Stars zu jung gestorben
Foto: Denis Makarenko/ Shutterstock

12 Stars, die viel zu jung gestorben sind!

Man denkt doch, dass Stars das Glück stets gepachtet hätten: Die meisten von ihnen sehen toll aus, haben viele Fans, Geld bis zum Umfallen und spannende Beziehungen. Doch leider ist nicht alles Gold, was glänzt. Denn auch Stars sind einfach nur Menschen, die genauso wie wir nicht für immer leben können. Gerade in der letzten Zeit sind viele bekannte Menschen sehr jung verstorben. Welche das waren, zeigen wir dir in unserem traurigen Überblick:

#1 Avicii

Quelle: pinterest.com
Der schwedische Super-DJ wurde nur 28 Jahre alt und starb Mitte April im Oman. Die genaue Todesursache wurde nicht offen kommuniziert, wobei Selbstmord vermutet wird. Seine Musik wird für immer weiterleben.

#2 Jonathan Brandis

Quelle: pinterest.com
Der Schwarm vieler Mädchen wurde nur 27 Jahre alt: Jonathan Brandis erhängte sich vor 15 Jahre in seiner Wohnung. Dank Filmen wie „Die unendliche Geschichte“ und Serien wie „SeaQuest“ wird er unvergessen bleiben.

#3 Heath Ledger

Quelle: pinterest.com
Der Schauspieler starb 2008 an einer versehentlichen Medikamentenüberdosis. Er wurde nur 28 Jahre alt und hinterließ eine kleine Tochter.

#4 Peaches Geldof

Quelle: pinterest.com
Die Tochter von Paula Yates und Bob Geldof starb im Jahr 2014 an einer Heroin-Überdosis. Sie hinterlässt zwei Kinder und wurde nur 25 Jahre alt.

#5 Kurt Cobain

Quelle: pinterest.com
Auch Kurt Cobain sollte seinen 30. Geburtstag nicht erleben: Der Frontman der Kultband „Nirvana“ beging im April 1994 Selbstmord, in dem er sich in den Kopf schoss.

#6 Paul Walker

Quelle: pinterest.com
Der Star der „Fast and Furious“-Reihe wurde nur 40 Jahre alt – er starb bei einem schweren Autounfall und hinterlässt eine Tochter.

#7 Phillip Seymour Hoffmann

Quelle: pinterest.com
2014 starb der große Phillip Seymour Hoffman an einer Überdosis Heroin. Er wurde 46 Jahre alt und hinterlässt nicht nur ein großes Loch bei Freunden und Familie, sondern auch in der Filmwelt.

#8 Corey Monteith

Quelle: pinterest.com
Der Star der Erfolgsserie „Glee“ starb mit nur 31 Jahren an einem tödlichen Cocktail aus Heroin und Alkohol und wurde 2013 tot in einem Hotelzimmer aufgefunden, nachdem er jahrelang clean gewesen war.

#9 Brittany Murphy

Quelle: pinterest.com
Die erst 32-jährige Brittany Murphy verstarb bereits 2009 unter mysteriösen Umständen: Sie hatte wohl eine schwere Grippe selbst behandelt, was zu Herzversagen führte. Besonders makaber ist, dass auch ihr Mann Simon ein Jahr später an Herzversagen starb.

#10 Amy Winehouse

Quelle: pinterest.com
Mit ihrer Drogensucht hatte Sängerin Amy Winehouse ein schweres Kreuz zu tragen. 2011, nachdem sie endlich eine Entgiftung abgeschlossen hatte, starb sie an einer Alkoholvergiftung. Sie hatte über vier Promille im Blut und wurde nur 27 Jahre alt.

#11 Brandon Lee

Quelle: pinterest.com
Er wurde nur 28 Jahre alt: Der Sohn von Bruce Lee starb 1993 bei Dreharbeiten zum Film „The Crow“.

#12 Aaliyah

Quelle: pinterest.com
Die talentierte Sängerin verstarb bereits 2001 bei einem Flugzeugabsturz mit nur 22 Jahren.

Es ist unglaublich schade, dass diese Stars so jung von uns gehen mussten. Teile uns deine Gedanken dazu in den Kommentaren mit!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren