Foto: Tatiana Zinchenko/ Shutterstock

Diese Fotos versteht nur, wer seine Kindheit in Ostdeutschland verbracht hat!

Sicher ist es heutzutage eine ganz andere Sache, in Ostdeutschland aufzuwachsen, als damals in den 80ern und 90ern. Die Unterschiede zwischen West- und Ostdeutschland sind schließlich geringer geworden (auch wenn sie noch existieren), wir alle denken und leben in Zeiten der weltweiten Vernetzung einfach globaler. Für uns Millennials stellte sich das aber noch ganz anders dar. Selbst wenn du nach der Wende in den frühen 90ern geboren sein solltest, wird deine Kindheit in Ostdeutschland anders gewesen sein als die deiner westdeutschen Freunde. Und deine Wessi-Kumpels würden garantiert die nachfolgenden Fotos nicht begreifen: Hier kommen 35 Bilder, die deine Kindheit in Ostdeutschland auf den Punkt bringen!

#1 Der Kalte Hund zum Geburtstag war obligatorisch

#2 Dieser Spruch, wenn du nicht mit zum FKK wolltest: „Stell dich nicht an, früher bist da da auch nackt rumgelaufen!“

Quelle: instagram.com

#3 Um „Dreiviertel sechs“ hattest du daheim zu sein

#4 Es hieß nicht „Spülmittel“, sondern „Fit“

Quelle: pinterest.com

#5 Die Zuckertüte zur Einschulung war etwa so groß wie du

Quelle: pinterest.com

#6 Die einzig wahre Beilage zum „Jägerschnitzel“

Quelle: instagram.com

#7 Rote Grütze mit Vanillepudding – ein Festmahl

Quelle: pinterest.com

#8 Die Quarkkäulchen deiner Oma waren verflucht fettig, aber mindestens ebenso köstlich

Quelle: pinterest.com

#9 Die Datsche war ein Paradies außerhalb der Stadt

Quelle: instagram.com

#10 Zu Weihnachten hast du dich auf „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gefreut

Quelle: pinterest.com

#11 Ebenso sentimental machen dich heute Schwibbögen

Quelle: pinterest.com

#12 Dieses Kinderlexikon war dein Schatz

Quelle: pinterest.com

#13 Bratschnitte isst du heute noch gern

Quelle: instagram.com

#14 Du hast gelernt, einfach, fettig und lecker zu kochen

#15 So sah die Einkaufstasche deiner Oma aus

#16 Leckermäulchen war genau das, was der Name versprach

Quelle: facebook.com

#17 Wer brauchte West-Schokolade, wenn es doch Bambina gab?

Quelle: facebook.com

#18 Vita-Cola war dein Standard-Getränk

Quelle: pinterest.com

#19 Senfeier würde keiner deiner Westfreunde je probieren – gut so, umso mehr für dich

#20 Soljanka ist noch so eine Köstlichkeit, in deren Genuss kaum ein Wessi je kam

Quelle: instagram.com

#21 …und sie wurde in genau diesen Töpfen gekocht

#22 Der Einkaufsbeutel deiner Oma…

Quelle: pinterest.com

#23 …passte genau zu ihrem Kittel

Quelle: pinterest.com

#24 Diese Frage könntest du mit Leichtigkeit beantworten

Quelle: facebook.com

#25 Toast Hawaii hieß bei dir Karlsbader Schnitte

Quelle: instagram.com

#26 Auch bei der Fettbemme war der Name Programm

Quelle: facebook.com

#27 Bei der Worcester Sauce konntet ihr euch nie auf die richtige Aussprache einigen

Quelle: instagram.com

#28 Auch heute noch kaufst du nur Bautz’ner

Quelle: pinterest.com

#29 „Pfeffi“ schmeckte kaum nach Alk und war deshalb ziemlich tückisch

Quelle: facebook.com

#30 Knusperflocken erklärst du deinen Westfreunden am besten mit „Schoko Crossies“

#31 Der grüne Pfeil macht alle Wessis nervös – wieso nur?

Quelle: instagram.com

#32 Es sind Schrippen, keine Brötchen

Quelle: pinterest.com

#33 Du fuhrst entweder eine Schwalbe…

#34 …oder eine Simme

#35 Speckitonnen gab es in jeder Kleingartenanlage

Quelle: pinterest.com

#36 Und Straßenlaternen müssen so aussehen – warmes orangenes Licht statt der kalten weißen Lichtkegel in Westdeutschland

Quelle: pinterest.com

Welche dieser Fotos verbindest du mit deiner Kindheit in Ostdeutschland? Sag es und in den FB-Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren