Charmed Hexen
Foto: Image courtesy SPELLING TELEVISION / Ronald Grant Archive / Mary Evans

Hast du sie erkannt? 10 Stars, die bei Charmed einen Gastauftritt hatten!

In den späten 90ern traten Mystery-Sitcoms den Siegeszug im TV an, und was vorher vermeintliche „Jungsthemen“ waren, Werwölfe, Vampire, Zauberei, bekam plötzlich eine weibliche Note. Dabei wurden auch Klischees auf den Kopf gestellt. Die Heldinnen der Serien waren nämlich tough und selbstbewusste Frauen, die keinen Mann brauchten, der sie errettet.

Zu den frühesten Serien dieses neuen Genres gehörte ab 1998 „Charmed – Zauberhafte Hexen“: Die Schwestern Phoebe, Prue und Piper mussten mit der „Macht der Drei“ gegen Dämonen und Hexenmeister antreten, hatten aber auch ganz irdische Probleme, in denen wir uns selbst wiederfanden.

Auf stolze acht Staffeln mit 178 Folgen brachte es die Serie. Wer nicht darauf warten will, dass „Charmed“ zufällig irgendwo im TV läuft, der kann jetzt eine neue Gesamtedition kaufen, die passenderweise „Das Buch der Schatten“ heißt. Darin enthalten sind sagenhafte 40 (!) Blu-rays, ein Episodenführer nebst diversen Illustrationen von Dämonen und Zaubersprüchen sowie allerlei weitere Extras. Besonderes Schmankerl: Neben elf „Featurettes“, die die Hintergründe der Serie beleuchten, gibt es auch eine nie ausgestrahlte Pilotfolge zu sehen.

Charmed Sammelbox
Foto: Koch Films


Wer „Charmed – Zauberhafte Hexen“ damals aufmerksam geguckt hat (oder es jetzt, mit der Sammelbox, noch einmal tun will), der wird auch diverse Stars entdeckt haben, die sich mit ihren Gastauftritten ein Stelldichein gegeben haben. Hier sind die besten davon: 10 Stars, die Gastauftritte in „Charmed – Zauberhafte Hexen“ hatten!

#1 Ron Perlman

Er spielte nicht nur den Comic-Helden Hellboy, sondern in einer Episode von „Charmed“ auch den Anführer einer dämonischen Akademie, Mr. Kellman, der Menschen in Dämonen verwandelt.

Quelle: pinterest.com

#2 Coolio

In der vierten Staffel spielte er einen praktisch unbesiegbaren Lazarus-Dämon, der von der Seherin freigelassen wurde, um die Hochzeit von Cole und Phoebe zu ruinieren. Die Schwestern besiegen ihn schließlich auf einem Friedhof und beenden damit die sehr kurze Herrschaft des Rappers über ihr Leben.

Quelle: pinterest.com

#3 Amy Adams

Kurz vor ihrem endgültigen Durchbruch in den 2000ern spielte Amy Adams Maggie Murphy, die von einem Dämon verfolgt wird, dessen Aufgabe es ist, seine Opfer jeglicher Hoffnung zu berauben.

Quelle: pinterest.com

#4 Bruce Campbell

Bruce Campbell hatte sich in Hollywood schon lange vor seinem Ein-Episoden-Auftritt in „Charmed“ einen Namen gemacht. Zuvor spielte er in Horror-Klassikern wie „Evil Dead“ und „Army of Darkness“ mit. Seine Figur, der FBI-Agent Jackman, arbeitete eher mit dunklen Mächten zusammen, als sie zu bekämpfen.

Quelle: pinterest.com

#5 Eric Dane

Bevor sich Eric Dane als McSteamy in „Grey’s Anatomy“ unsterblich machte, spielte er in zehn Folgen von „Charmed“ Phoebes Chef und späteren Freund, Jason Dean, einen Geschäftsmogul, der die Zeitung kauft, bei der Phoebe als Kolumnistin arbeitet.

Quelle: pinterest.com

#6 Norman Reedus

„The Walking Dead“-Star Norman Reedus hatte einen Zwei-Episoden-Auftritt in „Charmed“. Reedus spielte Paiges Freund Nate Parks, den sie mit einem Zauberspruch belegt hat, um seine wahre Haltung der Hexerei gegenüber herauszufinden.

Quelle: pinterest.com

#7 Jenny McCarthy

Playmate Jenny McCarthy spielte in Staffel sechs Mitzky Stillman, die älteste von drei Dämonenschwestern, die planen, die Identitäten der Mächtigen Drei zu stehlen und selbst an die Macht zu kommen.

Quelle: pinterest.com

#8 James Avery

James Avery, den wir als Onkel Phil aus „Der Prinz von Bel-Air“ kennen und lieben, hatte einen Auftritt als Engel Zola.

#9 Charisma Carpenter

Charisma Carpenter spielte in der siebten Staffel der Serie einen hellsichtigen Dämon namens Kira. Serienfans wissen, dass Carpenter somit eine Art „Doppelagentin“ war – schließlich hatte sie auch Rollen in den Mystery-Franchises „Buffy – Im Bann der Dämonen“ und „Angel“.

Quelle: pinterest.com

#10 Kaley Cuoco

Als eine der letzten Rollen, bevor sie als Penny in „Big Bang Theory“ zu Weltruhm gelangte, hatte Kaley Cuoco einen Auftritt als Billie Jenkins in der letzten Staffel von „Charmed“.

Quelle: pinterest.com

Und wenn du jetzt auch Lust auf einen Serienmarathon hast, dann kannst du HIER die Gesamtbox von Charmed bestellen!