Foto: Volodymyr TVERDOKHLIB/ Shutterstock

16 Geschenke, die alle Kinder der 80er und 90er auf ihren Wunschzetteln hatten!

Erinnert ihr euch noch an die Wunschlisten, die ihr als Kind gemacht habt? Das meiste darauf war vermutlich, wie bei allen anderen auch, völlig unrealistisch. Es ging um Monster und Zauberei oder um Feen und Prinzessinnen. Aber zwischen den ganzen abseitigen Kinderträumen habe es auf diesen Wunschlisten glücklicherweise auch ein paar Dinge, die unsere Eltern uns tatsächlich besorgen konnten – und die unsere Augen am Weihnachtsmorgen oder an unserem Geburtstag haben leuchten lassen.

Und irgendwie haben wir diesbezüglich in den 80ern und 90ern alle gleich getickt. Uns allen hat der Anblick eines nagelneuen BMX-Rads in Verzückung versetzt. Und wir freuten uns unbändig über eine (oder besser zwei bis drei) neue Masters-Figuren.

Deshalb sind wir uns sicher, dass auch ihr euch in der folgenden Aufstellung wiederfindet: Hier kommen 16 Geschenke, die alle Kinder der 80er und 90er auf ihren Wunschlisten hatten!

#1 Cabbage Patch Kids (was fanden wir an denen rückblickend eigentlich so toll?)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Shawna (@sew4dolls) am Sep 16, 2020 um 8:58 PDT

#2 Masters – es gab einfach unendlich viele tolle Bösewichte (und die Hörspiele nicht zu vergessen!)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @jregenstuff geteilter Beitrag am Sep 19, 2020 um 12:00 PDT

#3 Der Gameboy, die grünstichige Rettung auf jeder langen Autofahrt

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ゲームボーイ (@retropunk88) am Apr 25, 2019 um 11:54 PDT

#4 Teenage Mutant Hero (Ninja) Turtles, immer noch das beste Superhelden-Franchise

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von duncan80 (@duncangibb01) am Sep 15, 2020 um 11:50 PDT

#5 Pogs – die einzige Währung, die auf dem Schulhof akzeptiert war

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 90's Toys (@90stoysofficial) am Sep 10, 2020 um 6:53 PDT

#6 Der Kuschel-Hype überhaupt: Die Beanie Babies

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Mrs_Grow (@mrs_grow) am Sep 18, 2020 um 7:23 PDT

#7 Micro Machines – im Laufe der Jahre fanden sich gefühlt tausend von denen in allen Ecken des Hauses

Quelle: flickr.com

#8 Mein kleines Pony… Wie will man das Kids von heute erklären?

Quelle: flickr.com

Quelle: flickr.com

#9 Schleim – die simplen Freuden, die grüner Glibber bereiten kann

Quelle: pinterest.com

#10 Ein Zauberwürfel – Frust garantiert

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Aditya Rajput (@aditya_guleria007) am Sep 19, 2020 um 4:40 PDT

#11 …auch Yo-Yos standen hoch im Kurs, obwohl keiner damit umgehen konnte

Quelle: flickr.com

#12 BMX-Rad – welches Kind wünschte sich das nach „E.T.“ nicht?

Quelle: flickr.com

#13 Transformers – wenigstens ein Spielzeug, dass Kinder von heute noch verstehen

Quelle: flickr.com

#14 Glücksbärchis – jedes hatte eine andere Strahlenkraft, und sie waren so weich

Quelle: flickr.com

#15 Noch vor dem Gameboy stand für die meisten ein NES oben auf der Wunschliste

Quelle: flickr.com

#16 Kein Sommer ohne Super Soaker!

Quelle: flickr.com

Welche dieser Spielzeuge standen auf deinen Wunschlisten an oberster Stelle? Sag es uns in den FB-Kommentaren!