Momente Schulausflug
Foto: Marek P/ Shutterstock

10 typische Momente, die wirklich jeder vom Schulausflug kennt!

„Eine Schulfahrt, die ist lustig, eine Schulfahrt, die ist schön“ – Ein Schulausflug bildeten für viele von uns das Highlight des Jahres. Man hatte keinen Unterricht, konnte doofe Streiche machen und den Alltag vergessen. Erinnerst du dich auch noch daran, wie fast schon unangenehm locker einige Lehrer dann werden konnten? Während einige auch auf dem Schulausflug noch ein strenges Regiment führten, schwangen andere in der Kinder-Disco des Landheims das Tanzbein und blamierten sich freiwillig zu „What is Love“ von Haddaway (klar, dass du das Lied nie wieder hören konntest). Hier 10 Momente, die wirklich jeder schon beim Schulausflug erlebt hat!

#1 Einer musste immer zu spät kommen

Quelle: giphy.com

Es gab ihn immer – den armen Tropf, der zu spät zum Bus kam und dann von den Eltern nachgefahren werden musste. Spannend war das immer auf jeden Fall: „Schaffen sie es, oder schaffen sie es nicht?“

#2 Du durftest hinten latschen? Glückwunsch – du warst „cool!“

Quelle: giphy.com

Nur die Harten kommen in den Garten – und das gilt auch beim in der Schlange latschen. Wer ganz hinten ging – oder hinten im Bus saß, war einfach „Too cool for school“.

#3 Das verlockende Essen der anderen…

Quelle: giphy.com

Deine Mutter war mal wieder auf dem Gesundheitstrip, sodass es für dich Rohkost und Knäckebrot gab.

Quelle: giphy.com

Die anderen hingegen dürften sich durch die tollsten Leckereien futtern… Wie gemein!

#4 Irgendein Hohlkopf hatte immer Sonnenbrand

Quelle: giphy.com

Einmal kurz in die Sonne gelegt, und schon hatte das arme Schwein einen Sonnenbrand, der ihn wie von einer anderen Welt erscheinen ließ. Ich rufe dich, Galatica …

#5 Die Begleitperson war spannend

Quelle: giphy.com

Die Person, die der Lehrer als Begleiter mitbrachte, war im Gegensatz zum Lehrer heißbegehrt, wurde mit Fragen und unnötigen Infos überhäuft und war der Mittelpunkt der Gruppe.

#6 Im Bahnhofskiosk durften alle nochmal zugreifen

Quelle: giphy.com

Wie – mal wieder zu früh am Bahnhof? Da war der Lehrer gnädig und ließ Süßigkeiten springen!

#7 Blasen an den Füßen waren Standard

Quelle: giphy.com

Die taten immer SO weh!

#8 Ein Kind wurde leider nicht abgeholt

Quelle: tenor.com
Dieses eine Kind, dessen Eltern meinten, dass es schon groß genug sei, um alleine nach Hause zu gehe. Ja, du hast ihn oder sie bei deiner letzten Therapeuten-Sitzung schon im Wartezimmer gesehen.

#9 Zecken checken gehörte dazu

Quelle: tenor.com
Deine Mutter hat dich einmal komplett untersucht, bevor sie erleichtert vermelden konnte: „Keine Zecken gefunden!“

#10 Irgendwas hast du immer auf dem Ausflug verloren

Quelle: giphy.com

Kamm, Schere oder Kuscheltier – irgendwas blieb immer im Landheim.

Kennst du diese Schulausflugsmomente auch von früher? Erinnerst du dich noch an deine Schulausflüge? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren