Foto: kamui29/ Shutterstock

30 Kunstwerke, die die Pokémon-Welt von einer anderen Seite zeigen!

Die Welt von Pokémon ist bunt, vielfältig und im wahrsten Sinne des Wortes sagenhaft. Sie hat das geprägt, was wir hier im Westen als Anime-Stil wahrnehmen: Einfache, stilisierte Figuren, ausdrucksstark und fröhlich. Aber was wäre, wenn man das Pokémon-Reich in ganz anderen Farben malen würden? Wenn man dieser Welt die Anmutung expressiver Gemälde oder großer Landschafts-Tableaus gäbe? Dieser Idee ist die Künstlerin Devin Elle Kurtz nachgegangen. Ihre Werke sind teils witzig, teils erhaben – vor allem aber ziemlich beeindruckend, und zwar auch für all jene, die dem Thema bislang nur wenig abgewinnen konnten.

Wir zeigen euch eine Auswahl der schönsten Bilder: Hier kommen 30 Kunstwerke, die die Pokémon-Welt von einer anderen Seite zeigen!

#1 Ein wunderschönes Wimmelbild

#2 Diese majestätische Version von Lugia

Quelle: twitter.com

#3 Ein verwunschener Wald

#4 Ho-Oh über den Wolken

#5 Articuno im wässrigen Licht

#6 Tief im Ozean

#7 Zwischen Unterwasser-Ruinen

Quelle: twitter.com

#8 Entspannen am späten Nachmittag

#9 Zekrom im Riesenformat

Quelle: twitter.com

#10 Einfach magisch

Quelle: twitter.com

#11 Diese beeindruckende Licht-Schatten-Komposition

#12 Latios und Latias

Quelle: twitter.com

#13 Die Kathedrale von Arceus

Quelle: twitter.com

#14 Anmutig und gefährlich

#15 Latios und Latias, zum Zweiten

#16 Begegnungen unter Wasser

#17 Im Sturzregen

Quelle: twitter.com

#18 Eine ganze Stadt im Schatten seiner Flügel

#19 Wahrhaft göttlich

Quelle: twitter.com

#20 Der Größenvergleich…

Quelle: twitter.com

#21 Nur ein ganz normaler Beauty-Tag

#22 Schlaf gut…

#23 Eternatus im Nebel

#24 Heftiger Wellengang

#25 Venezianische Romantik

#26 Wo geht’s lang?

#27 Hoch über dem Gebirge

#28 Wie er sich aus dem Meer erhebt!

#29 Daddeln

#30 Diese anmutige Momentaufnahme

Was hältst du von diesen Neuinterpretationen von Pokémon? Sag es uns in den FB-Kommentaren!