Mode der 90er Jahre
Foto: Rawpixel.com/ Shutterstock

16 Mode-Sünden aus den frühen 2000er Jahren

Trends sind nicht immer schön, es ist eher Geschmackssache. Heute haben wir für euch 16 Mode-Sünden aus den frühen 2000er Jahren aufgelistet.

Nietengürtel oder Krawatten als Halskette, diese Sachen waren früher ein Muss. Jedoch sind Trends nicht immer schön, es ist eher Geschmackssache. Heute haben wir für euch 16 Mode-Sünden aus den frühen 2000er Jahren aufgelistet.

1. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Mit dieser Adidas-Turnhose bist du nicht nur beim Sport, aber auch in deiner Freizeit rumgelaufen.

Quelle: pinterest.com

2. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Wenn man schon im Sommer mit den Flip-Flops rumgelaufen ist, dann mussten die Zehen natürlich auch schön mit Zehenringen geschmückt werden.

Quelle: pinterest.com

3. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Heute würden sich wahrscheinlich nur noch Drag-Queens trauen mit solchen auffälligen weißen Fake-Lederstiefeln auf die Straße zu gehen.

Quelle: pinterest.com

4. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Wozu noch Ketten kaufen, wenn man Papa´s Krawatte um den Hals hängen kann? Genau wie Avril Lavigne hast du die Krawatte als Halskette getragen.

Quelle: pinterest.com

5. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Ich verstehe bis heute nicht, wozu diese Netztops überhaupt gut waren. Durch die ganzen Löcher hat man doch gefroren.

Quelle: pinterest.com

6. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Den Arm konnte man nie richtig an den Körper randrücken, da die Mini-Handtasche im Weg war. Das war schon ziemlich unangenehm.

Quelle: pinterest.com

7. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Dieses Armband wollte natürlich jeder zum Geburtstag oder zu Weihnachten haben.

8. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Was richtig cool war, waren diese Hairwraps. Leider wusste man aber nicht mehr wie man die Fäden los werden konnte. Oft war der einzige Weg die Strähne abzuschneiden. Das war dann richtig doof.

Quelle: pinterest.com

9. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Die Nietengürtel waren nicht nur für Punks das Lieblingsstück, nein. Jeder musste es haben.

Quelle: pinterest.com

10. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Und natürlich waren auch diese übergroßen Gürtel ein Muss. Diese wurden aber über dem T-Shirt getragen.

11. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Erinnert ihr euch noch an diese Gürtel, bei denen man die Gürtelschnallen klappen musste?

Quelle: pinterest.com

12. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Diese Hosen mit den vielen kleinen Hosentaschen waren sehr nützlich, wenn man viele Kleinigkeiten mit sich trug.

Quelle: pinterest.com

13. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Und die „Miss Sixty“-Hose war einfach der Traum jedes Mädchens.

Quelle: pinterest.com

14. Sünde aus den frühen 2000er Jahre

Die French Maniküre mussten natürlich mit Fake-Diamanten verziert werden.

Quelle: pinterest.com

15. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Nicht nur du hast früher ein Balero-Jäckchen getragen, dass man vorne zusammenbinden konnte. Auch Paris Hilton verfolgte den Trend.

Quelle: pinterest.com

16. Sünde aus den frühen 2000er Jahren

Tops und T-Shirts mit dem Playboy-Logo haben nur die richtig Coolen getragen.

Quelle: pinterest.com

Welche Sachen davon habt ihr früher getragen? Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann schaut doch gerne öfter mal vorbei und lasst euch zurück in eure Kindheit versetzen.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren