Läden der 90er
Foto: Makistock/ Shutterstock

20 Geschäfte aus deiner Kindheit, die wir heute vermissen!

Langsam, still und leise – und du magst es vielleicht gar nicht bemerkt haben – sind bestimmte Läden und Geschäfte, die einem so vertraut waren, einfach in der Versenkung verschwunden. Weißt Du noch wie es beispielsweise war zu „W.O.M“ – „World of Musik“ zu gehen, sich die neusten CDs anzuhören und sich ein wenig zu schämen, weil man eh nicht das Taschengeld gehabt hätte, um die neuste „Metallica“-Scheibe zu kaufen? Oder mit Mama zu „Minimal“ zu gehen und leckere Sachen für’s Abendbrot zu kaufen? Auch, wenn es sich hierbei nur um Geschäfte handelt, sind diese doch ein Stück unserer Kindheit und Jugend.

Wir haben unsere User einmal gefragt, welche Geschäfte sie sich zurückwünschen und welche Läden aus den 90ern sie wirklich vermissen!

#1 Videotheken

Quelle: pinterest.com

#2 Plus-Supermarkt

Quelle: pinterest.com

#3 Vermisse die 90er allgemein

Quelle: pinterest.com

#4 Minimal

Quelle: pinterest.com

#5 Ihr Platz

Quelle: instagram.com

#6 Walmart

Quelle: pinterest.com

#7 Kaufmannsladen der kleinen Schwester

Quelle: pinterest.com

#8 Kiosk um die Ecke

Quelle: pinterest.com

#9 HL-Markt

Quelle: instagram.com

#10 W.O.M. – World of Music

Quelle: instagram.com

#11 Drospa

Quelle: instagram.com

#12 Bertelsmann

Quelle: instagram.com

#13 Allkauf

Quelle: instagram.com

#14 Tante-Emma Läden

Quelle: pinterest.com

#15 Woolworth

Quelle: instagram.com

#16 Jean-Pascal

Quelle: pinterest.com

#17 Schlecker

Quelle: instagram.com

#18 Coop

Quelle: instagram.com

#19 Kaufhaus Brinkmann

Quelle: instagram.com

#20 Der Bäcker an der Schule

Quelle: pinterest.com

Welche Läden aus deiner Kindheit vermisst du? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren