur leichten Verletzungen. Ruhe in Frieden, Randall.

Randall Mario Poffo als Randy Savage

Quelle: pinterest.com

7. Mankind

Der immer etwas leicht durchgedrehte Mankind (Mick Foley) heißt mit bürgerlichem Namen Michael Francis Foley und kommt aus Indiana. Er war neben seiner Wrestling Karriere immer leidenschaftlicher Buchautor. Er schrieb Bestseller wie Have a Nice Day und Foley Is Good. Neben seinen biographischen Büchern veröffentlichte er auch eine Weihnachtsgeschichte für Kinder. Bei diesem Ungeheuer eigentlich nur schwer vorstellbar. Außerdem spricht er sehr gut deutsch.

Michael Francis Foley als Mankind (Mick Foley)

Quelle: pinterest.com

6. Triple H

Der nächste Wrestler auf unserer Liste ist Paul Michael Levesque, besser bekannt unter seinem Ringnamen Triple H. Er ist stolzer Besitzer des höchsten Titels der Liga und das sogar 14 mal! Abseits seiner Wrestling Karriere hatte er einige kleine Auftritte im Bereich Film und Fernsehen, mit Gastauftritten wie bei Pacific Blue – Die Strandpolizei. Als Hauptbeschäftigung ist er allerdings der Szene und Frau Stephanie McMahon treu geblieben. Die Tochter seines Chefs Vince McMahon ermöglicht ihm außerdem Einfluss hinter den Kulissen. Er ist ein großer Motörhead-Fan und stolzer Vater von 3 Töchtern.

Paul Michael Levesque als Triple H

Quelle: pinterest.com

5. Shawn Michaels

Shawn Michaels steht als nächster auf unserer Liste. Der ehemalige Wrestler mit bürgerlichem Namen „Michael Shawn Hickenbottom“ trat 2010 aus dem Wrestling zurück und begnügte sich mit mehreren höchsten Titeln des WWE. Der 100kg Mann aus Arizona soll mittlerweile neben einigen Jugendförderungen, ein leidenschaftlicher Jäger sein und immer auf der Suche nach majestätischen Tieren. Scheint auf den ersten Blick etwas makaber, aber in Amerika ist, wie man weiß, alles etwas anders.

Michael Shawn Hickenbottom

Quelle: pinterest.com

4. Undertaker

Mark William Calaway, besser bekannt unter unter seinem Ringnamen „The Undertaker“, ist der längste aktive Akteur der Liga. Er steht selbst heute noch unter Vertrag, welcher 1990 begonnen hatte. Er ist 7-facher WWE-Champion und war nicht nur damals für viele ein Kinderheld! Neben seinem zweiten Standbein, dem Immobiliengeschäft, hat er vier Kinder und ist aktuell mit seiner dritten Gattin, Michelle McCool, die ebenfalls als Wrestlerin bekannt wurde, verheiratet.

Mark William Calaway als Undertaker

Quelle: giphy.com

3. Ric Flair

Um Ric Flair, dem Riesen mit bürgerlichem Namen Richard Morgan Fliehr, ist es recht ruhig geworden. Der 20-fache Weltmeister und Wandervogel unter den Wrestlern hat ein paar kleinere Rollen in der Filmbranche gehabt und hatte noch ein paar wenige Auftritte in der WWE, in welcher er erfolgreich von seiner Tochter Charlotte „Ashley Elizabeth Fliehr“ Flair vertreten wird.

Richard Morgan Fliehr als Ric Flair

Quelle: pinterest.com

2. The Rock

Dwayne Douglas „The Rock“ Johnson ist einer der wenigen Wrestler, der den Sprung vom Wrestlingstar zum internationalen Superstar geschafft hat. Als Wrestler war er einer der erfolgreichsten Akteure der WWE. Er ist erst letztes Jahr bei den Peoples Choice Awards zum Favorite cable TV Actor gekürt worden. Er ist neben Rollen wie in Fast&Furious, San Andreas und Pain&Gain einer der beliebtesten Schauspieler Hollywoods und ein echter Charmbolzen. Wir alle lieben The Rock und können nicht genug von ihm kriegen!

Dwayne Douglas „The Rock“ Johnson

Quelle: pinterest.com

1. Hulk Hogan

Hulk Hogan oder auch Terrence Gene Bolle war schon immer eine besondere Erscheinung. Mit seinen fast zwei Metern und dem blonden Walrossbart sticht er schnell aus der Masse heraus. Doch seit seiner imposanten Wrestling-Karriere läuft es bei dem Kraftpaket nicht mehr so rund. Ein Prozess wegen der Veröffentlichung eines Sexvideos von ihm, mit der Frau seines damaligen besten Freundes Bubba Clem, ist nur ein Teil, der komplizierteren Presse um seine Person. Ein anderer schmutziger Eckpfeiler ist die Scheidung von seiner damaligen Frau Linda. Darauf folgte 2014 der Rauswurf aus der Ruhmeshalle aufgrund von Rassismus. Er entschuldigte sich zwar anschließend für seine Äußerungen, allerdings ist er offiziell von WWE komplett aus dem Vertrag geworfen worden. Jegliche Art von Fan-Artikeln von Hulk Hogen wird nicht mehr angeboten und er wurde komplett von der Webseite entfernt.

Terrence Gene Bolle als Hulk Hogan

Quelle: pinterest.com

Dies waren unsere TOP 10 der Wrestling Stars der 90er und was Sie heute machen. War euer Star nicht dabei oder wollt ihr mehr zum Thema Wrestling von uns erfahren? Dann meldet euch einfach in den Kommentaren! Denkt immer daran: TO BE THE MAN, YOU’VE GOTTA BEAT THE MAN!