Foto: Everett Collection/ Shutterstock

Nur ein Serien-Junkie kann in unserem Quiz alle 10 Fragen richtig beantworten!

In unserer Millennial-Kindheit waren Serien oft langweiliger Fließband-Kram (Zeichentrickserien natürlich ausgenommen) – aber irgendwann im Laufe der 90er änderte sich das. Tolle neue Produktionen bedienten weniger das ältere Publikum wie seinerzeit der „Denver Clan“ – Serien wie „Dawson’s Creek“ oder „Friends“ trafen unseren Nerv auf ganz unterschiedliche Weise. Unter der Ägide von Netflix und Co. ist das Format mittlerweile zu einer neuen Blüte gelangt, ein echtes digitals Schlaraffenland für Fans. Aber eine Sendung nur zu gucken bedeutet nicht, wirklich einzutauchen und darin aufzugehen…

Bist du ein Serien-Spezialist? Beweis es mit unserem Quiz!

Wie viele Stunden haben wir in unserem Leben wohl schon vor der Glotze verbracht?

In unserer Kindheit waren wir dankbar für die Produktionen, die auch die ganz Kleinen ansprachen

Quelle: instagram.com

Im Laufe der 90er wurden die Formate frecher – sowohl die Zeichentrickserien…

Quelle: instagram.com

…als auch die Realbild-Produktionen

Quelle: instagram.com

In den 2000ern begann eine neue Ära – hip, ironisch, überdreht…

Quelle: instagram.com

…oder einfach nur tiefgründig und brillant erzählt

Quelle: instagram.com

Die Streaming-Riesen befördern diese Entwicklungen heutzutage zusätzlich

Quelle: instagram.com

Was ist deine Alltime-Lieblingsserie? Verrat es uns auf Facebook!