90er Make-Up
Foto: Masson/ Shutterstock

Diese 12 Make-Up-Looks waren in den 90ern ein MUSS!

Die 90er Jahre waren ein absolutes Füllhorn an schönen Trends. Vor allem im Bereich Mode, Frisuren und Make-up gibt es viele Looks, die sich bis heute gehalten haben – oder auf jeden Fall irgendwann wiederkommen werden. Wir haben für euch 12 trendige Make-Up-Looks von damals zusammengesucht, die sich ideal für den Alltag – oder (wer sich nicht traut) für die nächste Mottoparty eignen. Schon einmal vorweg gesagt, essenziell sind definitiv diese 5 Dinge: Blauer Lidschatten, brauner Lipliner, perlmuttiger Lipgloss, eine Pinzette und ein schöner Pinsel voller Rouge… Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachschminken!

#1 Extrem gezupfte Augenbrauen

Während heute der natürliche und etwas buschige Augenbrauen-Look wie bei Top-Model Cara Delevingne gerne getragen wird, musste man sich in den 90er Jahren, um mit dem Trend zu gehen, so viele Härchen wie möglich auszupfen, oder gar mit Waxing komplett entfernen und sie dann mittels eines Augenbrauenstift wieder neu nachzeichnen. Ein bekanntes Vorbild dieses haarigen Trends war Baywatch-Babe Pamela Anderson. Wer damals zu viel gezupft hat, hat vermutlich heute immer noch Probleme, die kleinen Härchen wieder wachsen zu lassen.

Quelle: imgflip.com

#2 Lipgloss

Wer keine Zeit für ein aufwendiges Make up hatte, hat einfach ganz viel Lipgloss aufgetragen – und konnte sich so absolut sehen lassen. Der einzige Nachteil war, dass die Haare immer an den Lippen kleben geblieben hatten.
Hier ein Foto mit der damals am Pophimmel schwebenden Britney Spears mit dem perfekten 90er Look: Pearliger Lidschatten, Rouge und Lipgloss.

Quelle: imgflip.com

#3 Perlmutt

Let it shine! „Pearl“-Nagellacke, -Lippenstifte und -Lidschatten mit Perlmutt-Glanz waren damals total angesagt. Besonders gerne auch in Kombination mit einem dunklen Lipliner, wie hier von Lil’ Kim (1999) getragen.

Quelle: imgflip.com

#4 Silberner Lidschatten

Wie hier von Top-Model und Karl Lagerfeld-Muse Claudia Schiffer getragen, war ein heller, am besten silberner Lidschatten perfekt – und total hip, um immer schön jung und frisch auszusehen.

Quelle: imgflip.com

#5 Smokey Eyes

Smokey Eyes sind nicht nur ein Trend der 90er Jahre, sondern auch heutzutage absolut tragbar!
Hier sieht man die noch sehr junge Schauspielerin Reese Witherspoon (1996) mit dem angesagten Look.

Quelle: imgflip.com

#6 Brauner Lippenstift

Ein großer Trend der 90er Jahre waren Lippenstifte in dunklen Braun- und Beerentönen. Hier besonders schön von der Girlband „Destiny´s Child“ (mit Musikikone Beyonce Knowles) präsentiert.

Quelle: imgflip.com

#7 Dunkler Lipliner

Um die Lippen noch voller wirken zu lassen, wurden sie noch mit einem dunklen Lipliner umrandet. Ganz wichtig: Der Lipliner und der braune Lippenstift mussten idealerweise 5 Nuancen auseinander liegen, um den perfekten Effekt zu erzielen.

Quelle: imgflip.com

#8 Strasssteine & Bindis

Wie hier von „No Doubts“-Sängerin Gwen Stefani getragen, hatte damals fast jeder weibliche Teenie der etwas auf sich hielt, sein Gesicht mit selbstklebenden Bindis und Strassteinen dekoriert – denn dieser Look war einfach total angesagt und „crazy“.

Quelle: imgflip.com

#9 Betonte Augen UND Lippen

In den 90ern galt: „Viel hilft viel“. Anstatt entweder die Augen ODER die Lippen zu betonen, hat man einfach beides gemacht. Hier besonders schön von der angesagten Girlie-Power-Band „Spice Girls“ präsentiert.

Quelle: imgflip.com

#10 Blasse Haut

Heutzutage wollen alle schön gebräunt und vital aussehen, damals war eine Porzellanhaut total angesagt. Und wer doch einmal etwas zu viel Sonne abbekommen hatte, der hat sich das Gesicht einfach wieder schön blass gepudert. Dazu ein dunkler Lippenstift und blauer Lidschatten – fertig ist der perfekte 90ies Look. Angelina Jolie war in den 90er Jahren offensichtlich auch ein großer Fan von blasser Haut.

Quelle: imgflip.com

#11 Blauer Lidschatten

Blau war definitiv DIE Lidschatten-Farbe des Jahrzehnts! Egal, ob man blaue Augen hatte oder nicht – man musste einfach knalligen blauen Lidschatten (und dazu am besten noch blauen Mascara) tragen, um dazuzugehören. Hier eindrucksvoll und ziemlich cool von Schauspielerin Cameron Diaz präsentiert.

Quelle: imgflip.com

#12 Rouge

Um immer schön vital (und schmal im Gesicht) auszusehen, wurde der sogenannte „Blush“-Look einfach mit etwas Rouge und einem Pinsel großzügig auf die Wangen gezaubert.

Quelle: imgflip.com

Welche Make Up-Trends von damals gefallen euch besonders gut? Und welche davon habt ihr selbst auch getragen? Teilt eure Fotos und Anekdoten in den Kommentaren.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren