Bierflasche öffnen
Foto: Africa Studio/ Shutterstock

10 absurde Arten, eine Bierflasche zu öffnen!

Was ist das Lieblingsgetränk der Deutschen? Die Antwort ist klar – das Bier! Das helle oder dunkle Gebräu ist nicht nur lecker, sondern versetzt einem ab einer bestimmten Menge auch einen schönen Rausch. Sicherlich erinnerst auch du dich noch an dein allererstes Bier (im besten Fall erst mit 16 …) und wie spannend (und echt eklig) der erste Schluck war. Da mussten sich deine Geschmacksnerve erst einmal drauf einstellen.

Aus Flaschen schmeckt Bier auf jeden Fall am besten – doch eine Bierflasche ist nicht immer leicht zu öffnen. Hier zehn ungewöhnliche Methoden, mit denen du deine Pulle auf jeden aufbekommst – und das auch noch mit Spaß! Wetten, dass du diese Methoden noch nicht ausprobiert hast?

#1 Die Zollstockmethode


Hierbei arrangieren du und deine Freunde mehrere Zollstöcke um den Bierdeckel, dreht alle im richtigen Moment und öffnet so die Flasche.

#2 Die Fribee-Methode


Hierfür musst du besonders treffsicher sein – du öffnest die Flasche einfach, indem du den Bierdeckel mit dem Frisbee „absäbelst“.

#3 Die Streichel-Methode


Ob diese Methode wirklich effektiv ist, wissen wir nicht – auf jeden Fall ist sie die zärtlichste.

#4 Die Bagger-Methode

Quelle: imgflip.com
Viel Aufwand um nichts – hier wird ein Bagger zum Flaschenöffnen zur Hilfe genommen.

#5 Die Säge-Methode


Mit der SAW-Variante geht alles!

#6 Die Golfer-Methode


Bierdeckel einfach weggolfen – kein Problem!

#7 Die Skateboard-Methode


Für die Hipster unter euch!

#8 Die Mountain-Bike Methode


Die Mountain-Bike Methode gilt als besonders sportlich.

#9 Der Komplettkasten-Öffner


Mit dieser Öffnungsart kannst du gleich alle mitnehmen!

#10 Die Salto-Rückwärts-Methode


Einfach einen Salto rückwärts machen, und die Bierflasche an passender Stelle mit deinem Fuß treffen.

Welcher dieser Methoden findest du am Lustigsten? Welche hast du schon probiert und kennst du noch andere? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren