Foto: yulian.amstislavski/ Shutterstock

35 Dinge, die du nur kennst, wenn du Anfang der 90er Jahre schon mindestens 10 Jahre alt warst.

Man spricht ja immer etwas leichtfertig von den „Kindern der 90er Jahre“. Dabei ist dieser Ausdruck eigentlich ganz schön weit gefasst! Geht es um Kinder, die in den 90er Jahren geboren wurden und ihre frühe Kindheit in diesem bunten Jahrzehnt verleben dürften? Oder geht es um jene 90er-Menschen, die eigentlich in den 80ern geboren wurden und die die 90er Jahre viel umfassender geprägt haben?

Auch die Erinnerungen, die beide Teile der Generation haben, sind recht unterschiedlich. Wir haben für euch eine Reihe von Dingen zusammengestellt, an die ihr euch sicher noch erinnert, wenn ihr in den 90ern zumindest schon Jugendliche wart.

Hier kommen 35 Erinnerungen, die jeder hat, der seine Jugend in den 90er Jahren verbracht hat!

#1 Das ist und bleibt der einzige echte Superman

Quelle: pinterest.com

#2 Garfield-Gläser wie diese hier

Quelle: pinterest.com

#3 Diese Vorstufe zum echten Game Boy

Quelle: pinterest.com

#4 Sich wundern, warum TLC gekochte Eier an der Kleidung tragen – um später zu erfahren, dass es Kondome waren

Quelle: pinterest.com

#5 Arielle auf VHS gucken

Quelle: pinterest.com

#6 Seelisch aus dem Gleichgewicht geraten bei dem Versuch, dein Tamagotchi am Leben zu halten

Quelle: pinterest.com

#7 Zu versuchen, bei diesen Kugelschreibern alle Farben gleichzeitig runterzudrücken

Quelle: pinterest.com

#8 Die Dinos gucken und ein bisschen Angst bekommen

Quelle: pinterest.com

#9 Die Fraggles gucken und sich zu Tode zu ängstigen

Quelle: pinterest.com

#10 Der tanzende Mais im Bonduelle-Werbespot

#11 Das Gefühl, diese Cartridge-Hüllen für NES-Spiele zu berühren

Quelle: imgflip.com

#12 Nachts aufwachen, um im Licht der Straßenlaterne von draußen zu sehen, dass deine Urzeitkrebse geschlüpft sind

Quelle: pinterest.com

#13 „The Sign“ von Ace of Base in Dauerschleife hören

Quelle: pinterest.com

#14 Zu glauben, dass Anastasia ein Disney-Film war

Quelle: pinterest.com

#15 So ein Discman mit „Skip-Schutz“ (vergiss es)

Quelle: pinterest.com

#16 Mit so einer Regenbogen-Spirale zu spielen – bis sie fünf Minuten später hoffnungslos verheddert ist

Quelle: pinterest.com

#17 Deine Eltern um einen Mac anbetteln

Quelle: pinterest.com

#18 Doch auch andere Medien hatten so ihre Tücken

Quelle: pinterest.com

#19 Disketten wie diese hier

Quelle: pinterest.com

#20 Du weißt genau, welche Stelle im ersten Super Mario-Spiel für’s NES hier gezeigt ist (nämlich der Start des ersten Levels)

Quelle: pinterest.com

#21 Seine Abenteuer

Quelle: pinterest.com

#22 …oder noch schöner: Seine Abenteuer!

Quelle: pinterest.com

#23 Diese Kugeln im Urlaub auf dem Campingplatz

Quelle: pinterest.com

#24 Kaugummi aus der Tube

Quelle: pinterest.com

#25 Das hier mit deinen Eltern im Garten zu spielen

Quelle: pinterest.com

#26 Es war einmal… der Mensch

Quelle: pinterest.com

#27 Der Lego-Eimer

Quelle: pinterest.com

#28 Das hier zu spielen, obwohl du dich gar nicht für Autos interessierst

Quelle: pinterest.com

#29 Heimliches dieses Kraut zu rauchen (sorry, war halt so)

Quelle: pinterest.com

#30 In einer Telefonzelle zu stehen

Quelle: pinterest.com

#31 Die langen Patronen für deinen Lamy zu brauchen (die kurzen sind immer ausgelaufen)

Quelle: pinterest.com

#32 Der einzig wahre Snack im Freibad

Quelle: pinterest.com

#33 „Because I’m the unknown Stuntman“…

Quelle: pinterest.com

#34 Die bunten PEZ-Spender, die wichtiger waren als ihr Inhalt

Quelle: pinterest.com

#35 Sticker in allen Formen und Farben, am liebsten glänzend

Quelle: pinterest.com

Welche dieser Erinnerungen an die frühen 90er teilst du? Sag es uns auf Facebook!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren