Foto: WAYHOME studio/ Shutterstock

25 Erkenntnisse, die Männer hatten, als sie das erste Mal mit einer Frau zusammen zogen!

Die Art, wie Männer leben, ist normalerweise der Bodensatz in Sachen Ordnung und Sauberkeit – wobei der männliche Single-Haushalt von der Männer-WG nochmals unterboten wird. Das ändert sich jedoch, wenn man mit seiner Angebeteten zusammenzieht. Und nicht nur im Hinblick auf Hygiene ist es für die meisten Männer eine besondere Erfahrung, das erste Mal mit einer Frau zusammen zu leben.

Reddit-User Artudetan hat dazu passend in einem Thread die folgende Frage gestellt: „Was hast du nicht gewusst oder realisiert, bis du mit einer Frau zusammengelebt hast?“ Eine Menge, wie sich herausstellte! Hier sind einige der Antworten – 25 Dinge, die Männer erst dann erfahren, wenn sie mit einer Frau zusammen leben!

#1 Einfach mitmachen

„Wenn sie Sachen am unteren Ende der Treppe liegen lassen, bedeutet das, dass du sie hochbringen sollst. Wenn es oben auf der Treppe liegt, sollst du es nach unten bringen. Außerdem ist der richtige Platz für Gegenstände in der Küche der, an dem sie sich gerade befinden. Die Dinge sind ständig in Bewegung, mach einfach mit.“

Quelle: flickr.com

#2 Geht ganz fix

„Frauen sind gleichzeitig unordentlicher und sauberer als Männer. Es ist bizarr, wie unordentlich Räume bei ihnen werden können und wie schnell sie alles auf den Kopf stellen und sauber machen können!“

Quelle: flickr.com

#3 Extra Unterwäsche

„Ich wurde von einer Frau aufgezogen, also war nichts davon neu für mich, außer: Perioden-Höschen.

Ich war nicht schockiert oder angewidert davon, weil ich ja kein 12-Jähriger war; ich dachte nur: ‚Hmm. Ja, ich schätze, ich würde auch eine separate Auswahl an Unterwäsche haben, die ich benutze, wenn ich menstruiere. Warum zum Teufel sollte ich meine ganze sexy Unterwäsche ruinieren?'“

Quelle: flickr.com

#4 Volumen

"Man findet heraus, wie viele Nahrungsmittel tatsächlich in einen Kühlschrank passen."

Quelle: flickr.com

#5 Beschlagnahmt

"Ich hätte nie gedacht, dass sie anfangen würde, meine Kleidung zu tragen. T-Shirts, Pullover, nicht einmal mehr meine verdammte Unterwäsche gehört mir!"

Quelle: flickr.com

#6 Komische Spinne

"Ich bin schon zu oft über das erschrocken, was ich für eine 52-beinige Spinne hielt, die an meiner Badezimmerwand klebte."

#7 Von wegen geteilt

"Der Kleiderschrank in deinem Schlafzimmer, den ihr laut Vereinbarung 50/50 teilen wolltet? Genau wie mit dem Badezimmer, in ein paar Jahren wird es 90/10 sein."

Quelle: flickr.com

#8 Erstaunlich

"Um einen Pony loszuwerden, schneidet man ihn nicht einfach ab."

Quelle: flickr.com

#9 Mehr davon

"Dass es nie genug Überwürfe/Decken/Kissen geben kann."

Quelle: flickr.com

#10 Effizienz ist alles

"Ich belade die Spülmaschine so ineffizient, dass ich sie gar nicht mehr beladen darf."

Quelle: flickr.com

#11 Ausgeartet

"Ein unschuldiger Putz-Versuch führt unter den falschen Umständen zu einer kompletten Neuorganisation aller verflixten Möbel im Haus, wenn du nicht aufpasst."

Quelle: flickr.com

#12 Ruhestätte

"Eine Ecke der Dusche wird zu einem 'Friedhof' für Flaschen mit Shampoo, Spülung und allem möglichen Zeug."

Quelle: flickr.com

#13 Es reicht nicht

"Egal wie viele Haarnadeln im Haus sind, es werden immer mehr gebraucht."

Quelle: flickr.com

#14 Mysteriös

"Haarbänder verschwinden noch schneller als Socken. Bis man 20 in einer Küchenschublade findet."

Quelle: pinterest.com

#15 Obsession

"Sie sind seltsam besessen von Glasbehältern oder Einmachgläsern."

Quelle: flickr.com

#16 Belebend

"Wie schön Zimmerpflanzen sind. Jetzt habe ich alle Arten von Pflanzen und meine Wohnung fühlt sich so viel schöner und entspannter an."

Quelle: flickr.com

#17 Überteuerte Produkte

"Wie teuer und doch wertlos Marken für Frauen sind."

Quelle: flickr.com

#18 So nicht

"Man kann Kleidung auch auf die falsche Art aufhängen."

Quelle: flickr.com

#19 Es muss sein

"Offenbar ist die regelmäßige Reinigung der Toilette viel, viel wichtiger, als ich bisher dachte."

Quelle: flickr.com

#20 Entzaubert

"Sie furzen genauso viel wie Männer."

Quelle: flickr.com

#21 Nicht alles nass machen

"Wenn man mit dem Duschen fertig ist, soll man zum Abtrocknen auf der Badematte bleiben und nicht in der Wohnung herumlaufen."

Quelle: flickr.com>

#22 Wirklich unpraktisch

"Taschen sind bei Damenhosen eine Seltenheit. Bin schon mehrere Jahre verheiratet und immer noch schockiert davon."

#23 Nicht jeder hat die gleichen Rechte

"Wenn du etwas auf der Küchentheke liegen lässt, wird es weggelegt/ weggeworfen. Wenn sie etwas auf der Küchentheke liegen lässt, gehört es genau dorthin."

Quelle: flickr.com

#24 Der Reihe nach

"Anscheinend sind Duschen und Haare waschen getrennte Vorgänge."

Quelle: flickr.com

#25 Zuhause

"Wie es sich anfühlt, daheim zu sein."

Quelle: flickr.com

Was hat es dich gelehrt, das erste Mal mit einer Frau zusammen zu wohnen? Sag es uns in den FB-Kommentaren!