Foto: Borysevych.com/ Shutterstock

35 Leute zeigen ihre peinlichsten Kinderfotos und das Ergebnis ist einfach perfekt.

Wir leben in einem Zeitalter der Videos und Fotos. Kaum ein Social Media-Beitrag kommt ohne aus, reine Textbeiträge werden nicht beachtet. Zu allem Überfluss ist Selbstdarstellung auch noch das Gebot der Stunde. Die meisten Instagram-Accounts sind voller Fotos vom Account-Inhaber selbst, Selfies im Urlaub, auf der Arbeit, auf dem Klo.

Vor dem Siegeszug von Facebook und Co. war das ein wenig anders. Fotos waren damals, sofern sie nicht für die Presse bestimmt waren, etwas Intimes, das man nur mit einem bestimmten Kreis von Menschen geteilt hatte. So kommt es auch, dass glücklicherweise die meisten missratenen Fotos von damals in verstaubten Fotoalben ihr Dasein fristen, statt, wie heutzutage üblich, den Äther zu verpesten.

Einige davon sind jedoch echte Schätze, und man darf den mutigen Menschen, die sie veröffentlichen, dafür danken, dass sie diese Welt zu einem besseren – weil lustigeren – Ort machen. Hier kommen 35 Kindheits-Fotos, die du nicht mehr ungesehen machen kannst!

#1 „Ich war damals eine echte Diva“

Quelle: imgflip.com

#2 „Meine Teenager-Goth-Jahre. Ich bereue nichts. Ich war so cool“

Quelle: reddit.com

#3 „So ging ich zur Schule, nachdem ich das erste Mal ‚High School Musical‘ gesehen habe“

Me going to school after seeing High School Musical for the first time (2007 ish) from r/blunderyears

#4 Sie konnte nicht ohne Jeans und schlechte Laune zum Strand

Quelle: reddit.com

#5 „Ich war bereit für Woodstock, meine Schwester für’s Oktoberfest“

Quelle: imgflip.com

#6 Man beachte die hübsche Kassetten-Kette um den Hals

Quelle: reddit.com

#7 „Das waren die 80er! Alle 8-Jährigen zogen sich wie Bibliothekarinnen an“

Quelle: imgflip.com

#8 „Das Bild hängt bei meiner Großmutter“

Quelle: reddit.com

#9 „Auf Facebook schrieb ich dazu: ‚Mit meinem Boyfriend <3'"

Quelle: reddit.com

#10 „Kinder der 80er erinnern sich an die Klamotten“

Quelle: imgflip.com

#11 „Wenn man sich in den 80er-Jahren für einen Rockstar hielt“

Quelle: imgflip.com

#12 „Ich ging mit 12 durch meine blaugrüne Periode“

Quelle: imgflip.com

#13 „Ich dachte echt, ich sehe in den Klamotten aus wie ein Filmstar“

Quelle: imgflip.com

#14 „Kappa und rotblondes Haar waren 1996 total angesagt bei den 14-Jährigen“

Quelle: imgflip.com

#15 „Ich mit 16. Keine Ahnung, warum ich Hut und Handschuhe getragen habe“

Quelle: imgflip.com

#16 „Mein 17-jähriges Ich stand total auf Gelb“

Quelle: imgflip.com

#17 „In der vierten Klasse dürfte ich mir die Haare selbst schneiden. September 1994“

Quelle: imgflip.com

#18 „Ich war großer Marilyn Manson-Fan“

Quelle: imgflip.com

#19 „Spaghetti auf dem Kopf“

Quelle: imgflip.com

#20 „Eigentlich hat sich mein Stil nicht sonderlich verändert“

Quelle: imgflip.com

#21 „Dazu fällt mir nichts ein“

Quelle: imgflip.com

#22 „Dafür gibt es keine Worte. Ich liebe es“

Quelle: imgflip.com

#23 1990, vor der Tanz-Revue

Quelle: imgflip.com

#24 „Circa 1994 oder so“

Quelle: imgflip.com

#25 „Meine Schwester und ich sehen fabulös aus“

Quelle: imgflip.com

#26 „War 1996, sieht aus wie 1976“

Quelle: imgflip.com

#27 „Ein Bild von mir, wie ich nachdenklich Cracker ansehe“

Quelle: imgflip.com

#28 „Jupp, nichts daran ist gut“

Quelle: imgflip.com

#29 „Ich mit meinem Schwarm, der für einen anderen schwärmt“

Quelle: imgflip.com

#30 „Die Zahnspange hatte ich an dem Tag bekommen. Ich dachte, ich kombiniere sie mit Stachel-Haaren“

Quelle: imgflip.com

#31 Nachdenklich vor einem Hintergrund aus Lasern

Quelle: imgflip.com

#32 Totale Verwirrung

Quelle: imgflip.com

#33 „Zwölfte Klasse. 2003. Jupp“

Quelle: imgflip.com

#34 „Ich fand mich so cool mit meinem Taz-Shirt und den Rastas“

Quelle: imgflip.com

#35 „1990, der einzige Goth in der Nachbarschaft“

Quelle: imgflip.com

Welche peinlichen Fotos aus Kindheitstagen hast du noch im Fotoalbum? Zeig sie uns auf Facebook!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren