Illustration: David Grigg/ Shutterstock

10 Bösewichte aus 80er-Kinderserien, die du schon fast vergessen hast!

Jede Cartoon-Serie ist eigentlich nur so gut wie ihre Bösewichte. Erst durch sie können die Helden strahlen, nur durch sie entsteht Spannung. Die 80er gelten dabei heute nicht zu Unrecht als das düsterste Jahrzehnt, wenn es um Kinderserien geht – dementsprechend stark waren auch die Bösewichte. Wir erinnern an ein paar dieser ewigen Gegner des Guten. Hier kommen 10 Bösewichte aus 80er-Kinderserien, die wir leidenschaftlich gehasst haben!

#1 Cyril Sneer

Bert, Melissa, Ralph und Cedric mussten es in „Die Raccoons“ mit Cyril Sneer aufnehmen – ein Zerrbild des skrupellosen 80er-Jahre-Geschäftsmannes, der Profit vor Leben und Umweltschutz setzt.

Quelle: pinterest.com

#2 Shredder

Die Turtles mussten sich Folge um Folge dem Ninja Shredder und seinen fiesen Adjutanten Beebop und Rocksteady entgegenstellen.

Quelle: pinterest.com

#3 Dr. Von Goosewing

Verkehrte Welt: Während bei „Dracula“ Vampirjäger Van Helsing der Retter ist, zitterten wir in den 80ern um „Graf Duckula“, dem der zerstreute Dr. Von Goosewing ans Leder wollte.

Quelle: pinterest.com

#4 Selektor

Neben Hordak der hartnäckigste Gegenspieler He-Mans. Sein Vorteil: Eine große Schar an gemeinen Handlangern (wir haben sie alle als Spielfiguren geliebt!)

Quelle: pinterest.com

#5 Baron Greenback

Mit immer neuen, gemeinen Plänen versuchte das kriminelle Mastermind Baron Greenback, die Welt zu erobern und stellte „Danger Mouse“ so vor zahllose Herausforderungen.

Quelle: pinterest.com

#6 Kardinal Richelieu

Wie in der historischen Vorlage mussten es „D’Artagnan und die drei MuskeTiere“ mit dem fiesen Kardinal Richelieu aufnehmen, der mit Intrigen versuchte, seine Macht auszubauen.

Quelle: pinterest.com

#7 Gundel Gaukeley

Die Zauberin Gundel Gaukeley machte den Bewohnern von Entenhausen – und allen voran dem immer um sein Geld besorgtem Dagobert Duck – in „DuckTales“ und „Darkwing Duck“ das Leben schwer.

Quelle: pinterest.com

#8 General Blight

Immerhin konnte Bananaman darauf setzen, dass General Blight zwar unermüdlich Pläne ausheckte, um die Welt zu erobern, dabei aber nie sonderlich erfolgreich war…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Big Ear Signal (@bigearsignal) am Jun 29, 2015 um 3:10 PDT

#9 Gargamel

Schon richtig gemein: Gargamel wollte die Schlümpfe nicht einfach besiegen, sondern sie essen! Das Mitleid, wenn er mitsamt Kater Azrael mal wieder scheiterte, hielt sich also in Grenzen…

Quelle: pinterest.com

#10 Megatron

Schon in den 80ern, lang vor den aktuellen Kinoblockbustern, ging es um den epischen Kampf von Optimus Prime gegen den Erzfeind Megatron – und um die Zukunft des Planeten Cybertron.

Quelle: pinterest.com

Welche Bösewichte der 80er waren aus deiner Sicht die gemeinsten? Sag uns deine Meinung in den FB-Kommentaren!