Simon Gosejohann Comedystreet Straßenverarsche 2000er
Foto: Wenn.com

Dank Simon Gosejohann wurden Leute so richtig gut verarscht

Man kann es immer wieder gucken und dabei immer wieder lachen.

Simon Gosejohann war sich für nichts zu schade. Er machte sich über alle lustig ­ besonders aber über sich selbst.

Ganz egal ob er sich einen großen Penis in die Hose zauberte, eine Schwangere schwere Kisten hat tragen lassen oder Omas im Park dumm angemacht hat. Bei ihm gab es einfach keine Tabus! Das hat diese Serie auch wirklich ausgezeichnet und gab es so damals auch nicht nochmal.

Besonders beeindruckend fand ich es aber immer, dass er dabei nicht lachen musste. Wisst ihr noch wie er mit einem Mofa in eine Rentnergruppe gefahren ist und sich als “alter Rocker” ausgegeben hat?
Ich habe darüber wirklich Tränen gelacht. Es ist wirklich super schade, dass dieses Format eingestellt wurde. Ich habe es so sehr geliebt!

Und wie fandet ihr die Serie? Ich kenne niemanden der darüber nicht lachen konnte. Habt ihr vielleicht auch eine Lieblingsszene und einen Lieblingsgag? Ich würde mich echt über eure Meinungen freuen!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren