Nintendo Mini SNES
Foto: Paul2015/Shutterstock

Offiziell: Mini-SNES kann vorbestellt werden

Mittlerweile gibt es Videospiele wie Sand am Meer. Die Grafik und der Funktionsumfang mancher Spiele und Konsolen lässt uns vor Staunen immer wieder erblassen. Dennoch gibt es Spiele, die wir in unser Herz geschlossen haben, eher weniger aufgrund der technischen Vorzüge, sondern weil sie uns an vergangene Tage erinnern. Die Rede ist von Klassikern wie Super Mario Kart oder Super Mario World. Am 29. September kommt die Mini-SNES mit 21 vorinstallierten Spielen auf den Markt.

Das offizielle Statement von Nintendo zum Verkauf der Mini-SNES:

Fans können aufatmen: Am Dienstag verbreitete Nintendo via Social Media, dass die Konsole vor dem Verkaufsstart am 29. September, vorbestellt werden kann. Um welche Zwischenhändler es sich handeln wird, wurde noch nicht bestätigt. Man gehe aber von den großen Unternehmen wie Amazon und seine Konkurrenten.

Hier der Facebook Post von Nintendo:

Die Konsole

Die Konsole ähnelt optisch seinem Vorgänger, der Nintendo Classic Mini. Sie ist jedoch etwas kleiner als das Vorgängermodell.

Quelle: pinterest.com

Worauf man sich besonders freuen kann

Die Konsole kommt mit 21 vorinstallierten Spielen. Ein besonderer Schmaus ist das intergalaktische Abenteuer „Star Fox 2“. Es handelt sich hierbei um den Nachfolger von „Star Fox“, welches in Europa vor allem unter dem Titel „Starwing“ bekannt war. Das Spiel wurde bereits zu Zeiten des Super NES entwickelt, bis dato jedoch nicht veröffentlicht!

Die Spiele

Folgende Spiele lassen sich auf der Mini-SNES wiederfinden:

    • „Contra III“
    • „Donkey Kong Country“
    • „EarthBound“
    • „Final Fantasy III“
    • „F-Zero“
    • „Kirby Super Star“
    • „Kirby’s Dream Course“
    • „The Legend of Zelda: A Link to the Past“
    • „Mega Man X“
    • „Secret of Mana“
    • „Star Fox“
    • „Star Fox 2“
    • „Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting“
    • „Super Castlevania IV“
    • „Super Ghouls ’n Ghosts“
    • „Super Mario Kart“
    • „Super Mario RPG“
    • „Super Mario World“
    • „Super Metroid“
    • „Super Punch-Out“
    • „Yoshi’s Island“

Technische Fakten

Zur Mini-SNES gehört ein HDMI-Kabel, ein USB-Stromkabel und zwei kabelgebundenen Super NES Classic Controllern.

Die Veröffentlichung

Die Konsole soll am 29. September auf den Markt kommen und um die 80 Euro kosten. Ebenso wie die Mini-NES hat die neue Konsole bereits viele Fans und wird höchstwahrscheinlich schnell vergriffen sein.

Wir sind ein riesen Fan der Spiele und freuen uns auf die Veröffentlichung der Konsole. So steht einem Spieleabend nichts mehr im Wege. Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, fühlt euch frei ihn zu teilen und besucht unsere Webseite gerne wieder.