Foto: macka/ Shutterstock

30 Snacks unserer Kindheit, die künftige Generationen nicht mehr probieren können!

Wenn wir auf unsere Kindheit und Jugend zurückblicken, sind es weniger die welthistorischen Ereignisse, die uns geprägt haben – viel wichtiger für uns waren die kleinen, alltäglichen Erfahrungen. Das Treffen mit den Kumpels morgens im Schulbus, nachmittags im Freibad auf der Wiese liegen und die Wolken beobachten – und natürlich auch die Snacks und Süßigkeiten, die wir am liebsten gegessen haben! Sie haben uns die besonderen Momente unserer Kindheit versüßt und manchmal, wenn gar nichts mehr ging, den Tag gerettet.

Allerdings sind einige der beliebtesten Snacks der 90er heutzutage gar nicht mehr erhältlich; oder es wurde der Frevel begangen, die Rezeptur zu ändern! Ein Jammer, denn man würde doch zu gerne seine eigenen Kinder damit verwöhnen (und sich selbst natürlich auch). Wir wollen uns gemeinsam mit euch an ein paar dieser Leckerbissen erinnern: Hier kommen 30 Lieblings-Snacks der 90er, die ihr heute (so) nicht mehr kaufen könnt!

#1 Die bunten Sugus-Kaubonbons von Suchardt. Gibt es heute nur noch in abgewandelter Form – und ohne die Geschmacksrichtung Himbeere!

Quelle: pinterest.com

#2 Banjo, der „knusper-leichte“ Riegel

Quelle: pinterest.com

#3 Treets – aber die alten aus der gelben Tüte, nicht die aus der heutigen aus der orangenen

Quelle: pinterest.com

#4 Florida Boy von damals

Quelle: pinterest.com

#5 Rolo Pfefferminz, das „uneitle“ After Eight!

Quelle: pinterest.com

#6 Wikingerschokolade war die einzig richtige Art, Knäckebrot zu essen

Quelle: pinterest.com

#7 Hubba Bubba aus dem Kanister

Quelle: pinterest.com

#8 Tabaluga-Eis – das Auge isst einfach mit

Quelle: pinterest.com

#9 Lila Pause, aber die Sorten von früher

Quelle: pinterest.com

#10 Pokémon-Lutscher waren nicht nur was für Fans

Quelle: pinterest.com

#11 Brauner Bär, der Urahn von Nogger Choc!

Quelle: pinterest.com

#12 Conflakes Trio – Karamell + Honig + Vanille!

Quelle: pinterest.com

#13 Diese leckeren Gelee-Tiere gibt es heute nur noch mit veränderter Rezeptur

Quelle: facebook.com

#14 Solero Smoover, für die, die es ganz hart mochten

Quelle: facebook.com

#15 Solero Shots – einer der besten Freibad-Snacks

Quelle: pinterest.com

#16 Die leckerste Luft-Schokolade überhaupt: Sky

Quelle: pinterest.com

#17 Ritter-Sport mit Smarties, das absolute Dream Team

Quelle: pinterest.com

#18 Blizz-Eis – hat etwas eklig geschmeckt, aber irgendwie auch süchtig gemacht

Quelle: pinterest.com

#19 Milka Knusper-Zauber – wie konnte das nur aus dem Sortiment fliegen?

Quelle: pinterest.com

#20 Der klassische Eis-Konfekt

Quelle: pinterest.com

#21 Quench, das leckerste „Erfrischungsgetränk“

Quelle: pinterest.com

#22 Milka Montelino – Berge zum Naschen

Quelle: facebook.com

#23 Balla-Eis – auch wenn das Kaugummi nicht gerade ein Highlight war

Quelle: facebook.com

#24 Leckermäulchen gab’s in der Schule zum Nachtisch

Quelle: pinterest.com

#25 Diese köstlichen Schmetterlinge

Quelle: facebook.com

#26 Die cremigsten Bobons: Campino

Quelle: facebook.com

#27 Die Eis-Marie-Häppchen

Quelle: facebook.com

#28 Manche fanden den Bären Snack besser als Milchschnitte

Quelle: facebook.com

#29 Pervers, aber lecker: Smarties mit Goldbären-Kern

Quelle: facebook.com

#30 Das leckere Mischa Bären-Eis

Quelle: facebook.com

Welche dieser Retro-Snacks vermisst ihr am meisten? Was fehlt auf unserer Liste? Sagt es uns in den Facebook-Kommentaren!