Schlimme Filme Kindheit
Foto: ParrySuwanitch/ Shutterstock

Diese 9 Filmszenen verfolgen uns seit unserer Kindheit!

Ein Film-Trauma: Das blühte Kindern, die einfach zu neugierig waren und es einfach nicht sein lassen konnten, Filme zu schauen, die nicht für ihre Alter bestimmt waren.

Vielleicht hast auch du deinen älteren Bruder überredet, mit dir den weißen Hai zu gucken oder dir Freddie Krügers grauenhafte Abenteuer zu zeigen. Doch interessanterweise sind es oft weniger die „schlimmen“ Filme, die einen wirklich traumatisiert haben, sondern die netten Filmchen von Disney, Pixar und Co.

Wenn du dir die Filme heute anschaust, wird auch dir sicherlich auffallen, dass viele der Szenen gar nicht so harmlos und frohlockend sind wie du dachtest, sondern Kindern einen ganz schönen „Schaden“ verpassen können.

Du glaubst uns nicht? Dann lies weiter und überzeuge dich selbst.

#1 Die Dornröschen-Hypnose

Quelle: giphy.com

Eine böse Fee, die Aurora verhext und sie in den wenigen Tiefschlaf zaubert. Dazu noch fiese Musik und bitte sehr – schon sind wir um unseren Schlaf gebracht.

#2 Der Witwer bei „Findet Nemo“

Quelle: giphy.com

Als ob der Tod von Bambis Mutter nicht schlimm genug wäre, stirbt auch noch Nemos Mutter – und mit ihr auch noch ganz viele süße Fisch-Babys. Danke Disney, wir brauchen jetzt ungezählte Therapiestunden beim Psychologen unseres Vertrauens.

#3 Die Hexe bei Schneewittchen

Quelle: giphy.com

Die böse Königin wird zur bösen Hexe – und die ist auch noch potthässlich. Selbst der Haus-Rabe macht sich vor Angst in die Hosen und nimmt Reißaus. Kein Wunder, bei dem Anblick.

#4 Der Spielzeug-Folterknecht

Quelle: giphy.com

Ja, auch Kinder können Psychopathen sein. So wie Sid, der böse Toy-Quäler.

#5 Alles bei Pinocchio

Quelle: giphy.com

An sich ist der ganze Film ein regelrechter Gruseltrip – besonders schlimm ist die Szene, in der kleine Jungs in Esel verwandelt werden und nach ihrer Mami rufen. Wie grausam kann man bitte sein?

#6 Scars Tod bei „König der Löwen“

Quelle: giphy.com

Ok, wir geben es zu: Toll war Scar nicht gerade. Doch dass er so übel enden musste, ist auch unnötig, oder?

#7 LSD-Vibes bei Dumbo

Quelle: giphy.com

Dumbo ist im Rausch – und sieht ganz komische Elefanten. Ein absoluter Horror-Trip!

#8 Das Tarzan-Trauma

Quelle: giphy.com

Na toll, was für ein Einstieg in den Film: Tarzans Eltern sterben, ein Gorilla-Baby wird gefressen und Phil Collins heult für uns im Hintergrund und schmettert seinen herzzerreißendsten Song. Kann einem das Messer noch tiefer in die Seele gerammt werden? Eben.

#9 Das Wolfs-Drama bei „Die Schöne und das Biest“

Quelle: giphy.com

Belle wird von Wölfen gejagt – und dabei fast von ihnen getötet. Untermalt wird das ganze Drama von bizarrer Musik. Kein Wunder, dass einem als Kind fast das Herz stehen blieb.

Welche Szenen aus Kinderfilmen fandest du am gruseligsten? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren