TLC
Foto: Everett Collection/Shutterstock

TLC: Mit brandneuem Album auf Deutschland-Tour

Oh TLC! Grandiose Musik, die uns immer wieder eine Reise in die 90er ermöglicht. Die Damen können einige Hits auf ihrem Erfolgskonto verbuchen. Nachdem Bandmitglied Lisa im Jahre 2002 bei einem Autounfall ums Leben kam, wurde es ruhig um Tionne und Chilli. 2013 tauchten sie wieder auf der Bildfläche auf. Nun kündigen sie ihr letztes Album an und feiern Videopremiere mit ihrem Song Way Back.

Das neue und finale Album

Mit ihrem neunen Album gehen die beiden Damen das letzte Mal als TLC auf Tour. Aber keine Angst: Die Beiden werden auch Klassiker wie „No Scrubs“ und „Waterfalls“ nicht außer Acht lassen.

Die Songs dessen neuen Albums

Das Album ist vielseitiger denn je. Von Pop über R&B bis hin zu Rap sind alle Gerne vertreten. Hier ein kleine Vorauswahl der insgesamt 11 Songs, die sich auf dem Album befinden:

1. No Introduction

Die Sprechchöre, die lautstark „T-L-C!“ skandieren, machen deutlich: Nein, diese beiden Damen brauchen garantiert keine Vorstellung mehr.

2. Way Back

Netzoberteile, Baggy-Hosen und Neonfarben – das Video, sowie der Song, sind eine Hommage an vergangene Tage. Auch Snoop Dogg beehrt uns mit seinen Rap-Künsten.

3. Haters

Der Song ist inhaltlich 100% TLC. Die Damen appellieren, ein selbstbewusstes Auftreten anzustreben. Darüber hinaus machen sie deutlich, dass man Leuten, die einen verändern wollen, keine Aufmerksamkeit schenken soll. Verändert man sich und seine Persönlichkeit, nur um anderen zu imponieren, so ist man nicht mehr echt. Musikalisch geht der Song stark in Richtung Pop und entfernt sich vom R&B-Genre.

Die Tourdaten

TLC spielen in Deutschland insgesamt fünf Konzerte. An folgenden Daten und Orten hast du die Gelegenheit, die beiden Powerfrauen ein letztes Mal live zu erleben:

  • 16.10.2017: Hamburg, Barclaycard Arena
  • 17.10.2017: Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall
  • 19.10.2017: Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 21.10.2017: Stuttgart, Porsche Arena
  • 22.10.2017: München, Zenith

Wo erhalte ich Tickets?

Sichere dir eines der begehrten Tickets auf Eventim!

Ihre Erfolge

Die Powerfrauen haben große Erfolge gefeiert. Während ihrer Karriere haben sie 65 Millionen Alben verkauft, vier Grammys gewonnen sowie zehn Top-10- und vier Nummer-1-Singles veröffentlicht.

Quelle: pinterest.com

Das Album TLC

Im Jahre 2015 starteten die beiden Damen eine Crowdfunding Aktion. Musikgrößen wie Justin Timberlake, Katy Perry und New Kids On The Block unterstützten ihre Idee. Insgesamt erhielten sie 430.000 US Dollar und konnten damit die Aufnahme ihres neuen Albums finanzieren.

Ihre größten Hits

No Scrubs

Ein zeitloser Song, den man immer wieder hören kann.

Waterfalls

Auch diesen Song kann man immer wieder hören. Er wurde im Jahre 1994 veröffentlicht und erreichte den ersten Platz der Billboard Hot 100. Auf Youtube hat das Video 57.494.974 Aufrufe.

Waterfalls Rap Version

Die verstorbene Lisa “Left Eye” war besonders für ihr Rap-Talent bekannt. In der regulären Waterfalls Version wird auf den Rap Part verzichte. Wir möchten euch diesen nicht vorenthalten:

Creep

Das Lied wurde im Jahre 1996 veröffentlicht. Die Band wurde für den Song mit einem Grammy ausgezeichnet. Absoluter Ohrwurm!

Baby, Baby, Baby

Das Lied erreichte Platz 5 der Billboard Jahrescharts von 1992.

Red Light Special

Der Song erschien im Jahre 1994 auf dem Album CrazySexyCool. Es war der fünfte Top 10 Hit des Trios.

Diggin’ on You

Auch dieser Song stammt von ihrem Album CrazySexyCool. Er feierte international beachtliche Chartplatzierungen.

Unpretty

Das Lied erschien auf dem Album Fanmail und war unter anderem für einen Grammy nominiert.

Die Drei haben mit ihren Hits nicht nur Ohrwürmer verbreitet, sondern auch die Botschaft, dass Frauen viel Power haben und Feminismus eine Thematik ist, die niemals mehr zu kurz kommen darf. Wir sind gespannt, wie das neue Album sich im Chart-Dschungel durchschlägt. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann besuche unsere Webseite gerne wieder.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren