90er Sünden
Foto: Vladimir Sukhachev/Shutterstock

26 Jugendsünden, die wir alle aus den 90ern kennen

In den 90ern gab es viele Dinge, die wir heute nicht mehr tragen würden. Wir haben 26 Jugendsünden aufgelistet, die sicher alle 90er-Kinder kennen!

In den 90ern gab es viele Dinge, die wir heute vielleicht nicht mehr tragen oder machen würden. Obwohl wir die damalige Zeit vermissen, bei einigen Punkten sind wir doch froh, dass wir sie hinter uns ließen. Ob komische Frisuren oder ungewöhnliche Mode, es gab einiges, was wir heute vielleicht ein wenig bereuen. Im Folgenden haben wir deshalb 26 unserer Jugendsünden aufgelistet, die sicher alle 90er-Kinder kennen!

Der Artikel als Video:

1. Viele von uns haben die Kelly Family geliebt. Heute leugnen wir das meistens.

Quelle: pinterest.com

2. Extrem dünne Augenbrauen hatten wir damals (leider) alle!

Quelle: pinterest.com

3. Solche weiten Hosen habe wir getragen und geliebt!

Quelle: pinterest.com

4. Um den Hals trugen wir auch noch als Teenager diese peinlichen Schnullerketten.

Quelle: pinterest.com

5. Wenn man sich dem Trend komplett hingegeben hat, trug man auch noch Schnullerohrringe.

Quelle: pinterest.com

6. Batikshirts in bunten Neonfarben haben wir mit anderen neonfarbenen Kleidungsstücken kombiniert.

Quelle: pinterest.com

7. Diese Zuckerketten die wir ständig angeknabbert haben.

Quelle: pinterest.com

8. Sparsam sind wir damals nicht mit dem Körperglitzer umgegangen.

9. Auch diese übermäßig bunten Shorts- ein Überbleibsel aus den 80ern- waren damals super beliebt!

Quelle: pinterest.com

10. Übermäßig stark geschminkte Augen waren für viele das Alltags-Make-Up.

Quelle: pinterest.com

11. Unsere Hosen konnten gar nicht genug mit Metallketten verziert sein.

Quelle: pinterest.com

12. Unsere Chucks hatten in den 90ern teilweise komische, klobige Absätze.

Quelle: pinterest.com

13. Diese schmerzhaften Spangen trugen wir damals massenhaft.

Quelle: pinterest.com

14.Dieses penetrante Deo von Impulse kennen wir wohl alle. Entweder haben wir den Geruch geliebt oder gehasst.

15. Die Version mit den Space Girls kennen wir natürlich auch alle!

16. Alle Gegenstände mussten mit dem Playboymotiven verziert sein.

Quelle: pinterest.com

17. Hosen mit abgetrennten Bund waren damals extrem beliebt.

Quelle: pinterest.com

18. Unsere Haare haben wir uns dank Blümchen zu solchen Zöpfen geknotet.

Quelle: pinterest.com

19. Unsere Buffalos konnten gar nicht hoch genug sein.

Quelle: pinterest.com

20. Wenn wir uns keine Buffalos leisten konnten mussten wir wenigstens Flip Flop mit Platformabsatz haben.

Quelle: pinterest.com

21. Schweißbänder haben wir auch getragen, wenn wir gar keinen Sport gemacht haben.

Quelle: pinterest.com

22. Unsere Baggy-Hosen konnten gar nicht tief genug hängen.

Quelle: pinterest.com

23. Mit dem Kreppeisen haben wir unsere Haare regelmäßig strapaziert.

Quelle: pinterest.com

24. Diese Uhren haben wir uns nur wegen des Kaugummifachs gekauft.

Quelle: pinterest.com

25. Auch diese Frisur haben wir uns von Blümchen abgeguckt!

Quelle: pinterest.com

26. Und zu guter Letzt: Diese Hosen von Adidas fanden wir total stylisch!

Quelle: pinterest.com
Hat euch dieser Rückblick in die 90er gefallen? Wenn ihr gerne an früher zurückdenkt, dann schaut doch öfter vorbei, denn hier dreht sich alles um eure Kindheitserinnerungen!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren