Foto: Michael San Diego/ Shutterstock

In diesen Details unterscheiden sich Kinderfilme von Land zu Land!

Dass Pixar-Filme liebevoll umgesetzt sind, muss man niemandem erklären, der schon mal einen Streifen der Animationsschmiede gesehen hat. „Wall-E“, „Oben“, „Toy Story“ – längst sind sie alle Klassiker, die Klein und Groß immer wieder gerne gucken, weil sie auf intelligente Weise berühren. In jedem Film verstecken sich zudem kleine „Eastereggs“, also verborgene Details, quasi das filmische Pendant zu einem Augenzwinkern.

Doch wusstet ihr, dass die Macher bei Disney/ Pixar sogar so weit gehen, die Filme an die Gegebenheiten in den unterschiedlichen Ländern, in denen sie veröffentlich werden, anzupassen? Wir haben ein paar Beispiele für euch zusammengestellt: Hier sind 15 Details, in denen sich Pixar/Disney-Filme je nach Land unterscheiden!

#1 In der japanischen Fassung von „Alles steht Kopf“ ist es nicht Broccoli, der Riley nicht schmeckt – sondern grüne Paprika!

Quelle: pinterest.com

#2 In Italien trug „Vaiana“ den Titel „Oceania“. Grund dafür waren rechtliche Bedenken wegen eines anderen Films ähnlichen Titels

Quelle: pinterest.com

#3 Rochelle von „Planes“ sieht je nach Land grundverschieden aus, wie diese Übersicht zeigt

Quelle: pinterest.com

#4 Der Titel auf dem Einband des „Abenteuer-Buchs“ in dem Film „Oben“ wurde in zahlreiche verschiedene Landessprachen übersetzt

Quelle: pinterest.com

#5 Eine wirklich umfangreiche Anpassung: Die Nachrichtensprecher in „Zoomania“ sind von Land zu Land ganz unterschiedliche Tiere und spezifisch für die jeweilige Region

Quelle: pinterest.com

#6 „Coco“ ist in den meisten Ländern unter dem gleichen Titel vermarktet worden, in Brasilien allerdings heißt der Film „Viva“

Quelle: pinterest.com

#7 Bei „Alles steht Kopf“ träumt Riley in der US-Version von Eishockey – im Rest der Welt dagegen von Fußball

Quelle: pinterest.com

#8 Aus „Minty Zaki“ wird in der japanischen Fassung von „Chaos im Netz“ „Minty Sakura“

Quelle: pinterest.com

#9 In der russischen Version von „Toy Story 3“ wurden viele Details angepasst, u.a. der Weltraumanzug von Buzz Lightyear

Quelle: pinterest.com

Welcher Pixar-Film ist dein Favorit? Und sind dir schon Eastereggs in den Filmen auf dem Hause Disney/Pixar aufgefallen? Sag es uns in den Kommentaren auf Facebook!