zwei-kinder
Foto: Rawpixel.com/Shutterstock

Du bist ein 90er-Kid? Dann hast du diese 17 Dinge mit deinem besten Freund gemacht!

Es gibt einige Dinge, die konnte man als Kind in den 90ern nur mit seinem besten Freund oder seiner besten Freundin machen. Ok, um die Wahrheit zusagen: Ohne diesen Freund war man völlig aufgeschmissen. Gähnende Langeweile in den Ferien oder an zähen Schultagen! Dann doch lieber daran erinnern, was man gemeinsam am liebsten gemacht hat (und vieles davon können die Kids heutzutage glücklicherweise auch noch tun).

Fehlt etwas in der Liste? Was habt ihr mit eurem besten Freund/ eurer besten Freundin am liebsten gemacht? Sagt es uns in den Kommentaren, und teilt diesen Beitrag mit euren Kumpels.

#1 Scherzanrufe

Quelle: flickr.com

Auf keinen Fall etwas sagen und rechtzeitig auflegen, bevor der Anrufbeantworter etwas aufzeichnet!

#2 Die größte Kissenburg bauen, die es gibt

Immer, wenn dein bester Freund bei dir übernachtet hat.

#3 In Cinemaxx-Kinos nach der Vorstellung des ersten Films einfach den Saal wechseln

Quelle: flickr.com

Doppelt gespart, dreifacher Spaß!

#4 Darüber streiten, wer welchen Power Ranger spielen darf

Quelle: pinterest.com

Pink war nicht so beliebt.

#5 Mit beiden Familien gemeinsam in Urlaub fahren

Quelle: pinterest.com

Und am besten am Abend vorher beim Freund übernachten.

#6 Die gleichen Stickerbücher kaufen

Quelle: pinterest.com

Dann konnte man doppelte Sticker abgeben.

#7 Die CDs des jeweils anderen ausleihen


…und daraus ein Mixtape für sich machen.

#8 Und natürlich Mixtapes für deinen Freund machen

Quelle: pinterest.com

Selbst wenn er sie sich nie angehört hat…

#9 Diesen einen Film haben, den man sich immer wieder gemeinsam angeschaut hat

Quelle: pinterest.com

Eine Millionen Mal geschaut, aber mit deinem Freund zusammen wurde es nie langweilig.

#10 In der Schule komplett aufgeschmissen sein, wenn einer krank zu Hause bleiben musste

Quelle: flickr.com

Es gab einfach niemanden, mit dem man reden konnte!

#11 Die Eltern anbetteln, damit sie euch ins Freibad fahren

Und dann auf der Rückfahrt im heißen Auto einschlafen…

#12 Darüber streiten, welchen Film ihr in der Videothek ausleihen sollt

Quelle: pinterest.com

… sofern ihr nicht eh den einen gemeinsamen Film zu x-ten Mal geschaut habt.

#13 Eine komplette Einwegkamera nur mit Fotos von euch beiden voll machen

Quelle: pinterest.com

Leider wurden die dann nie entwickelt.

#14 Masters-Figuren untereinander tauschen

Quelle: pinterest.com
Du hast deine nie wiedergesehen, aber dafür hattest du ja die deines Freundes – auch eine Art von Blutsbrüderschaft!

#15 Freundschaftsbänder füreinander machen

… und dann nie wieder ausziehen.

#16 Mit dem Rad den Feldweg entlang fahren und sich irgendwo zusammen in die Wiese hocken

Zumindest wir Dorfkinder haben das so gemacht.

#17 Sich schnell verstecken, wenn die Eltern zum Abholen kamen

Quelle: flickr.com

Nicht wirklich wirksam, aber symbolträchtig.