Foto: Koy_Hipster/ Shutterstock

17 Dinge, ohne die in den 2000ern kein Teenager leben konnte!

Es ist schon ein Kreuz mit der technischen Entwicklung: In den 90ern gab es nur Einwegkameras für schnelle Fotos – und die Filme wurden kaum je zum Entwickeln gebracht. In den 2000ern kamen dann Digital-Kameras auf. Damit ließ sich schnell und blitzsauber dokumentieren, was wir heute nicht mehr sehen wollen: Uns selbst mit Igel-Frisur, Noppen-Schuhen und weiten Cargo-Hosen. Wie wir in den 2000ern nun mal aussahen.

Falls ihr aber keine Fotos von damals mehr auf einem alten Laptop o.ä. haben solltet, helfen wir eurem Gedächtnis gerne auf die Sprünge: Hier kommen 17 Dinge, ohne die in den 2000ern kein Teenager leben konnte!

#1 Snake war ein Gaming-Highlight

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von هواتف كلاسيكية (@classicphoneoman) am Mär 30, 2016 um 1:03 PDT

#2 Tief in deinem Schrank findest du sicher noch so einen Gürtel…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von mybootsale (@mybootsale) am Okt 14, 2015 um 1:44 PDT

#3 …oder in einer Schreibtisch-Schublade diese Buttons

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von CALAVERA⚡️PUNKS (@calaverapunks) am Apr 1, 2016 um 2:06 PDT

#4 Circa zwei CDs passten auf diese MP3-Player

Quelle: pinterest.com

#5 So rumzulaufen erschien uns ganz normal

Quelle: pinterest.com

#6 Die ersten Handys mit Farbdisplay – der pure Wahnsinn!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 420crackwhore (@420crackwhore) am Mai 5, 2020 um 1:22 PDT

#7 Sein Handy musste man stilecht in der Handy-Socke rumtragen

Quelle: pinterest.com

#8 „Brillies“ (also Strasssteine) waren einfach überall (ok, du hattest sie eher an der Handtasche)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🧞‍♀️ (@pinkssionate) am Mai 4, 2020 um 11:58 PDT

#9 Ein iPod war der heilige Gral

Quelle: pinterest.com

#10 Und wie cool wir alle mit unseren Baby Gs waren!

Quelle: pinterest.com

#11 Mit tonnenweise Gel saß dann auch irgendwann die Igel-Frisur

Quelle: pinterest.com

#12 Pink – es gab kein Entkommen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @ppinkvibez geteilter Beitrag am Mai 4, 2020 um 11:30 PDT

#13 Wenn man als Junge keinen Igel hatte, dann zumindest eine Emo-Tolle

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Izzy 💕 (@tomde1onge) am Mai 4, 2020 um 10:24 PDT

#14 Armbänder bitte, aber nicht zu knapp!

Quelle: pinterest.com

#15 Wir trugen unsere liebsten Cartoon-Heldinnen mit uns herum

Quelle: pinterest.com

#16 Was wir daran cool fanden, weiß heute auch keiner mehr

Quelle: pinterest.com

#17 Und natürlich ging nichts ohne GLOSS

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 💕 sweet, Sassy butterflies ♡ (@sweetsassybutterfly) am Apr 27, 2020 um 8:17 PDT

Hast du all das auch in den 2000ern besessen und getragen? Sag es uns in den FB-Kommentaren, oder noch besser: Zeig uns deine alten Fotos!