Foto: Kathy Hutchins/ Shutterstock

35 Mode-Lügen, die wir Mädchen in den frühen 2000ern geglaubt haben!

Als Mädchen hatte man es stylemäßig in den 90ern und 2000ern nicht leicht – wo den Jungs extrabreite Sneaker und tief hängende Hosen gereicht haben, um dem Modediktat zu entsprechen, musste man als Mädchen schon tiefer in die Trickkiste greifen und einiges an Aufwänden betreiben, um dem Zeitgeist zu entsprechen. Highlight-Strähnen tragen, zum Beispiel. Die Augen mit Mascara zukleistern. Den halben Hintern entblößen, um zu zeigen, dass man verrucht genug ist, einen Tanga zu tragen.

Das Frustrierende daran ist: Es war im Rückblick einfach nur peinlich! Oder ertragt ihr es etwa, Fotos von euch aus den frühen 2000ern zu sehen? So gewollt und überkandidelt… Aber da wir Mädchen eben zusammenhalten müssen, lasst uns gemeinsam die Konfrontation wagen!

Wir haben in unserer Galerie einige der schlimmsten Fashion-Sünden von damals zusammengestellt: 35 peinliche Mode-Trends, die jedes Mädchen in den frühen 2000ern mitgemacht hat!

#1 Die Lüge, dass diese Highlights toll aussehen

Quelle: imgflip.com

#2 …oder dass man diese Slipper überall und zu allem tragen kann

Quelle: imgflip.com

#3 Dass man diese Art von Ballonhosen…

Quelle: imgflip.com

#4 …mit solchen Plattform-Flipflops kombinieren kann

Quelle: imgflip.com

#5 Dass Carrie die beste Figur bei Sex and the City ist

Quelle: pinterest.com

#6 Dass es ziemlich cool und schmutzig ist, Playboy-Schmuck zu tragen

Quelle: imgflip.com

#7 Dass man gar nicht genug Mascara auftragen kann

Quelle: imgflip.com

#8 Und auch so etwas wie zu viel Lipgloss gab es nicht

Quelle: imgflip.com

#9 Dass deine billige Louis Vuitton-Kopie als echt durchgeht

Quelle: imgflip.com

#10 Oder dass dieser Haaraufsatz echt ausgesehen hat

Quelle: imgflip.com

#11 Dass du cool warst, weil du deinen Tanga in der Schule hast durchblitzen lassen

Quelle: pinterest.com

#12 Dass du so tiefgründig warst mit deinen Emo-Lyrics im AIM-Abwesenheits-Status

Quelle: pinterest.com

#13 Dass diese Low-Rise-Jeans einfach klasse sind

Quelle: pinterest.com

#14 Oder dass Jeans ohne Taschen viel besser aussehen

Quelle: imgflip.com

#15 Dass Bonbons mit Mango-Geschmack am besten sind

Quelle: reddit.com

#16 Dass kleine Ponchos dich niedlich aussehen lassen

Quelle: imgflip.com

#17 Dass es besonders locker wirkt, wenn du ein Kleid über einer Hose trägst

Quelle: imgflip.com

#18 Dass du mit diesem Körperschmuck aussiehst, als hättest du echt Kohle

Quelle: imgflip.com

#19 Dass die Kombi aus Uggs und kurzen Röcken Bombe ist

Quelle: imgflip.com

#20 Dass solche Plattform-Sneaker bequem sind

Quelle: imgflip.com

#21 Dass niemand deine BH-Träger gesehen hat

Quelle: pinterest.com

#22 Dass Velours-Anzüge total lässig sind

Quelle: imgflip.com

#23 Dass die Kombination zahlloser Body-Sprays dir einen unverwechselbaren Duft verleiht

Quelle: imgflip.com

#24 Dass es mega-cool ist, auf diese Weise zu schreiben

Quelle: imgflip.com

#25 Dass Spiegel-Selfies verflucht einfallsreich sind

Quelle: imgflip.com

#26 Dass blaue Pepsi einfach die beste ist

Quelle: imgflip.com

#27 Dass es sich gelohnt hat, diese Dinger zu tragen, auch wenn sie furchtbar unbequem waren

Quelle: imgflip.com

#28 Dass solche strass-besetzten Handyhüllen total „bling bling“ sind

Quelle: imgflip.com

#29 Dass es normal ist, ein Fake-Profil auf MySpace anzulegen, um deinen Schwarm zu stalken

Quelle: imgflip.com

#30 Dass ein bisschen Sonnenstudio-Bräune gut an dir aussieht

Quelle: imgflip.com

#31 Dass Selbstbräuner dir einen natürlichen Glanz verleiht

Quelle: pinterest.com

#32 Dass man dir strass-besetzte Stirnbänder durchgehen lässt

Quelle: imgflip.com

#33 Dass die McSalad Shaker eine tolle Art sind, Salat unterwegs zu essen

Quelle: imgflip.com

#34 Dass Justin Timberlake besser singt als JC Chasez

Quelle: pinterest.com

#35 Dass Motiv-Shirts mit anzüglichen Sprüchen lässig rüberkommen

Quelle: imgflip.com

Welchen dieser Irrtümer bist du damals aufgesessen? Verrate es uns in den FB-Kommentaren!