Vergessen
Foto: Sementsova Lesia

20 fast vergessene Nickelodeon Zeichentrickserien der 90er

Einige Nickelodeon Zeichentrickserien der sind über die vielen Jahre leider fast in Vergessenheit geraten. Aber vielleicht stecken Erinnerungen zu diesen vergessenen Sendungen noch im Hinterkopf. Solche Erinnerungen könnten bei diesen Zeichentrickserien, die in den 90ern im deutschen Nickelodeon ausgestrahlt wurden, wieder zum Vorschein kommen. Ich habe übrigens bewusst darauf verzichtet, Klassiker wie „Rugrats“, „Doug“ und „Hey Arnold!“ aufzulisten, da dies ja wirkliche Nick-Klassiker sind und von vergessen da keine große Rede sein kann. Hier also nun 20 fast vergessene Nickelodeon Zeichentrickserien der 90er. Los geht’s:

1.) Die Bobobobs

Diese Serie könnte doch eventuell etwas bekannter sein, da sie doch vor ihrer kompletten Absetzung 2 Sender durchlief: TELE 5 und danach eben Nickelodeon. Aber jeweils auch sehr kurz (auf nickelodeon 1995).

Glücklicherweise befinden sich ein paar Folgen der Serie nun auch in deutscher Sprache auf YouTube:

2.) Der kleine Horrorladen

Der Gruselkomödie „Der kleine Horrorladen“ von 1986 folgte diese Zeichentrickadaption, die 1995 zuerst bei Nickelodeon ausgestrahlt wurde. Sie überlebte nur 13 Folgen, bevor sie eingestellt wurde.

Englisches Intro auf YouTube:

Komplette Folge auf Englisch auf YouTube:

3.) Piff und Herkules

Viele werden diese Comicfiguren (Hund und Katze) auch aus der Comiczeitschrift YPS kennen (die mit den Uhrzeitkrebsen). Diese Serie lief auch auf TELE 5 bei „Bim Bam Bino“, RTL und Kabel1, daher ist diese auch nicht ganz so vergessen wie einige andere Serien, die in dieser Liste noch folgen werden. Immerhin hat die Serien auch stolze 130 Episoden. Dennoch: Den meisten Kindern und Jugendlichen von heute wird sie gar nichts mehr sagen, da die Serie seit 1997 nicht mehr im Free-TV ausgestrahlt wurde.

Introsong auf YouTube:

4.) Die Drillinge

Auf Nickelodeon lief diese spanische Serie lief nur 1995 – ca. 1997. Ansonsten wurde sie im deutschsprachigen Bereich nicht ausgestrahlt. Es geht um 3 Geschwister, die in jeder Folge von einer eigentlich meistens recht netten Hexe in eine längst vergangene Zeit gezaubert werden (z. B. in die Zeit von Cleopatra und Amadeus) oder in die Welt von (Kinder-)Buch- und Märchenfiguren gezaubert werden, um Lektionen zu lernen. Es wurden nur 39 Folgen auf Deutsch synchronisiert, obwohl im Original satte 104 Episoden existieren.

Deutsches Intro auf YouTube:

Folge auf Spanisch:

5.) Montana

Die Serie um die Weltreiser und Schatzjäger Montana Jones und Prof. Alfred Jones lief nur von 1995 – 1998 auf Nickelodeon, bis sie ganz kurz auch auf Sat.1 zu sehen war.

Intro auf YouTube:

6.) Robinson Sucroe

Die Serie, die namentlich und inhaltlich an „Robinson Crusoe“ erinnert, lief nur von 1995 – 1997 auf Nickelodeon, bis sie für 2 weitere Jahre zu RTL 2 kam. Danach konnten sich nur noch Pay-TV-Zuschauer an dem Cartoon erfreuen.

Englischsprachiges Intro auf YouTube:

Folgen in Französisch:

7.) Galaxy High School

Ich vermute mal, dass diese Serie wirklich nur noch sehr wenige kennen werden: 1995 erbarmte sich Nickelodeon, ein einziges Mal die 13-teilige Serie auszustrahlen, die bereits 1986 in den USA und Japan produziert wurde.

Komplette Serie in Englisch auf YouTube:

8.) Costa

Diese französische Serie könnte wieder etwas bekannter sein, da sie danach noch ein paar Jahre auf Super RTL lief. Den Anfang machte die Serie aber meinen Informationen nach im Jahr 1996 auf Nickelodeon. Trotzdem scheint die Serie so vergessen zu sein, dass scheinbar überhaupt kein Intro auf YouTube und es auch fast keine Bilder gibt.

Foto:

Quelle: pinterest.com

9.) Cubitus – Der Wuschelhund (auch Super RTL und RTL)

Ein bisschen bekannter könnte diese Serie sein sein, da sie auch mal auf Super RTL und RTL lief, bevor sie im Jahr 2003 komplett aus dem Free-TV verschwand. Nickelodeon zeigte die Serie 1996 – 1997.

Deutsches Intro auf YouTube:

10.) Der Prinz von Atlantis

„Der Prinz von Atlantis“ läuft zwar immer noch im Pay-TV, im Free-TV allerdings nicht mehr, seitdem Das Vierte und Anixe die Serie 2012 – 2013 noch einmal sendeten. Die Free-TV-Premiere feierte die französisch-britische Serie 1997 bei Nickelodeon.

Deutsches Intro und Outro auf YouTube:

11.) Little Rosey

Die Zeichentrickserie um das Mädchen Rosie zeigte im Free-TV zuerst TELE 5, bevor sie 1997 von Nickelodeon im Programm aufgenommen wurde.

Englisches Intro auf YouTube:

12.) Orson & Olivia

Die Geschichten der Waisenkinder „Orson & Olivia“ kennt man entweder von den Free-TV-Ausstrahlungen auf ProSieben, KI.KA oder eben auch Nickeloden, wo sie 1997 gesendet wurde.

Deutsches Intro auf YouTube:

Teil einer kompletten Folge:

13.) Prinzessin Lila und die Smoggies

Umweltschutz lernte man bei dieser auch lehrreichen Zeichentrickserie. Zuletzt lief diese 1997 auf Nickelodeon, vorher strahlte auch RTL sie 4 – 5 Jahre aus.

Deutsches Intro auf YouTube:

14.) C.L.Y.D.E.

Das Computerhirn „C.L.Y.D.E.“ wird den Kindern von 1994 – 1997 bekannt sein. In diesen Jahren lief die Serie auf RTL 2 und Nick.

Eine komplette deutsche Folge auf YouTube:

Englischsprachiges Intro auf YouTube:

15.) Egons bunte Welt

Der Tiercartoon rund um die Stadt Busyton, in der u. a. der Wurm Egon und der Kater Huckle (auch bekannt aus „Ein Hoch aus Huckle!“ auf KI.KA ab 2008) wohnen, wurde im deutschen Free-TV das einzige Mal im Jahr 1997 auf nick gezeigt. Danach sendeten nur noch Pay-TV-Sender wie Junior diese Serie.

Englischsprachiges Intro auf YouTube:

16.) KaBlam!

Bei dieser Serie trafen Comics und Trickfilme aufeinander. In jeder Folge wurde durch ein Comic geblättert und verschiedene Trickfilme gezeigt, z. B. mit den Figuren Sniz & Fondue und den Stop-Motion-Außerirdischen Prometheus und Bob.
Nickelodeon strahlte die Serie das erste Mal 1997 aus, von 2006 – 2007 lief sie dann noch einmal im Nick-Nachtprogramm.

Englisches Intro auf YouTube:

17.) Rupert, der Bär

Dieser weiße Bär war zu allererst 1993 auf ZDF zu sehen, es folgte 1994 3sat und danach schließlich 1997 Nickelodeon, was auch die letzte Free-TV-Ausstrahlung war.

Englischsprachige Folgen auf YouTube:

18.) Captain Zed und die Raumpatrouille

Hierbei handelt es sich um eine Serie, in der eine Traumpolizei die Kinder vor Alpträumen bewahrt. RTL 2- und Nickelodeon-Zuschauer von 1994 – 1997 werden sie vielleicht kennen.

Eine komplette deutsche Folge auf YouTube:

19.) Die kleine Meerjungfrau Marina

Dieser japanische 26-teilige Anime lief in den Jahren 1994 – 1997 auf RTL und Nick. Sie basiert auf das Märchen von Hans Christian Andersen.

Deutsches Intro und Outro auf YouTube:

20.) Felix der Kater

Zum Schluss eine Serie, die eigentlich noch aus den 60ern stammt und zu der Zeit auch auf einigen 3. Regionalsendern ausgestrahlt wurde (z. B. NDR). Der Kater an sich dürfte dank diverser Cartoons und Comics schon bekannter sein. Aber die Serie dazu wurde das letzte Mal im Free-TV 1998 auf Nickelodeon ausgestrahlt.

YouTube-Film „Felix der Kater und seine Freunde“:

Könnt ihr euch noch an einige der aufgelisteten Nickelodeon Zeichentrickserien erinnern? ☺ Hat euch dieser Beitrag gefallen? Dann schaut gerne öfter vorbei, denn hier dreht sich alles um die wunderbaren Kindheitserinnerungen.