Foto: Lyudmila2509/ Shutterstock

10 Dinge, an die du dich erinnerst, wenn du im Osten eingeschult wurdest!

Wer im Osten aufgewachsen ist, kennt naturgemäß ganz andere Trends, Produkte und Modeerscheinungen aus seiner Kindheit, als es bei „Wessis“ der Fall ist. Da reicht oftmals nur ein Bild aus, um die unbeschwerten Tage in den neuen Bundesländern in vollem Umfang zurückzubringen. Das gilt natürlich auch für alle Erinnerungen, die mit der Schulzeit im Osten zu tun haben. Hier kommen 10 Dinge, die du garantiert noch kennst, wenn du im Osten eingeschult wurdest – aber Vorsicht, hier herrscht erhöhte (N)Ostalgiegefahr!

#1 Schulranzen

Quelle: twitter.com

Du warst richtig stolz auf deinen Schulranzen, den du zur Einschulung bekommen hast und der dir die ersten Schuljahre geleistet hat. Dass deine Freunde den gleichen hatten, war dabei völlig egal.

#2 Trinkflasche

Quelle: pinterest.com

Und in den Schulranzen gehörte unter anderem diese äußerst attraktive Trinkflasche. Ja, sowas gehörte tatsächlich zum Standard. Hübsch waren die Dinger zwar nicht, aber praktisch.

#3 Brotdose

Quelle: pinterest.com

Nicht fehlen durfte an jedem Schultag natürlich auch diese Brotdose aus Alu. Auch hier gilt: Praktisch und nahezu unverwüstlich waren die Büchsen auf jeden Fall, aber schön… nee.

#4 Klassenzimmer

Quelle: pinterest.com

So sah wahrscheinlich dein Klassenzimmer aus. Hast du dir auch immer das Knie an der Ablage unter den Tischen gestoßen? Blaue Flecken waren da auf jeden Fall vorprogrammiert.

#5 Stühle

Quelle: pinterest.com

Diese Stühle haben immer zum Kippeln eingeladen. Na gut, die Lehrer waren davon weniger begeistert, aber in vielen Klassen war Kippeln inoffizieller Schulsport. Und die Stähle haben alles mitgemacht.

#6 Urkunde

Quelle: pinterest.com

Wer sich in der Schule angestrengt und nicht zu sehr danebenbenommen hat, bekam diese Urkunde. Auf die warst du mächtig stolz – und deine Eltern erst! Die wurde bei jedem Familientreffen hergezeigt.

#7 Füller

Quelle: pinterest.com

Diesen Füller mit Tierkopf wolltest du auf jeden Fall haben, denn damit warst du in der Schule total angesagt. Was Cooleres als einen Stift mit Tierkopf gab es zu der Zeit einfach nicht!

#8 Muttihefte

Quelle: twitter.com

Wenn jemand das Wort „Muttiheft“ sagt, weißt du sofort, worum es sich dabei handelt, und du hast passende Bilder im Kopf. Oder hast du vielleicht sogar so ein Exemplar von damals aufgehoben?!

#9 Milchtüten

Quelle: pinterest.com

Die Schulmilch gab es in kleinen Flaschen oder den besonders beliebten Tüten, die bei jedem Schüler total angesagt waren. Am besten schmeckte der Kakao – wer eine Tüte mit Kakao drin bekam, hatte das große Los gezogen!

#10 Senfeier

Quelle: pinterest.com

Mindestens einmal pro Woche wurde in der Schulkantine das Standardgericht Eier in Senfsoße serviert. Das hast du entweder geliebt oder gehasst, dazwischen gab es nichts. Aber der bloße Anblick erinnert dich noch heute an deine Schulzeit im Osten.

Welche anderen Erinnerungen an deine Ost-Schulzeit sind dir lieb und teuer? Sag es uns auf Facebook!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren