Foto: David Tonelson/ Shutterstock

10 LEGO-Sets, die ein kleines Vermögen kosten!

LEGO zählt zu den beliebtesten Spielzeugen der Welt, und das völlig zu Recht: Es ist clever konzipiert und mit seiner Vielzahl an Farben und Kombinationsmöglichkeiten grenzenlos faszinierend. Außerdem hat es LEGO verstanden, mit der Zeit zu gehen und durch Franchise-Partnerschaften immer neue Kinder-Generationen zu erreichen.

LEGO ist aber auch – gerade wegen der Bekanntheit – etwas sehr Gewöhnliches. Die bunten Steine findet man praktisch in jedem Kinderzimmer der westlichen Welt. Allerdings gibt es auch hier leidenschaftliche Sammler und passende Sondereditionen, die genau für diese Zielgruppe geschaffen wurden. Da hört der Spaß definitiv auf, denn mit ein paar Euro für einen Sack Steinchen ist es dann nicht mehr getan.

Wir zeigen euch, wovon die Rede ist: Hier kommen die 10 womöglich teuersten LEGO-Sets der Welt!

#1 Café Corner

Dieses Set umfasst auf drei Etagen mit Mosaikfußböden und einem Fahrrad stolze 2.056 Teile. Kostenpunkt: 1.500 EUR.

Quelle: pinterest.com

#2 Mr. Gold

Diese Figur erschien anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Minifiguren-Reihe in einer limitierten Auflage von 5.000 Stück und ist rund 1.700 EUR wert.

#3 Todesstern II

Dieser maßstabsgetreue Nachbau des zweiten Todessterns aus „Star Wars“ besteht aus über 3.400 Teilen. 1.600 EUR müssen Sammler dafür berappen.

#4 Eiffelturm

Ein echtes Liebhaber-Stück, das mit einer Höhe von über einem Meter auch ziemlich imposant ausfällt. Der Preis liegt bei 1.500 EUR.

Quelle: pinterest.com

#5 Imperialer Sternen-Zerstörer

Dieser liebevolle „Star Wars“-Nachbau beinhaltet sogar eine kleine Darth Vader-Figur und kostet 1.600 EUR.

Quelle: pinterest.com

#6 Marktstraße

Die mittelalterliche Marktstraße gehört zu den frühsten Sets dieser Art und wechselt für circa 1.400 EUR den Besitzer.

Quelle: pinterest.com

#7 Millennium Falcon Sammlermodell

Dies ist nach dem Taj Mahal das größte aller LEGO-Sets. Es beinhaltet unter anderem Figuren von Chewbacca, Prinzessin Leia, Luke Skywalker, Han Solo und Obi-Wan Kenobi. Auch die Kosten sind galaktisch: 4.500 EUR soll der Millennium Falcon kosten…

Quelle: pinterest.com

#8 Taj Mahal

Das Taj Mahal von 2008 ist zwar mit 5.922 Teilen das größte aller Sets, allerdings kommt es preislich nicht an den Millennium Falcon heran: 2.500 EUR soll das gute Stück kosten.

#9 Grand Carousel

Das Grand Carousel trägt seinen Namen nicht zu Unrecht – obwohl es ein Kinderkarussell ist, müssen dafür 3.263 Steine zusammengesetzt werden! Fast ebenso viele Euros würden beim Kauf fällig, nämlich 2.500.

Quelle: pinterest.com

#10 Freiheitsstatue

Um die Freiheitsstatue zusammenzusetzen, braucht es 2.882 Teile, ihr Wert liegt bei 1.900 EUR.

Quelle: pinterest.com

Hast du zufällig eines dieser Sets daheim oder planst die Anschaffung? Sag es uns auf Facebook!