sido
Foto: WENN.com

War Sido bei seinem ersten MTV-Auftritt bekifft – oder warum verarscht er den Moderator?

Erinnerst du dich noch an Sidos allerersten Auftritt bei MTV? Damals saß er mit Moderator Patrice auf einer schwarz-weiß gestreiften Couch und beantwortete Fragen seiner Fans. Früher sah Sido auch noch ganz anders aus! Um deine Erinnerung ein bisschen aufzufrischen, kannst du dir das Video hier noch einmal anschauen!

Anfänge seiner Karriere

Sido ist schon lange ein Megastar im deutschen Musikbusiness. Doch als er 2004 mit der Single „Mein Block“ seinen großen Durchbruch feierte, war er gefühlt ein komplett anderer Mensch als heute. Er rappte damals viel über Gewalt und Drogen. Außerdem trat er in der Öffentlichkeit nur mit Maske auf – lange wusste niemand, wie er genau aussah…

Schau dir hier das Video an!

Sido heute

Wenn der Rapper heutzutage im Fernsehen auftritt, ist er kaum noch wiederzuerkennen. Er hat aus seinen Fehlern gelernt und mit seiner Vergangenheit abgeschlossen. Mittlerweile ist er mit der Moderatorin Charlotte Würdig verheiratet und hat mit ihr zwei Söhne. Auch musikalisch läuft es bei ihm wie am Schnürchen – erst im November 2016 veröffentlichte er ein neues Album.

Quelle: pinterest.com
Wie gefällt dir Sido besser? So wie er früher war – mit Maske und düsteren Texten? Oder magst du lieber den heutigen, etwas vernünftigeren Sido? Erzähl‘ es uns gerne auf Facebook und teile diesen Beitrag mit deinen Freunden, wenn er dir gefallen hat!
Wenn du noch mehr über den Moderator Patrice lesen willst, schau doch hier vorbei!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren