12 Wahrheiten über die Ehe, die dir deine Eltern nicht gezeigt haben.
Foto: alphaspirit / Shutterstock.com

12 Wahrheiten über die Ehe, die dir deine Eltern nicht gezeigt haben.

Eine Ehe ist meist voller Hochs und Tiefs, voller Freude und Leid, so wie die meisten Dinge im Leben, und wie könnte man damit besser umgehen als mit einer guten Portion Humor? Kleine Streitereien können lustig sein, vor allem, wenn sie wegen etwas Trivialem wie der berühmten Zahnpastatube oder des nicht herausgetragenen Mülls entstehen. Wir haben passend dazu eine Liste von Tweets zusammengestellt, die auf schonungslose und urkomische Weise zeigen, wie die Ehe wirklich ist!

#1 Prioritäten

„Mein Mann traut mir nicht zu, Holzbretter aus dem Baumarkt abzuholen, weil er Angst hat, ich könnte sie verkratzen – aber ich darf jeden Tag auf seine Kinder aufpassen.“

Quelle: giphy.com

#2 Gute Strategie

„Meine Frau hat mir erzählt, dass sie Snacks vor mir versteckt, damit sie sie servieren kann, wenn Gäste kommen. Also falls ihr euch fragt, warum ich euch heute eingeladen habe…“

#3 Expertenrat

„Warum wollen diese verdammten Football-Spieler nicht auf den wertvollen Expertenrat meines Mannes hören, den er ihnen ständig entgegenbrüllt?“

Quelle: giphy.com

#4 Liebesleben

„Sex in der Ehe ist wie eine Reise: Er erfordert eine genaue Planung, die Bedingungen müssen stimmen, und bevor es losgeht, müssen alle noch mal aufs Klo.“

#5 Männer…

„Ich: Hast du meine Schlüssel gesehen?
Meine Frau: Nein. Hast du in der Hosentasche nachgesehen?
Ich: Ja.
Meine Frau: In beiden?
Ich: (äffe sie nach) In beiden?!
Meine Frau:…
Ich: (finde meinen Schlüssel)… nein…“

#6 An der Ampel

„Bevor ich verheiratet war, stand ich oft stundenlang an der Ampel und habe auf die Lichter geguckt, denn ich hatte ja niemanden, der mir sagt, wann es grün wird…“

Quelle: giphy.com

#7 Sauber, sauber

„Ich weiß es ja zu schätzen, dass mein Mann beim Saubermachen hilft, bevor Gäste kommen, aber er macht das auf eine verdammt merkwürdige Art. Anstatt Geschirr und anderes Zeug wegzuräumen finde ich ihn auf dem Dachboden, wo er die Wände schrubbt: „DAS HIER MUSS SAUBER SEIN!“

#8 Praktisch denken

„Ich habe aus Liebe geheiratet, keine Frage. Aber die Tatsache, dass jemand da ist, der deine Brille findet, wenn du sie verlegt hast, ist nicht zu unterschätzen.“

#9 Ups!

„Meine Frau: Ich hab gerade staubgesaugt, also mach nicht wieder alles dreckig!
Tochter: Ja, Papa, mach nicht wieder alles dreckig
Ich: Was, mich hat sie damit nicht *Sandwich fällt runter* – verdammt!“

Quelle: giphy.com

#10 Perfekt

„Anstatt zu fragen, welchen Film wir sehen wollen, fragt mein Mann mich einfach, wozu ich heute Abend einschlafen möchte – und genau das macht für mich eine perfekte Ehe aus!“

#11 Kryptische Fragen

„Ein Ehemann zu sein bedeutet, dass du manchmal Antworten auf Fragen wissen musst, die ungefähr so lauten: ‚Wie heißt noch mal der Typ aus dem Laden da, der diese Sachen macht?’“

#12 Nochmal: Männer!

„Ich lasse mir die Haare schneiden und färben, und mein Mann bemerkt eine ganze Woche lang nichts davon. Und dann male ich ihm einmal einen Penis ins Gesicht, während er schläft, und das fällt ihm am nächsten Morgen sofort auf!“

Quelle: giphy.com

Welche Wahrheit über die Ehe sollte die Welt deiner Meinung nach noch erfahren? Sagt es uns auf FB!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren