16 Hörspielkassetten 80er
Foto: Africa Studio/Shutterstock

16 Hörspielkassetten, mit denen du deine Kindheit und Jugend in den 80ern verbracht hast.

Neben der schönen Bücher, die wir in unserer Kindheit gelesen haben oder vorgelesen bekamen, haben uns natürlich auch einige Geschichten in Form von Hörspielkassetten in unseren jungen Jahren begleitet. Wir haben für euch eine Liste mit 16 Hörspielkassetten zusammengestellt. Ist deine Lieblingskassette dabei?

1. Benjamin Blümchen – Hörspiel

Tööörröööö…. Benjamin Blümchen haben wir damals wohl alle als Hörspielkassette gehabt. Hach, was war es schön sich darüber zu amüsieren wie Benjamin Blümchen mal wieder haufenweise Zuckerstückchen vernascht oder Türen zertrümmert 😀

Quelle: pinterest.com

2. Regina Regenbogen
Die fantasiereichen Geschichten über Regina Regenbogen habe ich geliebt. Ich habe nicht nur regelmäßig die Kassetten gehört, sondern hatte auch Regina Regenbogen und einen blauen Sternwicht als Kuscheltier 😉

Quelle: pinterest.com

3. Flitze Feuerzahn
Bei der Hörspielserie Flitze Feuerzahn werden Erinnerungen wach. Sooo traurig und süß zugleich, wie das kleine Drachenkind nur aus einem einzigen Zahn ein wenig Feuer spucken kann, gemeinerweise aber von seinen Eltern verlassen, allein im Wald lebt.

Ein von @hoerspiel_fan geteilter Beitrag am

4. Die drei ???
Die Drei ??? sind der absolute Klassiker und höre ich selbst im Erwachsenenalter heute noch gerne 😉

Quelle: pinterest.com

5. Bibi Blocksberg
Wolltet ihr früher als Kind auch immer so zaubern können wie Bibi Blocksberg? Und wer erinnert sich noch daran, dass die Hörspielserie in den ersten Folgen von Bibi Blocksberg noch mit „Eene meene Hexerei“ betitelt war?

Quelle: pinterest.com

6. Pinocchio
Nachdem Pinocchio Hörspiele in den 70ern als LP erschienen sind, haben wir die Geschichten von Pinocchio in den 80ern als Kassette gehört. Hattet ihr seit der Pinocchio Hörspiele auch immer Angst, dass eure Nase wächst, wenn ihr lügt?

Quelle: pinterest.com

7. TKKG
Tarzan, Karl und Klösschen sind die neue Note, und Gabi die Pfo-o-te,
ja das sind wir, die neuen vier!! Tarzan ist der Kopf des Ganzen,
Karl lässt schnell die Fakten tanzen, Klösschen ist ein guter Typ, Gabi hat den Tarzan liiiiiieeeb!

Quelle: pinterest.com

8. Die Hexe Schrumpeldei
Diese Hörspielserie stammt aus den 70ern, aber haben wir in den 80ern auch noch auf Kassette gehört, oder?

9. Alf
Alf haben wir wahrscheinlich wirklich alle geliebt. Kein Wunder, dass wir in den späten 80ern neben der Fernsehserie auch die Hörspiele verschlungen haben.

Quelle: pinterest.com

10. Fünf Freunde
Wer hat die Geschichten der Fünf Freunde von der erfolgreichen Kinderbuchautorin Enid Blyton auch so geliebt?

11. Der feuerrote Ferrari
Zumindest von den Jungs war „Der feurrote Ferrari jagt das schwarze Phantom“ wohl die Lieblingskassette 😉

Quelle: giphy.com

12. Hanni und Nanni
Die Hanni und Nanni Hörspielkassetten habe ich genauso verschlungen wie die großartigen Bücher. Wenn Kinderbuchautorin Enid Blyton am Werk ist, wird man einfach nie enttäuscht.

Quelle: pinterest.com

13. Asterix
Wen man Fan der Asterix Comicserie war, dann waren auch die Hörspielkassetten Pflicht. Meine Asterix Kassetten liefen täglich rauf und runter.

Quelle: pinterest.com

14. John Sinclair – Geisterjäger
Diese Hörspiele sollte man als Kind nicht unbedingt in ganz jungen Jahren hören – zumindest nicht vor dem Schlafen. John Sinclair’s Geisterjäger waren immer ganz schön gruselig.

Quelle: pinterest.com

15. Master of The Universe
Das Spielen mit den Master of The Universe Actionfiguren hat erst so richtig Spaß gemacht, wenn im Hintergrund die Hörspielkassetten wiedergegeben wurden. Dann zog es einen in eine komplett andere Welt 😉

Quelle: pinterest.com

16. Karl May
Wer hatte das Glück und hat auch von den Eltern die tollen Karl May Hörspielkassetten bekommen?

Hat euch der Beitrag gefallen? Dann schaut gerne öfter vorbei. Hier dreht sich alles um unsere wunderbaren Kindheitserinnerungen.