12 Zeichentrickserien 80er
Foto: Memo Angeles/Shutterstock

15 Zeichentrick-Figuren, deren ikonische Outfits wir nie vergessen werden!

Sicherlich hast du dir noch nie darüber Gedanken gemacht – aber ist dir einmal aufgefallen, dass es Zeichentrick-Figuren gibt, die einfach besser angezogen sind, als andere? Gerade in den 90ern und den Nullerjahren gab es viele Cartoon-Charaktere, die echt Stil hatten und ziemlich viel Einfluss wie die „Instagram“-Influencer der Kinder von heute. Wie, du glaubst uns nicht? Hier eine Liste der bestangezogenen Zeichentrick-Figuren!

#1 Rocko

Quelle: pinterest.com
Der Star aus „Rockos modernes Leben“ mag zwar ausgesehen haben wie jemand, der gerade großen Spaß an Koks gefunden hat und ein Jetset-Leben in Miami führt, aber na ja. Den „Hemd-ohne-Hose“-Look kann man ja mal probieren.

#2 Daria und Jane

Quelle: pinterest.com
Daria Morgendorffer und ihre Freundin Jane haben den Tod der Grunge-Bewegung einfach nie verkraftet, genauso wenig wie den Tod von Kurt Cobain und die Tatsache, dass Doc Martens Stiefel nicht zu allem passen. Oder etwa doch? Der Grunge-Stil feiert nämlich gerade ein großes Comeback! Emo-Hipster können sich nicht nur mit Darias Look aus der gleichnamigen Serie, sondern auch mit ihrer selbst-kultivierten Pseudo-Depression identifizieren.

#3 Bender

Quelle: pinterest.com
Als Alkoholiker und Hurenbock verschrien, ist Bender aus „Futurama“ nun wahrlich niemand, den man seiner Mutter vorstellen möchte. Trotzdem erinnert uns sein Metallic-Look an die besten Versace-Zeiten von Kate Moss und Naomi Campbell. Stil hat er ja.

#4 Gerald Johanssen

Quelle: pinterest.com
Gerald war zweifellos das modischste Mitglied der „Hey Arnold!“ Gang. Und wenn man bedenkt, dass Basketballtrikots Anfang der 90er Jahre nicht wirklich angesagt war (es sei denn, man war ein Spieler), könnte man sagen, dass Gerald geholfen hat, einen großen Trend zu schaffen.

#5 Kearney Zzyzwicz

Quelle: pinterest.com
Seien wir ehrlich, Kearney von den Simpsons war immer auf Krawall aus, denn er bekam einfach nie die Anerkennung, die er verdiente – ok, er war auch einfach ein kompletter Idiot. Modemäßig rockt er jedoch einen dezenten Normcore-trifft-Punk-Stil, der nicht gerade schlecht aussieht.

#6 Launchpad McQuack

Quelle: pinterest.com
Launchpad McQuack von „Darkwing Duck“ sieht einfach aus wie ein echter Globetrotter. Und als ob sein Flugzeug jede Minute abheben würde. „In“ ist er mit seinem Look also auf jeden Fall.

#7 Ashley Spinelli

Quelle: pinterest.com
Die biestige Ashley von der „Großen Pause“ mag zwar süß aussehen – doch wie wir alle wissen, ist sie es nicht. Ihr Look zeigt auf jeden Fall, dass sie es mit jedem aufnehmen kann: Ein rotes Kleid kombiniert mit einer Lederjacke, einer orangefarbenen Mütze und Reitstiefeln.

#8 Roger Plotz

Quelle: pinterest.com
Böse Jungs in Lederjacken kommen immer gut an, besonders wenn sie aussehen, als seien sie einem Dreier aus David Bowie, Macklemore und Shrek entsprungen. Roger Plotz aus „Doug“ weiß, wie er sich in Szene setzen muss.

#9 Chuckie Finster

Quelle: pinterest.com
Wenn er erstmal ein paar Jahre Zeit hatte, diesen „Ich habe Angst vor allem“-Mist zu überwinden, rechnen wir damit, dass er Dank Tarnhose und hellem T-Shirt mit rebellischem Aufdruck bald aussehen wird wie Ariana Grandes Lover Pete Davidson.

#10 Team Rocket

Quelle: imgflip.com
Die Kampfanzüge von „Team Rocket“ sind einfach heiß und sehen super-modern aus, obwohl sie schon 20 Jahre alt sind. Und bequem sind sie auch noch (bestimmt).

#11 Judy Funny

Quelle: pinterest.com
Es gibt einen bestimmten Punkt im Leben jeder Frau, an dem man einfach „Scheiß drauf“ sagen und eine Baskenmütze aufsetzen muss. Denn nichts zeigt Angst, Wut und Künstler-Sein-Wollen so toll wie Baskenmützen.

#12 Milo Kamalani

Quelle: imgflip.com
Milo Kamalanis zweifarbiges Bowling-Top hätte wahrscheinlich die Aufmerksamkeit erhalten, die es verdient hätte, wenn nicht Jeff Goldblum damit um die Ecke gekommen wäre. Jetzt ist Milo wahrscheinlich nur noch ein verbitterter Kerl Mitte 30, der nicht aufhören kann, darüber zu reden, dass er den Look erfunden hat.

#13 Randy Marsh

Quelle: pinterest.com
Randy Marsh ist nicht nur der beste Charakter bei „South Park“, er ist auch der am besten gekleidete. Der verrückte „Über-Liberale“ zieht sich einfach funktionell an und ist somit immer passend gekleidet.

#14 Roger „Booda“ Sack

Roger Booda von „Hank Hill“ erinnert irgendwie stark an eine Zeichentrick-Version von Kanye West, oder nicht? Sein Outfit besteht ebenfalls aus einem schwarzen Pullover, der über einem übergroßen weißen T-Shirt getragen wird, mit maßgeschneiderten grauen Hosen und einer Goldkette.

#15 Yakko Warner

Quelle: pinterest.com
Falls klassische Schnitte und Plisseehosen dich mehr ansprechen als lässiger Skater-Stil, dann wirst du Yakkos Look sicher toll finden. Während sein Fell bereits ein schlankes Rollkragen-Top bildet, ist die Hose einfach allererste Sahne.

Welchen Zeichentrick-Look findest du am besten? Teile es uns in den Kommentaren mit!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren