Foto: Sylvie Bouchard/ Shutterstock

12 Bilder, die zeigen, wie es für unsere Eltern war, uns zu erziehen!

Man sollte frischgebackenen Eltern nicht nur gratulieren, sondern ihnen auch tröstend die Hand auf die Schulter legen und sagen: „Atmet mal tief durch, das Schwerste ist ja bald geschafft – in 18 Jahren oder so wird’s leichter“. Leider hält sich das Mitleid für Eltern bei den meisten Menschen in Grenzen. Selbst schuld und so. Wir wollen eine Lanze für diese geschundene gesellschaftliche Gruppe brechen und zeigen euch hier 12 Eltern, die euer vollstes Mitleid verdient haben!

#1 Wenn sich der Sprössling selbst den Pony schneiden möchte

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Charlene <3 (@raverbaby25) am Mai 11, 2014 um 6:55 PDT

#2 Dieses Kind hat Eichhörnchenbisse an so ziemlich jeder Erdbeere hinterlassen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sarah (@asthe_sparrow_flies) am Apr 20, 2017 um 7:06 PDT

#3 Ein Missverständnis

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Tired24/7 (@mumlifenofilter) am Okt 30, 2018 um 4:02 PDT

#4 Hier wartet jemand sehnsüchtig auf die Masern

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Taryn Scofield (@tarynlou28) am Sep 14, 2017 um 4:59 PDT

#5 Puppi wollte schwimmen lernen…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Eliza Fulton (@elizamfulton) am Aug 30, 2016 um 8:28 PDT

#6 Die Füße sollen nun mal sauber sein

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Heather Christine (@heathee93) am Aug 10, 2014 um 8:13 PDT

#7 Wo will man eine volle Windel am liebsten vorfinden, wenn nicht im Kühlschrank?

Quelle: twitter.com

#8 Was hier klebt, findet sich wenig später in den Haaren (von Kind und Eltern)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Rita T. (Fighting off Frumpy) (@fightingfrumpy) am Dez 8, 2016 um 12:04 PST

#9 Ja, Mehl ist faszinierend…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nichole Giese (@cholegiese) am Sep 20, 2017 um 11:34 PDT

#10 …genauso wie Taschentücher (man beachte den Gesichtsausdruck)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sydney Chang (@syd.chang) am Aug 26, 2015 um 11:46 PDT

#11 „WOHIN hast du das gesteckt?!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Raising Little Crumbsnatchers (@raisinglittlecrumbsnatchers) am Okt 19, 2018 um 5:05 PDT

#12 Wenn das Kind im Nebenzimmer plötzlich ganz still ist, kann das nichts Gutes heißen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Rainbows & Toddlers 🌈 (@zillyadventures) am Apr 13, 2019 um 8:08 PDT

Kennst du solche Situationen mit deinen eigenen Kindern? Sag es uns in den FB-Kommentaren!