Gründe 90er
Foto: kdshutterman/ Shutterstock

Wenn du 79/90 Dinge kennst, bist du ein wahres Kind der 90er!

Die 90er Jahre waren eine Zeit, in der es pausenlos gute Nachrichten gab – ok, vielleicht ist dieser Eindruck ein klitzkleines bisschen durch unserer Erinnerung gefiltert und beschönigt. Aber ein paar gute Dinge lassen sich doch aufzählen: Nintendo bringt das Super-NES raus, Yo-Yos waren total im Trend und Johnny Depp noch kein totales Drogenopfer.

Hier kommen 90 gute Gründe für das totale 90er-Revival!

#1 Kate Moss & Johnny Depp sind verliebt

Quelle: pinterest.com

#2 MiniDisc ist das Format der Zukunft (dachte dein 90er-Ich)

#3 Du nimmst deinem künftigen besten Freund ein Mixtape auf

#4 Walkmans!

#5 Groß in Monopoly beim Familienspieleabend gewinnen

#6 Yo-Yo spielen im Garten

Quelle: pinterest.com

#7 902010 – die Mutter aller Teen-Soaps

#8 „Ich bin der König der Weeeeeelt!“

#9 Erst kam der GameBoy, und dann der GameBoy Color

#10 Es gab eine Familien-Spielekonsole

Quelle: pinterest.com

#11 Wir fuhren alle Rollschuh

#12 VHS – wer’s nicht kennt, ist hier falsch

#13 Du sparst dein Geld für Polly Pocket

#14 …oder für Monster in My Pocket

Quelle: pinterest.com

#15 Du hast wie wild Überrschungseier geschüttelt, um eins mit einer Figur zu finden

#16 J-Lo cool finden

#17 Legendäre Super Soaker-Gefechte

Quelle: pinterest.com

#18 Einer deiner Höhepunkte: ein neuer Highscore bei Snake

#19 Samstags aus dem Bett krabbeln um Serien zu schauen

#20 Zum Beispiel für Disneys Große Pause

Quelle: pinterest.com

#21 Brandon Frasor, ganz allgemein

#22 Mary Kate & Ashley, drei Jahre alt

#23 Schönschrift auf Schreibtafeln lernen

#24 Schnuller

Quelle: pinterest.com

#25 Diese Armbänder, die wir uns um die Arme schlugen

#26 Kaugummi am laufenden Band

#27 „Cool Runnings“ im Kino gucken

Quelle: pinterest.com

#28 In der Videothek zusammen mit Papa Filme ausleihen

#29 Bei deinem besten Freund anrufen und immer erst mit den Eltern sprechen zu müssen

#30 Gar nichts zu wissen (da kein Google)

#31 Der Prinz von Bel-Air

Quelle: pinterest.com

#32 Heartbreak High. Oh Drazic <3

#33 Geburtstage mit (oder gar bei!) McDonald’s

#34 Skip-Its

Quelle: pinterest.com

#35 Spice Girls-mäßige Plateau-Sneaker

#36 Oder einfach nur die Spice Girls

#37 Sonntags ausschlafen im Elternbett

#38 Songs aus dem Radio mitschneiden (obwohl der Moderator reinquatscht)

#39 Beim Kassette aufnehmen wenigstens rechtzeitig vorm Werbeblock auf Stop drücken

#40 Baggy-Hosen

Quelle: pinterest.com

#41 Der süüüüße Hugh Grant (trotz der Episode mit der Nutte)

#42 Bunte Lippenstifte und witzige Haarspangen

#43 Bis in die Dämmerung hinein Fußball spielen

#44 Sich die Haare färben (und doof damit aussehen)

Quelle: pinterest.com

#45 Mittagsschlaf vor den Hausaufgaben

#46 Puff Daddy – „I’ll be missing you“

#47 Sabrina – Total verhext

Quelle: pinterest.com

#48 Den Pony seitlich tragen

#49 Schmetterlings-Haarspangen, die nicht halten

#50 Bewundern, wie cool Uma Thurman in „Pulp Fiction“ war

#51 „Natural Born Killers“ gucken, weil man so hart war

Quelle: pinterest.com

#52 Heimlich kiffen

#53 …und heimlich rauchen. In den späten 90er Jahren dann nicht mehr heimlich. In den 2000ern dann gar nicht mehr

#54 Aufblasbare Möbel

Quelle: pinterest.com

#55 Leckmuscheln – herrlich künstlich

#56 …oder Lutschfinger

#57 Trolle mit bunten Haaren

#58 Dieses Langnese-Werbeschild

Quelle: pinterest.com

#59 Latzhosen. JEANS-Latzhosen

#60 Getränkepäckchen, von denen man nie den Strohhalm abbekam

Quelle: pinterest.com

#61 FlikFlak-Uhren

#62 Drei Worte: MSN

#63 Destiny’s Child

Quelle: pinterest.com

#64 Deinen Freunden in jeder Krise lange, schmalzige Briefe schreiben

#65 Dein Stickeralbum vollkleben

#66 Pokemon in der Pause tauschen

#67 Gänsehaut im Sommerregen

Quelle: pinterest.com

#68 Per Modem ins Netz gehen

#69 Guthaben für’s Handy kaufen

#70 In Telefonzellen gehen, um zu – tja – telefonieren

#71 …und zwar in GELBE Telefonzellen, nicht die neumodischen Magenta-Dinger

Quelle: pinterest.com

#72 Jeden Morgen vor der Schule saulaut „My Heart Will Go On“ hören

#73 Alicia Silverstone (sie ist heute 42!)

#74 Ein Tamagotchi mühevoll am Leben erhalten

#75 …und dafür umso mehr Schildkröten bei Mario kicken

Quelle: pinterest.com

#76 Mama, die für dich kocht

#77 Im Sommer war es wirklich sonnig, und im Winter fiel Schnee!

#78 Es erschien dir noch wahrscheinlich, dass sich dein Celebrity-Schwarm mal in dich verliebt

#79 No Doubt – „Don’t Speak“

Quelle: pinterest.com

#80 „Cotton Eye Joe“ (Rednex waren Schweden!)

#81 Zettelchen in der Schule schreiben über deinen Schwarm – und hoffen, dass sie der Lehrer nicht abfängt

#82 MTV einschalten – und wirklich Musikvideos sehen!

#83 Puffreis im Freibad (trotz der Ameisen)

Quelle: pinterest.com

#84 Schokokuss-Brötchen aus der Schul-Cafete

#85 Bandsalat und die Folgen (immer einen Bleistift griffbereit haben)

#86 Die Poster aus der „Bravo“ mit diesen blöden Falten

Quelle: pinterest.com

#87 Lavalampen in jedem Kinderzimmer

#88 Diese Igel für deinen Schreibtisch

Quelle: pinterest.com

#89 Green Day voll schrill finden

#90 „Macht happy: Heavy Petting“

Quelle: pinterest.com

Welche weiteren Gründe fallen dir ein, warum die 90er wieder zurückkommen sollten – und zwar ganz, und nicht nur so halb? Verrate es uns in den Kommentaren auf Facebook!