icq
Foto: Gil C/Shutterstock

20 ICQ-Momente, die beweisen, dass Chatten früher lustiger war!

„Uh-oh“ – ICQ ist einfach nur Kult! Das Programm war für viele die erste Möglichkeit, mit anderen via Computer Zeit totzuschlagen, in dem man einfach quatscht und sich seltsame Smileys und Bildchen schickte. Alle die Anfang der 2000er im Netz surften, hatten es installiert. Erinnerst du dich an unsere ICQ-Momente? Wir schicken dich auf eine Zeitreise und wünschen dir viel Spaß dabei: Deine Jugend mit ICQ!

1. Dein „kreativer“ Nickname

Quelle: giphy.com

Warum einen 0815-Namen wählen, wenn man seine Tastatur so richtig schön misshandeln konnte? Einmal bitte alle Sonderzeichen dieser Erde nehmen, um einen wirklich wirklich einzigartigen Nickname zu kreieren! Voll kryptisch und geheimnisvoll, bewies man so, dass man voll der Checker ist. *lol*

2. Tiefgründige Digitalromanzen am PC

Quelle: giphy.com

Kennt ihr noch die Zeit, als man die ganze Nacht mit seinem Schwarm gechattet hat, obwohl man genau wusste, dass man in drei Stunden zur Schule muss?

3. Geile Simpel-Games zum Zeitvertreib


„Rock Paper Scissors“, „Slide-a-Lama“ oder „Zoopaloola“, diese Mini-Spiele vertrieben erfolgreich Langweile, wenn man mal dem anderen nichts mehr zu sagen hatte!

4. Endlose Warten bis der andere einem schreibt

Quelle: giphy.com

„Nun meld‘ dich doch mal, du bist doch online!“ – Hattet ihr auch manchmal den Chat mit eurem Schwarm geöffnet und gehofft, da steht „tippt“?

5. Deine ICQ-Nummer

Quelle: pinterest.com
Kennt ihr noch eure ICQ-Nummer auswendig? Nicknames änderten sich, aber diese neunstellige Zahl nie!

6. Das Geräusch, wenn du endlich online warst

Direkt nach der Schule haben wir unseren Eastpak in die Ecke geworfen, den uralten Rechner angeschmissen und geduldig auf’s Hochfahren gewartet. Wenn dann dieses Schiffshorn ertönte, konnten wir erleichtert aufatmen. Endlich online!

7. ICQ-Beef

Quelle: giphy.com

Die wahren Liebesdramen fanden auf ICQ statt! Du hast ellenlange Romane geschrieben, bis deine Finger wund waren.

8. Deine tiefgründigen „Away“-Nachrichten

Quelle: instagram.com

Manchmal hast du Stunden damit verbracht, dir den perfekten ICQ-Status zu überlegen: einerseits sollte er dein komplexes Innenleben widerspiegeln und gleichzeitig nicht zu viel Peinliches offenbaren. Wir waren so deep!

9. Herzattacke beim Anklopfen!

Quelle: giphy.com

Wer kennt sie nicht, diese kleine Herzattacke, wenn man den Klopf-Sound hörte und unten rechts angezeigt wurde, dass dein Schwarm online war!

10. Das blinkende Fenster in der Taskleiste

Quelle: giphy.com

Dieser Moment war pures Glück! Wenn eine Nachricht eintrudelte, öffnete sich ein neues blinkendes Fenster in der Taskleiste.

11. Kettenbriefe

Quelle: pinterest.com
Aus Angst, dass dein ICQ kostenpflichtig wird, hattest du damals panisch einen Kettenbrief an alle deine Kontakte geschickt. Reingefallen!

12. Das Geräusch, wenn du eine neue Nachricht im Chat bekommen hast!

Uh-Oh! Unbeschreiblich war die Freude, die man bei diesem Sound gefühlt hat.

13. Unentdeckt lauern dank verstellbarem Online-Status

Quelle: pinterest.com
Modus auf „unsichtbar“ einstellen und warten, bis dein Schwarm online geht! Und sich dann wundern, warum nicht das ersehnte „Uh-oh“ einer eintrudelnden Message der Chat-Liebschaft kam!

14. ICQ tZer

Quelle: pinterest.com
Wat für’n Ding? Na ihr wisst schon, diese Animationen, mit denen man in einem Streit der anderen Person jeglichen Wind aus den Flügeln genommen hat.

15. Versuche per Webcam zu chatten.

Quelle: giphy.com

„Hi, Lust auf camen?“ – „Vielleicht… aber die magere Internetanbindung reicht nur für mickrige Bilder in Zeitlupe!“

16. Das kleine Fenster, das immer da war

Quelle: giphy.com

Egal ob du gerade deinem Schwarm auf SchülerVZ nachgestellt oder dir YouTube-Videos reingezogen hast, das ICQ-Fenster war immer im Blick.

17. Das lange Warten auf File Transfer

Quelle: giphy.com

Wie viele Stunden hast du damit verbracht Lieblingssongs über ICQ zu schicken, nur um am Ende festzustellen, dass die Datenübertragung bei den letzten zehn Prozent abgebrochen ist?

18. Gruppen-Chats

Quelle: giphy.com

Was heute auf WhatsApp einfach nur nervt, war damals richtig witzig.

19. Im Wechsel „on“ und „off“ gehen

Quelle: giphy.com

Wisst ihr noch, wie wir ständig unseren Online-Status geändert haben? Sollten ja nur bestimmte Personen sehen, dass wir „on“ sind, damit sie uns anschreiben.

20.Chat-Sprüche

Quelle: giphy.com

Hdgggggggdlbzmuw *lol*

Könnt ihr euch noch an diese Momente erinnern oder kennst vielleicht noch mehr? Kommentiere doch auf Facebook und teile diesen Beitrag gerne mit deinen Freunden, um ihnen diese Zeitreise zu zeigen!

(Titelbild: © 2003 by ICQ, Inc.)

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren