Foto: Jacob Lund/ Shutterstock

„Winx“ vs. „W.I.T.C.H“ – diese Künstlerin malt das perfekte Crossover!

Warst du auch großer Fan der „Winx“ ? Oder hast du lieber den Damen von „W.I.T.CH“ bei ihren großen Abenteuern zugeschaut? Beide Cartoon-Serien konnten sich jedenfalls nicht über mangelnde Beliebtheit beklagen. Die „Winx“ sind eine Gruppe von Feen, die die Hauptcharaktere des „Winx-Clubs“ und seines Ablegers „World of Winx“ darstellen. Ursprünglich eine Gruppe von fünf normalen Mädchen, werden die Teenager zu jungen Feen, die das „Alfea College for Fairies“ besuchen und zu Beschützerinnen ihrer verschiedenen Heimatwelten und der „Magischen Dimension“ werden.

Auch bei „W.I.T.CH“ geht es um starke Mädels im Teenageralter, die zu den neuen Wächtern von „Kandrakar“ gewählt werden, um das Zentrum des Universums zu schützen. Zu diesem Zweck wurden ihnen magische Kräfte über die fünf Elemente verliehen. Die Mädchen heißen Will, Irma, Taranee, Cornelia und Hay Lin, deren Initialen das Titel-Akronym „W.I.T.C.H.“ bilden.

Künstlerin Toshia San hat die Power-Mädels beider Gruppen illustriert – und das Ergebnis ist einfach toll!

#1 Wunderschön – „Bloom“

Quelle: facebook.com

#2 Immer cool: „Musa“

Quelle: facebook.com

#3 „Stella“ ist nach „Bloom“ ein klarer Fan-Liebling

Quelle: facebook.com

#4 Mit „Flora“ konnten die Mädels immer rechnen

Quelle: facebook.com

#5 Exotisch-schön – die mysteriöse „Aisha“

Quelle: facebook.com

#6 „Tecna“ galt als die Intellektuelle unter den Mädchen

Quelle: facebook.com

#7 Wenn jemand echten Heldinnenmut hatte, dann „Will“

Quelle: facebook.com

#8 So schön ist „Haylinn“

Quelle: facebook.com

#9 Die sanfte „Cornelia“

Quelle: facebook.com

#10 „Terani“ wusste immer, wo es langgeht

Quelle: facebook.com

#11 Die stets sarkastische „Irma“

Quelle: facebook.com

Welche Serie hast du lieber geschaut – „Winx“ oder „W.I.T.C.H“? Sag‘ es uns in den Kommentaren!