Nintendo-Disney-Marvel-Mashups
Foto: FUN FUN PHOTO/ Shutterstock

25 geniale Mashups von Disney-Helden, wie du sie noch nie gesehen hast!

Wenn Marvel und Nintendo auf alte Märchen der Gebrüder Grimm treffen, wird das zu einem verrückten Mashup – und zu einem modernen Märchen, dass man sich gerne anschauen würde. Hier sind 25 coole Bilder mit dem Besten aus den ganz unterschiedlichen Welten:

#1 Prinzessin Zelda und Dornröschen

Wenn es das Märchen von „Dornröschen“ als Nintendo-Spiel geben würde, würde die Prinzessin wahrscheinlich genau so aussehen.

Quelle: imgflip.com

#2 Die Schöne und das Biest in guter Gesellschaft

Eine sehr lustige Vorstellung: Die elegante Belle tanzt mit ihrem Biest – und daneben hüpfen Mario und Luigi wild herum und halten am Buffet nach Pilzen Ausschau. Wenigstens Prinzessin Zelda wird wohl wissen, wie man sich zu benehmen hat.

Quelle: imgflip.com

#3 Mario Maus und Minnie

Es braucht nur eine blaue Latzhose und eine rote M-Mütze – und jeder weiß, was gemeint ist: Wenn Micky und Minnie Maus in einem Nintendo-Spiel wären…

Quelle: imgflip.com

#4 Mario Maus

Andersherum funktioniert es auch: Wenn Mario sich mit einer Latzhose und weißen Handschuhen so hinstellt, wie Micky Maus in den alten Cartoons, sieht man sofort den Disney-Helden vor sich.

Quelle: imgflip.com

#5 Elsa trifft auf Prinzessin Peach

Wenn Elsa aus „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ auf Prinzessin Peach aus „Super Mario“ trifft, sieht das einfach zauberhaft aus.

Quelle: imgflip.com

#6 „Zelda“ in einem alten „Micky Maus“-Cartoon

Wenn man das Videospiel „Zelda“ in einem alten schwarz-weißen Zeichentrickfilm-Setting von Micky Maus spielen würde, wäre das schon ein sehr cooles Gimmick.

Quelle: imgflip.com

#7 Arielle als Jedi in „Star Wars“

Wenn „Arielle, die Meerjungfrau“ nicht im Meer, sondern auf einem fernen Planeten irgendwo in der Galaxis leben würde – und die Welt vor der Macht des Bösen beschützen müsste – dann wäre sie vielleicht ein Jedi-Ritter geworden.

Quelle: imgflip.com

#8 Prinzessin Jasmin als Pokémon-Charakter

Wenn Prinzessin Jasmin zu einer anderen Zeit gelebt und „Aladdin“ auf seinem fliegenden Teppich niemals kennengelernt hätte, würde die Geschichte vielleicht ganz anders aussehen – und sie wäre als Pokémon-Charakter bekannt, und würde in einem Nintendo-Spiel durch Alabastia reiten.

Quelle: imgflip.com

#9 Pu der Bär als Pokémon

Eine neue Art der Gute-Nacht-Geschichte: „Pu der Bär“ und seine Freunde wären Charaktere aus der Pokémon-Welt und Christopher Robin würde mit ihnen spielen.

Quelle: imgflip.com

#10 Super Mario als König der Savanne

Der neue „König der Löwen“ wird allen präsentiert – und er sieht ganz anders aus als Simba: Es ist der kleine „Super Mario“. Wenigstens hat er eine Schirmmütze auf, um sich vor der Sonne zu schützen.

Quelle: imgflip.com

#11 Piccachu als Zelda

Der ist echt niedlich! So könnte es aussehen, wenn „Zelda“ ein „Pokémon“ wäre.

Quelle: imgflip.com

#12 Mega Mario

Super Mario als „Mega Man“: Der blaue Kampfroboter durchquert, zusammen mit seinem Kumpel Yoshi, springend und schießend diverse Videospiel-Level und besiegt zum Schluss den gefährlichen Endgegner. Eigentlich ist es das gleiche Prinzip wie bei „Super Mario“, aber das neue Outfit ist schon ziemlich cool!

Quelle: imgflip.com

#13 Super Mario schenkt Schneewittchen ein neues Leben

Auch eine sehr schöne Idee: Prinz „Super Mario“ besucht „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ im Wald und will Schneewittchen, die bereits vom Gift der bösen Hexe dem Tode nahe ist, mit Hilfe eines „Extraleben-Pilzes“ das Leben retten.

Quelle: imgflip.com

#14 Das ist aber ein schöner Pilz!

„Super Mario“ bewundert in einem alten „Micky Maus“-Cartoon-Setting seinen wunderschönen Zauberpilz – denn er kann niemals genug davon bekommen.

Quelle: imgflip.com

#15 Zelda als verlorener Junge

Link aus „Zelda“ ist einer der verlorenen Jungen und lernt von Peter Pan gerade das Fliegen – um mit ihm gemeinsam gegen Captain Hook und seine Piraten zu kämpfen. Tinkerbell lacht sich kaputt, aber das wird schon noch!

Quelle: imgflip.com

#16 Ritter Link und sein Schwert Exkalibur

Ritter Link als Artus, dem es in die Wiege gelegt wurde, König zu werden, hat gerade das Schwert Exkalibur aus dem Stein gezogen. Damit ist es beschlossene Sache. Lang lebe König Link!

Quelle: imgflip.com

#17 Zeldas Kinder

Wenn Link nicht aus on „Zelda“ sondern aus einem Disney-Film stammen würde, wäre er vielleicht der Freund von Daisy Duck (Donald hätte vermutlich keine Chance gehabt) – und hätte zwei bezaubernde Kinder mit ihr.

Quelle: imgflip.com

#18 Link und Ash zu Besuch bei den Pokémons

Wenn Link und Ash aus „Zelda“ zu Besuch bei den „Pokémons“ wären, würde ihnen das (nach einem kurzen Kennenlernen) bestimmt sehr viel Spaß machen.

Quelle: imgflip.com

#19 Die echten „Avengers“

Wenn die „Avengers“ nicht von Marvel, sondern von Nintendo erfunden worden wären, könnte man zum Beispiel Donkey Kong als Hulk, Link als Hawkeye, Mario als Fury, oder Kirby als Thor bewundern. Das wäre sicherlich ein sehr sehenswertes Action-Spektakel!

Quelle: imgflip.com

#20 Brave Teddys

Merida bekommt in dem Nintendo-Spiel „Brave“ Besuch von ein paar super-kuscheligen Teddiursa aus „Pokémon“. Wirklich niedlich!

Quelle: imgflip.com

#21 Alice im Pokémon-Land

Alice ist umringt von Pokémon-Charakteren, die eigentlich ins Wunderland gehören. Ganz besonders schön: Meow als Grinsekatze.

Quelle: imgflip.com

#22 Beste Freunde: Pu und Piccachu

Wenn sich „Pu der Bär“ und der „Pokémon“ Piccachu treffen, wird gekuschelt, bis das Fell glüht. Die sehen aber auch beide echt Zucker aus!

Quelle: imgflip.com

#23 Ein modernes Märchen

Schneewittchen und die sieben Piccachus: Sie sind so klein wie die Zwerge, aber deutlich flauschiger – die sieben Piccachu „Pokémons“ als Freunde und Helfer von Schneewittchen.

Quelle: imgflip.com

#24 Unerwartete Gäste

Überraschung! Wenn Super Mario und Luigi mal auf einen Tee bei „Alice im Wunderland“ vorbei schauen, hat man sich sicherlich viel zu erzählen – und langweilig wird´s in dieser Konstellation garantiert auch nicht.

Quelle: imgflip.com

#25 Super Thor

Wenn Marvel und Nintendo gemeinsam ein Spiel herausbringen würden, hieße es vielleicht „Super Thor“ – und man würde Thor gegen Super Mario den Hammer schwingen lassen, um zu schauen, wer der Stärkere ist.

Quelle: imgflip.com

Wie gefallen euch die Mashups aus den verschiedenen Welten? Teilt eure Meinungen in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren