Super Mario Party Neuauflage
Foto: Toca Marine/ Shutterstock

Ein neuer Spielspaß für die ganze Familie: „Super Mario Party“ für Nintendo Switch!

Seit Nintendo das Jump’n’Run-Spiel „Super Mario“ im Jahr 1984 auf den Markt gebracht hat, begeistert es weltweit Menschen aller Altersklassen. Mit über 295 Millionen verkauften Spielen ist das kleine blau-rote, etwas dickliche Männchen mit Schnauzbart namens Mario, die beliebteste und erfolgreichste Videospiel-Figur der Welt – und das Maskottchen von Nintendo. 2005 wurde „Super Mario“ sogar mit einem Stern auf dem „Walk of Game“ geehrt.

Quelle: pinterest.com

Viele von uns haben ihre Kindheit vor dem Game Boy und später vor der Nintendo Heimkonsole verbracht und tage- (und nächtelang) die legendären Level von „Super Mario“ durchgespielt. Mittlerweile gibt es über 15 verschiedene „Super Mario“-Spielvarianten. In den allerersten Spielen musste Mario und dessen Bruder Luigi, die Prinzessin aus den Klauen von Bowser befreien, indem einer der Brüder die vielen Spielwelten durchquerte – und dabei Pilze platthüpfen, Sterne sammeln, gegen feuerspeiende Monster kämpfen und unzählige Feinde aus dem Weg räumen musste.

Quelle: pinterest.com

Im Multiplayer-Himmel

Vielen in Erinnerung geblieben ist auch der Dinosaurier Yoshi, der Mario (und Luigi) als Reittier diente und mit Hilfe seiner langen Zunge die Gegner verspeisen konnte. Später wurde mit „Super Mario Kart“ ein legendäres Rennspiel auf den Markt gebracht, in dem die vielen Nintendo-Charaktere wie Mario, Luigi, Bowser, Prinzessin Peach, Yosh“, Toad und Donkey Kong Jr. in einem Autorennen gegeneinander antreten mussten. Auch diverse Sportspiele wie „Mario Golf“ und „Mario Tennis“ haben die Herzen der vielen „Super Mario“-Fans höher schlagen lassen.

Quelle: pinterest.com

Das Tolle an all diesen Spielen ist vor allem, dass man sie nicht nur allein, sondern auch mit mehreren Spielern gleichzeitig spielen – und Mario und weitere Figuren aus der „Super Mario“-Welt auswählen und gegeneinander antreten lassen kann.

Quelle: tenor.com

Mit „Super Mario Party“ hat Nintendo im Jahr 1999 die Helden in einer weiteren Variante auf den Bildschirm geholt und ganze Familien auf der Nintendo DS, den Game Cube oder der Wii damit beglückt. Seit dem 5. Oktober 2018 gibt es nun eine neue und weiterentwickelte Version des beliebten Spiels für die Nintendo Switch – und damit einen weiteren Spielspaß für die ganze Familie!

Quelle: pinterest.com

Die neue „Super Mario Party“

Unterschiedlicher und vielseitiger könnten die Mini-Abenteuer kaum sein: Man kann zum Beispiel von einer Rafting-Tour auf einem Wildbach direkt auf einem Fahrrad oder auf der Tanzfläche landen, wo man dann zu seiner Lieblingsmusik abtanzen kann. Ein echter Partyspaß also!

Quelle: imgflip.com

Insgesamt gibt es über 80 Mini-Abenteuer und vier unterschiedlichen Themenwelten, die man entweder miteinander oder gegeneinander bewältigen muss. Wichtig ist nur, dass man so viele Sterne wie möglich sammelt. Hierfür muss fleißig gepaddelt, gegrillt, gebastelt, gesammelt oder draufgehauen werden – und ein bisschen Glück gehört natürlich auch dazu! Denn in welchem Mini-Spiel man landet, entscheidet der Würfel – wie in einem Brettspiel.

Seine Spielfiguren kann man sich aus über 20 Charakteren aus der „Super Mario“-Welt auswählen. Und jeder von ihnen hat seinen eigenen Würfel im Gepäck, den man einsetzen kann, wenn man glaubt, dass das Glück einem gerade hold ist oder man einen bestimmten Plan hat.

Quelle: imgflip.com

Man kann „Super Mario Party“ wie gewohnt mit 4 Personen spielen. Für gemeinsame Spiele gibt es sogenannte „Koop-Minispiele“, man kann sich aber auch in 2-gegen-2- oder 1-gegen-3-Spielen zusammenschließen. Zum navigieren werden die sogenannten Joy-Cons verwendet, die je nach Bedarf ein Lenkrad, Schläger oder Gamepad simulieren und den Spielern noch mehr Spielspaß bieten.

Quelle: imgflip.com

Wer sich mit Spielern weltweit messen möchte, für den gibt es auch eine Online-Variante. Allerdings rauben Verbindungsabbrüche und kleine Ruckler hin und wieder die Spielfreude. Außerdem sind die Mini-Abenteuer teilweise zu einfach gestrickt, um als Spieler wirklich im internationalen Vergleich glänzen zu können. Dafür überzeugen auf jeden Fall die liebevolle und detailreiche Optik des Spiels sowie die ideenreichen Minispiele, die voller kindgerechter Action stecken, aber auch Denk- und Konzentrationsspiele bieten, die die volle Aufmerksamkeit und manchmal sogar das Rhythmusgefühl der Spieler fordern. Perfekt also, für einen geselligen Abend mit Freunden oder den Kids!

Was hältst du von dem neuen „Super Mario Party“-Spiel? Teile deine Meinung in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren